Wieviel darf ein Smartphone kosten?


#181

Was ich immer witzig finde, man kauft sich ein extrem teures zb. Iphone X wegen dem Design und dem tollen Display hat dann aber so angst um sein Handy das man es in 40 hüllen einbetoniert mit mega dicker panzer Folie so das man vom Design und dem Display nix mehr sieht :joy::joy:

War bei mir damals beim iphone 6 kauf auch so… irgendwann hab ich alles weg gelassen und hatte endlich freude am coolen Design und dem geschmeidigen Display… natürlich ist es mir bald danach runtergefallen und seitdem sieht mein Display aus wie ein Spiderman wallpapper :slight_smile:


#182

Pixel 2XL um 369€ gesehen schon :slight_smile: Aber ich will das kleine , 5 Zoll sind perfekt!


#183

Ich glaube das Problem ist das die Leue ein 1000€ Handy kaufen und dann eine Hülle um 8€ kaufen.
Ich habe hier immer 30-40€ investiert und Hüllen gefunden die schützen und halbwegs schön sind.


#184

bei kleinen handys versteh ich das mit der hülle auch nicht so ganz; aber jeder wie er/sie möchte.
bei phablets, die auch div apps sinnvoll im landscape-modus nutzen lassen, bzw auch das betriebssystem selbst, wäre ich aber einer hülle mit integrierter “stütze” nicht abgeneigt.


#185

interessanter beitrag/kurze analyse über den smartphone-markt und wie es in den nächsten jahren weitergehen könnte:


#186

wo denn bitte?


#187

Oh waren Rückläufer Restposten… aber du suchst das XL?


#188

bisschen OT, aber vllt. ist ja jemand so nett und hilft weiter.

Empfehlungen für eine Wertkarte? Seh mich da nicht im geringsten durch bei den Tarifen.
Und verstehe ich das “für 30 Tage” richtig, das bei jedem Tarfif dabei steht, dass man zB Wertkarte XY kauft, aktiviert und die jeweiligen Gesprächsminuten, SMS und Gigabyte an Daten dann innerhalb der 30 Tage aufbrauchen muss da sie sonst verfallen? Man kann die Karte dann nicht einfach so lange nutzen bis das komplette Guthaben aufgebraucht ist?

Da kann man ja gleich einen Vertrag nehmen… gibt es da bestimmte Empfehlungen? Wahrscheinlich am besten auf die Weihnachtsangebote warten, oder?


#189

Der Sinn dahinter ist mir auch nicht ganz klar… hängt wohl nur mit der Bindung an den Provider zusammen.


#190

Würd mich auch interessieren, ich will eine Internet Wertkarte kaufen für meine Eltern ihr 2 Wohnsitz.


#191

Im Prinzip machst du mit den „großen“ Anbietern generell nix falsch.

Viele Freubde sind mit Hot sehr zufrieden und andere mit Bob! Kommt halt drauf an was du brauchst.

Ich war 10 Jahre A1 kunde und hab voriges jahr umgestellt auf A1 Wertkarte und bin völlig zufrieden. Ich zahle 15€ mit 1000 SMS / 1000 Freiminuten und super schnellen 15GB daten volumen.

Nach exakt 30 Tagen muss man es neu aufladen den danach verfällt alles und wenn man keine 15€ guthaben drauf hat - Pech bis man es wieder Aufladet. Das einzig gute ist man hat keine 2 Jahres Bindung was mir wichtig ist da ich in den Nächsten monaten wieder ein neues Handy + Vertrag nehmen werde aber ich so selbst entscheiden kann wann.


#192

Ist es nicht so: man lädt Guthaben auf und ist Mal in einem Basis-Tarif, wo du für jede Minute/SMS/mb zahlst es aber nicht verfällt; was nach 30 Tagen verfällt sind diese Pauschalpakete mit x tausend Minuten/y GB Daten wenn man sich eines nimmt


#193

Das weiss ich leider nicht, das müsste korrekt sein. Aber das ist eher keine gute idee den ohne Basis tarif sind 20€ in einer stunde weg wenn man musik streamt oä.


#194

hab mal den fehler gemacht: guthaben aufgeladen, aber vergessen ein paket mit min/daten zu kaufen. afair bin ich pi*daumen durchs halbe monat gekommen. bin einer der im bus nach wien/nach hause gerne spotified oder youtube nutzt [weil das bus-wlan oft zum vergessen ist]. – es ist also nicht soo schlimm, aber natürlich auch nicht zielführend und daher nicht ratsam. :wink:


#195

Ja stimmt, bei mir war es so das ich Musik streamen wollte aber aus versehen das Ganze Album runtergeladen habe und somit war das Guthaben gleich weg.


#196

Kauft sich wer ein Pixel 3 ? Die Preise unpackbar…


#197

Nicht nur die Preise, auch der Notch beim XL …


#198

Habe heute einen Freund zur dunklen seite der (Apple) macht geführt.

Nachdem er (kein technik bzw. Handy freak) gefühlt jedes 100-200€ Smartphone durchprobiert hat konnte ich ihn davon überzeugen sich zumindest ein gebrauchtes Iphone 6S zu kaufen um mal apple zu testen. Er ist jetzt schon extrem begeistert :slight_smile:


#199

Der ist deaktivierbar.
Also maximal zahle ich 300€ für das Pixel 2.
Dann habe ich aber auch ein Handy von 2017 :frowning:
Da gibts dann schon das Nokia 7.1 mit HDR Display…


#200

mit accessoires der nächste switch-killer-kandidat? asus-rog-phone.

spoiler: facepalm