Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection

„Hallo zusammen! Wir freuen uns, endlich die Teenage Mutant Ninja Turtles The Cowabunga Collection enthüllen zu dürfen! Bereits seitdem wir Sammlungen herausbringen, haben unsere Fans uns sehr nachdrücklich darum gebeten, was wir als Nächstes tun sollen – „Bringt uns die Turtles!“ Gemeinsam mit Nickelodeon und Digital Eclipse stellen wir eine der umfangreichsten Retrospiel-Sammlungen zusammen, die es je gab.

Es war von Anfang an klar, dass in der Cowabunga Collection alle 8-Bit- und 16-Bit-Spiele aus den Veröffentlichungen der westlichen Regionen, deren japanische Versionen und natürlich die TMNT-Arcade-Spiele enthalten sein sollten. Wir werden alle 13 Konsolen- und Arcade-Spiele sowie ihre regionalen Versionen 2022 zusammen auf PlayStation 4 und PlayStation 5 bringen.

Wir wussten sofort, dass Digital Eclipse der richtige Partner für dieses Projekt ist. Digital Eclipse sind erfahrene Entwickler und Videospiel-Historiker, die bereits einigen der beliebtesten Videospielklassiker neues Leben eingehaucht haben. Zusätzlich zu ihrem technischen Können haben sie eine echte Verbindung zur TMNT-Reihe. Gemeinsam haben wir moderne, nützliche Features hinzugefügt und jede Menge Extras entwickelt, die den Fans gefallen werden. Zusammen mit Rewind und Save Anytime entwerfen wir selbsterstellte und von der Ästhetik von Videospielmagazinen der 80er und 90er inspirierte Spielanleitungen, die den Spielern helfen sollen, einige der bekanntermaßen verzwickten Stellen zu überwinden … Ihr wisst schon, von was ich da spreche!

Unsere Partner bei Nickelodeon haben uns großartiges Bildmaterial aus den Original-Cartoonserien und Comics zur Verfügung gestellt und uns dabei geholfen, die Reihe aus den verschiedenen Medien zusammenzusetzen. Während wir unsere Helden in Halbschalen zurück an die Oberfläche beförderten, wurden wir sofort wieder in die Zeit zurückversetzt, als wir zusammen mit drei Freunden April aus einem brennenden Gebäude retten, durch Hindernisse hindurchschwimmen und den Damm vor einer Explosion bewahren mussten oder entdeckten, dass es geheime Bereiche gab, an denen Casey Jones Raphael zu Boden schmetterte.

Anstatt eine Maschine mit Münzen zu füttern, könnt ihr mit den Arcade-Spielen der Cowabunga Collection (Teenage Mutant Ninja Turtles und Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time) das Arcade-Erlebnis mit bis zu drei Freunden zu Hause auf eurer Couch oder online genießen. Die 8-Bit-Spiele TMNT II: The Arcade Game, TMNT III: The Manhattan Project sowie die 16-Bit-Titel TMNT IV: Turtles in Time und The Hyperstone Heist beinhalten auch das gesamte lokale Multiplayer-Vergnügen der Vergangenheit.

Um die Sammlung zu komplettieren, haben wir ebenfalls die Handheld-Titel hinzugefügt. Einige Leute sind der Ansicht, dass sie ein tiefer Einschnitt waren, aber diese drei Handheld-Abenteuer konnten über die Plattformen hinweg eines der besten Sidescroller-Action-Erlebnisse bieten. TMNT III: Radical Rescue (1993) bedient sich eines Gameplay-Stils, der später mit Castlevania: Symphony of the Night (1997) populär wurde, und lässt die Spieler in die Rolle von Michelangelo schlüpfen, der auf einer abenteuerlichen Mission seine Brüder befreien will. Jeder Ninja-Turtle, den Michelangelo befreit, bringt neue Fähigkeiten mit sich und schaltet Kartenbereiche zum Erkunden frei. Ein Spiel, das seiner Zeit wahrlich voraus war.

Und zu guter Letzt noch die drei 1-gegen-1-Kampfspiele: Tournament Fighters. Wir haben davon geträumt, unsere Lieblingscharaktere gegeneinander antreten zu lassen, und diese Spiele haben unsere Träume wahr werden lassen. Die beiden 16-Bit-Spiele waren wirkliche Klassiker und viele Spieler haben jeden Move beherrscht. Aber wir wussten, dass wir auch das letzte 8-Bit-Spiel, das Konami je veröffentlichte, hinzufügen mussten. Der Titel galt als eines der besten Kampfspiele auf dieser Konsole, bekam aber im Laufe der Jahre keine weitere Beachtung, also brannten wir darauf, diesem Spiel die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die es verdient.

Dreißig Jahre sind eine lange Wartezeit auf eine Sammlung dieser Meisterwerke, aber wir hoffen, dass sich das Warten auf Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection für euch gelohnt hat.“

5 „Gefällt mir“

Hier ist die vollständige Liste der Spiele in der Sammlung:

  • Teenage Mutant Ninja Turtles (Arcade)
  • TMNT: Turtles in Time (Arcade)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles (NES)
  • TMNT II: The Arcade Game (NES)
  • TMNT III: The Manhattan Project (NES)
  • TMNT IV: Turtles in Time (SNES)
  • TMNT: The Hyperstone Heist (Genesis)
  • TMNT: Fall of the Foot Clan (Game Boy)
  • TMNT II: Back from the Sewers (Game Boy)
  • TMNT III: Radical Rescue (Game Boy)
  • TMNT: Tournament Fighters (NES)
  • TMNT: Tournament Fighters (SNES)
  • TMNT: Tournament Fighters (Genesis)

    Im Vofeld des kommenden Turtles Retro game eine schöne Geschichte. Nicht dabei sind natürlich die Ubisoft games (von denen vor allem die Handheld Games nicht schlecht waren) und auch das sehr runde Konami TMNT für den GameBoy Advance? Gerade letztes ist Schade, war dies die kurze Rückkehr von Konami zur Marke mit ein paar Games.

