Windows 10

hello,

frage an die windows 10-experten im forum.

ich gebe zzt das video signal an 2 displays aus: display des laptops + meinen guten alten ultrawide von lg.

logisch in windows habe ich die anzeigen so angeordnet, wie ich sie auch vor mir sehe: unten laptop, oben extern.

folgendes szenario: wenn ich am laptop unten zb ein browser-fenster aufmache, sieht man am oberen bildschirm noch den rand von diesem fenster.

interessanterweise: wenn ich 2 browserfenster im unteren display aufmache und sie an den linken und rechten bildschirmrand anpinne und sie 50/50 die anzeige teilen, habe ich selbiges phänomen nicht.

grafik

triggered mich ein bisserl und va lästig, wenn man zb am oberen schirm ein video im fullscreen-modus ansieht und unten im browser etwas macht und plötzlich die anzeige oben gestört wird.