Umfrage: Welcher Hersteller wird die beste PK auf der E3 2018 bieten?


#1

In wenigen Tagen beginnt die E3: Auf welche Pressekonferenz freut ihr euch am meisten? Welcher Hersteller wird eurer Meinung nach die beste PK mit den besten Spielen präsentieren?

Einfach für euren Favoriten abstimmen :slight_smile:

  • Bethesda
  • Electronic Arts
  • Microsoft Xbox
  • Nintendo Direct Show
  • PC Gaming Show
  • Sony Playstation
  • Square Enix
  • Ubisoft

0 Teilnehmer


#2

Die einzige die mich wirklich interessiert ist Nintendo, von MS erwarte ich nichts, und von den anderen Herstellern ist sicher die ein oder andere positive Überraschung dabei.


#3

Ich freu mich sehr auf die Nintendo E3 Direct, hab aber hier mal Ubisoft meine Stimme gegeben. Die PKs von Ubi waren die letzten Jahre schon sehr sympathisch gemacht. Auf Sony bin ich auch schon gespannt, The Last of Us 2 und Spiderman!
Für Microsoft hoffe ich mal, dass sie wirklich einiges abliefern und genügend für die Fans zeigen.
Kaum zu glauben das diese Woche schon die E3 losgeht :smile:


#4

Nintendo
Sony
Bethesda
Square Enix
Ubisoft
PC
Konami?
EA
Die Typen von Steam World Dig
Betrunkener auf Klappbox vor dem Messegelände
Microsoft

In dieser Reihenfolge :slight_smile:


#5

Ich glaube Nintendo, Sony und MS zeigen nur altbekanntes oder einfach Franchise XY Teil 12 oder so. Deswegen habe ich Ubisoft gewählt. Die haben zwar auch ständig Franchise XY Teil 50+ aber hie und da kommt doch etwas ganz besonderes das man nicht erwartet hat. Dicht gefolgt von Bethesda. Die haben auch immer wieder was besonderes. Und wenn sie ein Single Player Fallout oder Elder Scrolls ankündigen sind sie sowieso die Sieger. :blush:


#6

Ich habe mal für “Microsoft” abgestimmt :slight_smile:


#7

Unverbesserlicher Optimist! :slight_smile:


#8

Ist zum einen “die letzte Chance” für MS, zum anderen haben mir halt die Nintendo-Leaks nicht so zugesagt :smiley:


#9

Ich hoffe ja das MS dieses Jahr mal mit einen emotionalen Kracher ankommt.
Aber so richtig glauebn kann iches nicht.

Denke SONY wird wieder mit 1 oder 2 geilen Trailern die Leute begeistern.
Bethesda könnte was gutes zeigen.
Nintendo kann ich ja weiterhin nicht den Hype verstehen.Die verkaufen seit Jahren ein und die selben Spiele immer wieder und die Leute sind begeistert.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
Die Anderen interessieren mich jetzt nicht so.
Da nehm ich was kommt.
Als XBOX Fan wünsche ich mir natürlich,dass Ms diesmal alles richtig macht.
Da hoffe ich auf.
HALO
Gears RTS
Fable
ein unbekanntes geiles Singleplayer
Avatare mit Poker und 1 vs 100
neue Mixer Funktionen
gute Sea of Thieves Erweiterungen ( muss aber nicht auf unbedingt E3 sein )
Preissenkung der ONE X
Der Aufkauf von EA :wink:

Egal was kommt.Egal wer die Messe rockt. Ich freu mich drauf.
Für jede Firma.


#10

Auch ich habe auf MS gedrückt, hoffe echt die feuern aus allen Rohren.


#11

diese rosarote nintendo brille muss mir mal irgendwann jemand erklären… und warum zählt eine nintendo direct als PK? ist sie ja eigentlich nicht, oder??
microsoft freu ich mich weil sie liefern müssen und auf sony weil sie gewohnt gut sein wird. ubisoft und bethesda wage ich nicht zu beurteilen.
der rest is halt auch dort.


#12

Microsoft PK


#13

Was macht eine E3 PK aus? Ein bisschen Blabla und Trailer kommender Spiele. Und genau das liefert eine Nintendo Direct ab. (ebenso wie die PKs der anderen Hersteller)

Microsoft ist bei mir an letzter Stelle gereiht, weil sie (wie eigentlich jede andere Firma hoffentlich auch) den Anspruch haben müssten, was ordentliches abzuliefern. Und das sehe ich seit Jahren nicht mehr bei ihnen.
Die haben so lässige Firmen und so viele tolle Marken. Und machen nichts daraus.

Wenn man sich z.B Rare ansieht. Die haben zwischen 2005 und 2018 14 Spiele abgeliefert (3 mal Kinect Sports und eine Rare Compilation inklusive). Zwischen 1992 und 2005 (ebenfalls 13 Jahre) waren es noch 48 Spiele. Mit vielen unterschiedlichen Marken, Genres ,… Dass die Entwicklung teurer geworden ist und sie nicht mehr soviel raushauen können ist klar, aber gar kein Risiko mehr einzugehen oder ein paar Klassiker zu beleben ist halt auch schwach.

Ich würde mich freuen über ein neues Fable, Jade Empire, Crimson Sky, Conker, Perfect Dark, …
Aber da wird sicherlich nichts kommen.

Und ich würde mich fast wetten trauen, dass außer einer Handvoll Indiespiele keine Exklusivtitel für die X1 angekündigt werden. Ich hoffe für sie, dass sie mit voller Kraft an der neuen Generation werken und diese still und heimlich ausklingen lassen, weil das war wenig bis gar nix. (Und ich hab zu 95% in der letzten Generation auf der 360 gezockt und die PS3 quasi links liegen gelassen. darum schmerzt das ja noch umso mehr).

Nintendo liefert halt Infos zu bereits angekündigten Spielen und haut sicherlich ein paar neue Exklusivspiele raus, die ich dann halt nicht auf PS4,X1 oder PC ebenfalls zocken kann. Der Ausdruck “Konsolen exklusiv” ist ja eigentlich nur traurig und beschämend.


#14

eine nintendo direct ist aber “nur” ein trailer. hier fehlt das blabla. eine pk ist live, hier können fehler passieren, live gameplay kann abstürzen etc. da sehe ich dann wie das gameplay etc wirklich aussieht.


#15

Man kann natürlich träumen im Falle von MS.
Oder hoffen und sich an den Nostalgie Bonus klammern im Falle von Nintendo.
Bethesda; Ubi Soft, und EA werden tolle Games zeigen.
Rockstar wird rocken mit Red Dead Redemtion 2.

Aber die Umfrage ist Überflüssig, es geht um “Konsolen und Spiele”, und da gibts nur eine Antwort, na logisch…


#16

Warum steht Devolver nicht zur Auswahl? :slight_smile:
Ich hab mal für Microsoft gestimmt, weil die dieses Jahr echt abliefern müssen.


#17

Habe alle PKs von Shock2-Kalender übernommen. Da steht nichts zu Devolver. Haben die auch eine PK?


#18

Das war auch nicht ganz ernst gemeint und auf deren legendäre “PK” 2017 bezogen :wink:


#19

#20

Ich habe Sony gewählt. Sie werden bestimmt 2-3 tolle spiele zeigen auf die ich mich dann 12 jahre freuen kann !