Welche Comics lest ihr derzeit?


#41

@Superkuli welche Comics liest du davon? Die, in denen sie Kinder sind, oder die mit den schon älteren Charakteren? Möcht die Serie gern anfangen, und bin unschlüssig, womit ich starten soll.


#42

@Ella Bin jetzt (fast) eine Woche durch damit (Monstress - siehe oben) & weiß immer noch nicht, ob ich es weiterlesen möchte. Finde die Geschichte zeitweise sehr brutal und der an Manga erinnernde Zeichenstil ist wohl auf Dauer auch nicht meins.


#43

Habe mich jetzt dazu entschlossen, hauptsächlich auf englisch zu lesen, weil einige Verlage erheblich viele Rechtschreibfehler in den Bänden haben oder Serien plötzlich eingestellt haben. Bleibe fast nur den Comics, die vom Splitter Verlag erscheinen, treu. Wie macht ihr das so?


#44

@Clemens37 Kennst du Comixology?


#45

Ja, habe es aber noch nicht ausprobiert.


#46

Solltest du aber, wenn du auf englischsprachige Comics stehst und dem Medium auf dem Tablet nicht völlig abgeneigt bist.


#47

Ja, das muss man natürlich mögen. Schade, dachte ich hätt hier jetzt jemanden, mit dem ich mich zukünftig darüber austauschen kann. :wink:

Ich lese übrigens auch viele Comics auf Englisch. So ca. die Hälfte der Comics die ich lese. Meine Gründe sind allerdings, dass die englischen Ausgaben früher erscheinen und mir einige Comics in deutscher Übersetzung zu plump sind. Da kommen mir viele Dialoge langweiliger vor als im Englischen. Weiß auch nicht, ob das tatsächlich an den Übersetzungen oder eher daran liegt, dass ich meine Muttersprache besser/anders verarbeite.


#48

Hab mir nach dem SHOCK2 Review und dem Beitrag im Podcast von Lukas und Michael den Band: Star Wars: Vader Down gekauft.

Vielen dank für den Tipp, hab das Comic richtig verschlungen und werd mit jetzt noch andere aktuelle Star Wars Bände kaufen.


#49

Inzwischen hat auch der 1. Band der Saga Reihe den Weg auf meinen Tisch gefunden.

Außerdem habe ich mir noch den letzten Band “Der Pilot mit den zwei Gesichtern” aus der Reihe “Margots Reportagen”, erschienen bei Salleck Publications, gekauft. Der wird als nächstes gelesen.


#50

Die hat es bei mir irgendwie noch nicht ins Einkaufssackerl geschafft. Obwohl ich weiß, dass die Serie so hochgelobt wird. Bin gespannt, was du dazu sagst.


#51

Mich würde es ja stark wundern wenn @gmpearl nicht demnächst Schreibt: Saga Band 2 …


#52

Bin noch nicht ganz durch, würde den Comic aber jetzt schon weiterempfehlen :slight_smile: . Mehr dazu später.


#53

Bin jetzt am Ende von Band 1 und kann den Comic immer noch weiterempfehlen. Ich will auf jeden Fall wissen wie die Geschichte weitergeht. Ich bin aber nicht so geflasht das ich jetzt alle Bände direkt am Stück lesen muss. Das liegt wahrscheinlich am Stil der Zeichnungen. Außerdem habe ich den einen oder anderen Rechtschreib- oder Übersetzungsfehler gefunden. Das dürfte bei einem Titel für 22 EUR eigentlich nicht passieren. Da hatte ich mir mehr versprochen und werde zuerst noch in ein paar andere Titel auf meiner Warteliste investieren.


#54

Danke für deine Meinung. Ich finds besonders spannend, weil mein “Problem” mit dem Comic ebenfalls der Zeichenstil ist.


#55

Spannend, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, ich habe die ersten 5 Bände verschlungen und lese jetzt die Heftausgaben.

Fiona Staples hat zu recht über mehrere Jahre Preise für Saga gewonnen. Hab mir jetzt sogar den ersten Archie Band bestellt nachdem ich im Podcast gehört hatte das Staples das Art Design der Serie gemacht hat. Wobei ich Saga noch ein Eck besser finde da sie dort anscheinend auch selber koloriert hat.


#56

Ja, das hängt auch von den persönlichen Vorlieben ab. Die Einleitungsseiten zu den Kapiteln finde ich zum Beispiel besser gezeichnet. Im Kapitel selber gehen mir dann ein bisschen die Details verloren. Ich hab es gerne, wenn auch im Hintergrund viele Details zu erkennen sind und gehe in den Panels gerne auf Entdeckungsreise. Die Story ist super, keine Frage.


#57

Der aktuelle Stapel ist eher klein:
One Piece Party Bd. 1
Blickwinkel (pädagogisches Comic)


#58

Bei mir als nächstes auf dem Stapel:

Der überragende Iron Man
Avengers & Guardians of the Galaxy

Wobei ich beide Serien damals im Abo als US-Heft hatte als sie erschienen sind, werd aber auf jeden Fall ordentlich querlesen bevor ich mich an Review mache. Vor allem bei den Avengers Assemble Heften ist es ja schon eine Zeit her das diese als Heft (sowohl auf deutsch als auch auf englisch) erschienen sind. Ist aber immer noch eine sehr gute Einsteigerserie die sich an Marvel Kinobesucher richtet die über den Tellerrand schauen möchten.


#59

Bei mir nach wie vor Walking Dead, warte Monat für Monat auf meine Comixology Info und nach 3min bin ich wieder durch, bissl frustrierend.

Nach Preacher hab ich leider nichts mehr gefunden, Marvel und Co. mag ich nicht besonders und Manga liegt mir noch weniger. Ich glaub ich bin gar nicht so der Comic Typ.


#60

Vader und Skywalker Band 1. Vader war toll. Freu mich auf den nächsten Band und dann auf das Crossover mit Skywalker.

Fables Band 7.