THEA500 Mini: Amiga Neuauflage offiziell angekündigt

Retro Games kündigt heute die Entwicklung von THEA500 Mini an, einer vollständig lizenzierten Neuauflage des beliebten 16-Bit-Heimcomputers mit einer Fülle von klassischen Amiga-Spielen. 25 Amiga-Klassiker, darunter Worms, The Chaos Engine, Another World & Simon The Sorcerer sind alle auf dem THEA500 Mini enthalten

THEA500 Mini wird Anfang 2022 erscheinen und ist eine Hommage an die 1980er Jahre, die Blütezeit der 16-Bit-Computer; inspiriert von der Veröffentlichung des Amiga 500 im Jahr 1987, der eine 16/32-Bit-CPU, 512 KB RAM und eine Reihe von kundenspezifischen Chips für die Produktion von erstklassigem Sound und Video enthielt.

Besitzer des THEA500 Mini können eines der 25 mitgelieferten klassischen Amiga-Spiele spielen, die sie aus einem einfach zu bedienenden Menu-Karussell auswählen können, darunter Klassiker wie Another World, Simon The Sorcerer, The Chaos Engine und Worms. Oder sie laden ihre eigenen Spiele per USB-Stick mit voller WHDLoad-Unterstützung und einer Reihe von Optionen zur Auswahl. Außerdem können Besitzer des THEA500 Mini ihr Spiel jederzeit speichern und fortsetzen, damit sie auch die schwierigsten Klassiker zu Ende spielen können.

Der von Retro Games Ltd. entwickelte und von Koch Media vertriebene THEA500 Mini bietet die perfekte Emulation nicht nur des ursprünglichen A500 (OCS) und des Enhanced Chip Set (ECS) zukünftiger Versionen, sondern auch der Advanced Graphics Architecture (AGA) des A1200.

Der THEA500 Mini wird mit der 2-Tasten-Maus im Original-Design und dem neu entwickelten 8-Tasten-Präzisions-Gamepad geliefert, so dass Besitzer des THEA500 Mini ihre Steuerungsmethode selbst wählen können. Zur Ergänzung der Bildschirmtastatur können Besitzer des THEA500 Mini eine externe Standard-PC-Tastatur anschließen, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.

"Mit dieser ersten Mini-Version von THEA500 haben wir etwas geschaffen, von dem wir glauben, dass die Spielefans es lieben werden und es als die Evolution der Mini-Spielekonsolen ansehen werden", sagte Paul Andrews, Geschäftsführer von Retro Games.

"Retro Games haben ein wirklich einzigartiges Produkt entwickelt", sagte Debbie Bestwick MBE, CEO von Team 17, "und ich freue mich sehr, dass unsere Spieleklassiker in ihrer ganzen ursprünglichen Pracht präsentiert werden".

THEA500® Mini wird Anfang 2022 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von GBP£119,99/ EUR€129,99/ USD$139,99/ AUD$199,99 im Handel erhältlich sein.

Lieferumfang:

Im Lieferumfang von THEA500 Mini sind eine 1,8 m lange kabelgebundene klassische USB-Maus, ein 1,8 m langes kabelgebundenes Präzisions-Gamepad mit 8 Tasten, ein USB-A-auf-USB-C-Netzkabel (Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten) und ein HDMI-Kabel (beide 1,8 m lang) enthalten, die eine vollständige Kompatibilität mit allen modernen Fernsehgeräten ermöglichen. Zu den weiteren Merkmalen gehören eine Funktion zum Speichern von Spielen, eine wählbare Bildwiederholfrequenz von 50 Hz oder 60 Hz, ein CRT-Filter und mehrere Skalierungsoptionen. Besitzer des THEA500 Mini können auch ihre eigenen Dateien, Spiele und Firmware-Versionen über einen USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) hochladen.

THEA500® MINI SPIELE-ÜBERSICHT (12 von 25 angekündigt):

Alien Breed 3D, Another World, ATR: All Terrain Racing, Battle Chess, Cadaver, Kick Off 2, Pinball Dreams, Simon The Sorcerer, Speedball 2: Brutal Deluxe, The Chaos Engine, Worms: The Director's Cut, Zool: Ninja Of The ‘nth Dimension. Weitere Spiele werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt.

3 „Gefällt mir“

Sehr fein - hoffe aber, dass sie wie beim C64 noch eine Maxi-Version nachschieben.

1 „Gefällt mir“

Genial! Darauf freue ich mich wirklich.
Meine 2 ersten (nachgereichten) Spiele werden IK+

Bild

und Silkworm sein :slight_smile:

Bild

1 „Gefällt mir“

Ja, darauf wär ich auch gespannt. Aber vermutlich hol ich mir einfach wieder beide …

2 „Gefällt mir“

Die USB Maus hätte ich gerne standalone für den MiSTer :slight_smile:

Jetzt Vorbestellbar! The A500 Mini
https://amzn.to/37CkoAs
(Amazon Partnerlink)

1 „Gefällt mir“

Nachdem das Angebot kurz weg war ist der A500 Mini jetzt wieder bestellbar!

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info! Hab daraufhin vorbestellt.

1 „Gefällt mir“

OMG :scream:

genau auf diese(n) Mini-Console/Computer habe ich gewartet.

Neben den Nintendo-Konsolen war der Amiga 500 DIE Hardware mit der ich meine Jugend verbracht habe. Indiana Jones 3 und 4, Speedball 2, Monkey Island 1 und 2, Speedracer, Shinobi usw

Was würde ich alles tun, wenn es da was Neues geben würde.

1 „Gefällt mir“

Ich verbinde mit dem Amiga eine wirklich wunderschöne Zeit, mit vielen tollen Spielen. 130€ ist mir aber zuviel, da warte ich noch etwas bis der Amiga billiger wird.
Für den Preis stören mich einfach zu viele Dinge.
Ich hätte gern eine Integrierte Lösung um Roms gleich auf einen USB Stick zu laden. Also Wifi und ein Browser sollte an Board sein.
Der Controller und die Maus müssen heute eigentlich Kabellos sein.

Wenn das Teil mal die Hälfte kostet hol ich es mir vielleicht, um 50€ ganz sicher :+1::wink:

Warum gibts eigentlich keinen Joystick?

Der Competition Pro war damals ein guter Joystick, heute würde ich aber nicht mehr damit spielen wollen. Es hat schon seine Gründe warum der Kult Joystick irgendwann keine Verwendung mehr gefunden hat.
Das Gamepad sieht zumindest nicht komplett unbequem aus, am liebsten würde ich aber den Xbox Controller verwenden. :joy:

Vielleicht bin ich aber auch zu wenig Purist, ich brauch das „Gefühl“ von damals nicht mehr. Ich würde gern ganz unkompliziert die geilen Games von damals spielen.
Ohne das ganze „sperrige“ von früher, also ohne Disketten wechseln, ohne lange Ladezeiten und vor allem ohne „Guru Meditation“ :wink:

1 „Gefällt mir“

Zu den Ladezeiten gebe ich dir recht, aber der C64 Mini hat ja auch einen Joystick dabei. Wäre interessant zu wissen, ob man da später eventuell ebendiesen auch verwenden kann.

Bin mir sicher dieser wird funktionieren und beim C64Mini haben jja dann auch andere USB Joysticks geklappt auch der sehr gute USB Competition Pro hat ohne Probleme dann geklappt!

1 „Gefällt mir“