Super Mario Run (iOS, Android)

Originally published at: Game-News: Super Mario Run für iOS und Android enthüllt - SHOCK2
Auf der Apple-Keynote hat Super Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto angekündigt, dass der ikonische Klempner den Sprung auf iOS schafft. Super Mario Run erscheint im Dezember zuerst für iOS. Ein Teil des Spiels kann kostenlos heruntergeladen werden. Das komplette Spiel gibt für gegen einen Fixpreis. Nintendo hat gegenüber Kotaku bestätigt, dass Super Mario Run auch für Android erscheint. Es ist aber nicht klar, wie lange Besitzer von Android-Geräten warten müssen.

Mario läuft durch die jeweiligen Levels vorwärts und muss mithilfe diverser Sprünge in Richtung Ziel gelenkt werden. Marios Verhalten ist dabei vom Timing der Berührungen des Bildschirms abhängig. Das Spiel bietet drei unterschiedliche Spielmodi. Der erste Modus bietet Level, die es abzuschließen gilt. Dabei soll man möglichst viele Münzen schnappen. Im zweiten Modus versucht man, Toads so zu beeindrucken, dass sie sich dem Spieler anschließen. Hierzu müssen die Levels stilvoller abgeschlossen werden es andere Spieler getan haben. Die Rivalen sind die Spieldaten anderer Nutzer. Im dritten Modus kann man mithilfe der in den ersten beiden Modi ergatterten Münzen und Toads ein eigenes Pilz-Königreich erschaffen.

Zum Thema: Pokémon Go kommt auf die Apple Watch

super_mario_run

super_mario_run_2

2 Like

Dinge die die Welt nicht braucht: einen weiteren (Endless)runner…

1 Like

:astonished:

Oh man wer hätte das gedacht…
Ich glaub ja, dass wenn Nintendo sich aus dem Hardwaregeschäft zurückzieht sie eher Smartphonespiele machen als für PS4one zu entwickeln.
Naja aus spielerischer Sicht aber vollkommen uninteressant, denn das Hobby vorranbringen tun die Nintendo Smartphone “Spiele” bisher nicht Mario Run sieht auch nicht danach aus.

1 Like

Das gleiche denke ich bei jedem Kojima Spiel. Aber zum Glück muss man ja Spiele nicht spielen die man nicht mag.

Nintendo Aktion Kurs in den letzten Minuten:

2 Like

Also damit habe ich nicht gerechnet. Und das vor dem großen PS4 Neo-Reveal. Well played, Nintendo. Well played.

Hoffentlich kann man “Mario Run” auch auf der NX spielen, denn es soll ja zunächst nur auf IOS kommen und ich habe nur ein Galaxy

Aber der Titel ist auch nicht logisch. “Der Spieler kann nur springen”, obwohl das Game “Super Mario Run” heißt … Nach der Logik wäre auch “House of the Dead” kein Shooter, sondern ein Walking-Game :wink:

Aber dass ist jetzt das erste Mobil-Game, dass ich auch brauche … Und endlich veröffentlicht Nintendo mal ein - neben Pokemon Go - ein brauchbares Mobile-Game …

Und jetzt sollen sie endlich mal den Termin für die NX-Direct ankündigen!!!

Sollte sich “Super Mario Run” gut verkaufen, gibt es

2017: Super Mario Run 2
2018: Super Mario Run 3
2019: Super Mario Run Maker :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Ach ich mag Endlessrunner wenn sie gut gemacht sind und bei Nintendo darf man zumindest noch hoffen das sie sehr gut gemacht sind. Schau die die Rayman Games von Ubi auf iOS an … sind auch wircklich gut.

Hatte ja schon auf dem Apple TV damit gerechnet.

Freu mich drauf :slight_smile:

Rayman Jungle Run hat Spaß gemacht und Mario Run wird dem in nichts nachstehen. Ersetzt natürlich kein richtiges Jump’n’Run, aber für unterwegs genau das Richtige, wird gekauft, zumindestens wenn es unter 10 EUR bleibt…

Warum es war doch angekündigt das Nintendo das machen wird… und das der Erfolg Pokemon Go weitreichende Folgen haben würde war klar. Der Erfolg dürfte vieles enorm Beschleunigt haben und einige Entscheidungsträger zunehmend unter Druck setzen.

Ich freu mich schon auf den nächsten Podcast mit Konstantinos :slight_smile:

[quote=“SHOCK, post:13, topic:449, full:true”]Ich freu mich schon auf den nächsten Podcast mit Konstantinos :slight_smile:
[/quote]

Ich auch … :wink:

Was ich nicht so ganz verstehe: Nintendo veröffentlicht ein Game, dass ich nicht mag oder mir nicht gefällt.

Einzige Konsequenz: Nicht kaufen und fertig

Ich fand Pokemon Go nicht gut. Aber habe ich je darüber geschimpft?

50% der Nintenspiele sprechen mich nicht an. Aber wenn andere Gamer ihren Spaß dran haben, ist es doch ok …

Die offizielle Webseite ist online: SUPER MARIO RUN | Nintendo

Schade das es nicht gleich ein richtiges Mario wird.
Ich glaube immer weniger an einen Erfolg der NX. Naja für Kinder unter 5 vielleicht aber danach hast du doch ein Smartphone und zuhause willst du was richtiges zocken und nicht diesen Tablet Schwachsinn.

Den Beißreflex der Nintendo Fans auf Facebook & Co ist aber witzig :smiley:

Für ein Smartphone ist so ein Mario doch ideal. Spielbar mit einer Hand. Eine 1:1 Umsetzung davon für NX wird es wohl kaum geben.

Ich finde jetzt nach der Sony PK die Ankündigung von “Super Mario Run” besser als die gesamte Playstation-PK … Geschmäcker sind halt verschieden …

Und sie steigt und steigt die Nintendo Aktie

2 Like

Mal ne doofe Frage: Kann Mario bei Super Mario Run überhaupt sterben?

Wenn er in einen Abgrund stürzt oder in einen Goomba läuft… sicher doch.