4 „Gefällt mir“

Sehr geil. :smile:
Hab zwar die die ich gespielt hab noch original, aber eine Neuauflage ohne Hardware Lags etc wär super.

Wobei ich das glaub ich lieber auf der Switch mitm SNES Controller spielen würde. :thinking:
Ist das exklusiv?

1 „Gefällt mir“

Kommt u.a. auch für Switch & XBox.

Quelle:
https://twitter.com/DigitalEclipse/status/1501710672320630786

Nach der Disney Collection jetzt der nächste „Hammer“ von Digital Eclipse. Beschmeisst die Mädels und Jungs verdammt nochmal mit Geld. Ich hätte da noch einige 16Bitter auf der Liste die auf aktuelle Geräte gehören.

3 „Gefällt mir“

Auch für die Switch. So gehört sich das für so eine Collection. Turtles on the go. :smiley:

2 „Gefällt mir“

Hier nochmal der Trailer von Konami direkt mit Plattformangaben am Schluss:

2 „Gefällt mir“

Hab zwar ein paar Teile der Collection, aber so richtig viel gespielt hab ich nur „Turtles in Time“. Ist IMO auch der beste Teil dieser Collection. „Back from the Sewers“ war mir zu schwer. Und die Teile am NES ebenfalls. TMNT am NES hab ich vor Weihnachten mal wieder probiert… hat nicht lange gedauert bis ich wieder aufgegeben habe… erinnert mich an Impossible Mission am NES… da bin ich als Kind auch verzweifelt und ich rühre es seitdem nicht mehr an.

Der Umfang dieser Sammlung ist super! Speziell die Gameboy-Teile konnte ich als Kind im Schlaf durchspielen.Ich iebe die Musik daraus bis heute über Alles!

3 „Gefällt mir“

Ich versteh dich. Ich hab auch das gefühl, ich hol mir die Sammlung wegen Fall of the Foot Clan - abgesehen von dem (und ausgeborgt den zweiten Teil) sowie dem ersten NES-Spiel hab ich eigentlich nie Turtles gespielt. Aber das allein wärs mir wert …

Übrigens …

4 „Gefällt mir“

Guter Mann! Hat immer den passenden Artikel bereit :star_struck:

2 „Gefällt mir“

Cool das es auch für die Switch kommt. Für unterwegs die perfekten Spiele. Besonders freue ich mich auf Turtles in Time und hoffe das es mit 4 Leuten zu spielen ist.

Wird sicher ne 1:1 Umsetzung sein. :thinking:
Also max 2 Spieler bei „Turtles in Time“.

Da war die Neuauflage auf PS3 und Xbox 360 besser - die konnte man zu Viert spielen.
War eine Zeit lang der Lieblingstitel der Kinder meiner Schwester. Speziell im ersten Lockdown musste ich das mit ihnen in Dauerschleife spielen.
Finde dieses Remake auch viel besser als es oft hingestellt wird. Es war halt ein Remake der Arcade-Version und daher fehlten einige Elemente/Levels der SNES-Umsetzung.

Ja weil die Neuauflage leider nicht die Snes Version als Grundlage hatte sondern die Arcade Version. Und in der Spielhalle hatte Turtles in Time schon immer vier Spieler, dafür aber weniger Level, andere Musik usw.

Da bei der Collection TMNT: Turtles in Time (Arcade) und TMNT IV: Turtles in Time (SNES) dabei sind denke ich mal das die Arcade Version vier Spieler haben wird. Das ist aber sonst die spielerisch schwächere Version.

2 „Gefällt mir“

Hach… Turtles in Time aufn SNES… da werden nostalgische Erinnerungen geweckt! Konami,bliiiiiiiing

2 „Gefällt mir“

Remember… :point_up: :point_up: :point_down: :point_down: :point_left: :point_right: :point_left: :point_right: B A

3 „Gefällt mir“

Hab die Plattformen ergänzt, der Text stammt vom PlayStation Blog daher nicht wundern. Wie im Trailer am Ende gezeigt wird, erscheint das Spiel eh für alle gängigen Systeme.

Mit dem neuen Teil der heuer erscheint und dieser Collection, kommt 2022 echt was feines für uns Turtles Fans. Nichtsdestotrotz hoffe ich irgendwann auf ein Open World mit Unterschlupf und Zeitgemäßer Grafik, richtig schön düster :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ah danke! :smile:
Dann bin ich mal aufn Preis gespannt und obs evtl eine physische Version für die Switch geben wird. Dann würd ichs mir evtl sogar auf der XBox zum daheim zocken und auf der Switch zum Unterwegs zocken (und als Modul) holen. :smile:

Turtles 2 - The Arcade Game vom NES ist vom Schwierigkeitsgrad ungefähr wie Turtles in Time und ist auch wirklich großartig gewesen damals!

1 „Gefällt mir“

39,99€ und auch Retail.

Quelle:

2 „Gefällt mir“

Oh danke.
Gut bei dem Preis ist ein Doppelkauf nicht drin. Dann muss ich noch überlegen wo ichs mir hole. :thinking:

1 „Gefällt mir“