Wargroove


#1

Ein neues Spiel im Stil von Advance Wars kommt. Die ersten Tests sehen gut aus.


#2

Da ich groĂźer Fire Emblem Fan bin und ich auch die Advance Wars Teile gerne gespielt habe (auch wenn leider nicht alle Teile), habe ich mir WarGroove auf meiner Switch schon vorbestellt :slight_smile: Auf das Spiel warte ich schon seit der ersten AnkĂĽndigung, scheint ja laut diverser Tests auch ein richtig gutes Spiel geworden zu sein.


#3

Ich find es toll das Advance Wars Ersatz gibt aber leider finde ich die Optik sehr abschreckend. Oft kann ich Leute nicht verstehen die schreiben, alles geil aber das Design / die Optik schrecken mich ab aber bei Wargroove ist es bei mir genau so. :unamused:

Muss also weiter auf Advance War warten aber vielleicht geb ich dem Spiel totzdem eine Chance. Weil das Spielprinzip, ist einfach super.


#4

Was schreckt dich denn an der Optik ab? Ich finde WarGroove sieht halt etwas “weicher” und Comic mäßiger als Advance Wars aus. Dazu kommt halt noch ein Fantasy Einschlag, was quasi ein wenig Richtung Fire Emblem geht.

Aber wenn das Spiel halbwegs erfolgreich wird, hoffe ich auch auf ein neues AW. Oder zumindest eine Compilation aller alten Teile :slight_smile:


#5

Das ist eine rein subjektive GefĂĽhlssache, darum auch der Hinweis das ich es oft bei anderen nicht verstehe. Es macht mich einfach nicht an.

Die Optik ist ja noch reduzierter als ich Advance Wars auf dem GBA in Erinnerung hab. Aber das ist bestimmt nicht so und vor allem sekundär.


#6

Hm. Vielleicht lad ich mir das fĂĽr die Switch runter. Wird eh mal Zeit diese zu entstauben. :slight_smile:
Mal ein paar Sachen lesen - spätestens bei My time at portia wird’s aber so weit.


#7

Ich finde die Optik eigentlich recht nett, wobei das bei einem Strategiespiel fĂĽr mich ohnehin nicht so relevant ist. Ich glaube, dass sich das Spiel ganz gut fĂĽr ein Shock2-Review eignen wĂĽrde. :slight_smile:


#8

Da kann ich dir nur recht geben. Es freuen sich ja rel. viele hier auf den Titel.


#9

Da mĂĽssten wir @SHOCK fragen ob die Redaktion ein Testmuster davon erhalten hat.


#10

whoaa – ich wäre ja schon mit einer kampagne und bisserl mp glücklich gewesen, aber … asynchronous mp, level+campaign editor … holy shit! jetzt weiß ich nicht, was ich mir als nächstes besorgen sollte: celeste oder wargroove. beide schauen einfach so verdammt gut aus. #fwp


#11

Das ist schon cool und das wäre sicher auch was für die Shock2-Community.
Da braucht man aber wohl den Online-Service von Nintendo, oder?


#12

Ah fuck. Den Online Dienst von Nintendo hab ich vergessen. Sobald der benötigt wird, bin ich leider raus.


#13

dann kaufs am pc (steam) und spiels crossplay mit switch und xbox-gamer.


#14

Ich hätte es gerne nur im Handheld Modus auf der Couch gespielt, quasi beim Lümmeln. :wink:
Da ist der PC suboptimal und daher keine Alternative in diesem Fall.


#15

#16

hats hier schon wer und kann ein paar erfahrungsberichte bekanntgeben?


#17

Bin selber noch am ĂĽberlegen. Die Tests scheinen recht positiv zu sein, allerdings habe ich auch schon gelesen, dass das Balancing nicht so gut geraten sein soll. Sobald man zB. einen Drachen hat, hat man enorme Vorteile. Gerade bei so einem Spiel finde ich aber das Balancing halt enorm wichtig.

Denke aber, dass ich es mir wohl trotzdem holen werde.


#18

Patches und dlcs kommen, die entwicklungskosten wurden bereits wieder eingespielt und warum die hunde nicht sterben


#19

Da ich mir gerade erst Kingdom Hearts 3 gekauft habe, muss Wargroove noch etwas warten. Werde ich mir aber definitiv noch holen. :slight_smile:


#20

Cool, das muss man wohl unterstützen. Wird in den nächsten Tagen gekauft.