Summer Game Fest 2020

Das Summer Game Fest möchte die E3-Lücke schließen

Die E3 wird in diesem Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden. In deren Fußstapfen möchte nun das Summer Game Fest 2020 treten. Ins Leben gerufen wurde das Online-Event offenbar von Mr. Game Awards Geoff Keighley selbst.

Viel ist hierzu noch nicht bekannt – außer, dass es von Mai bis August Spiele-News, Ankündigungen und vieles mehr geben soll. Zudem ist das LineUp der Entwicklerstudios und Publisher der ersten Phase durchgesickert. Darunter finden sich Sony, Microsoft EA und viele mehr.

Den Startschuss der Events macht wohl Microsoft mit seiner neuen Ausgabe der Inside Xbox, die für 7. Mai geplant ist.

Zudem soll bereits am Dienstag, am 5. Mai der genaue Fahrplan an Veranstaltungen und Events bekannt gegeben werden. Freut ihr euch auf das Summer Game Fest?

Quelle: Das Summer Game Fest möchte die E3-Lücke schließen – SHOCK2

Als Fan der E3 freue ich mich schon auf diese Online-Events. Mal schauen, ob Nintendo auch beim „Summer Game Fest“ dabei sein wird …

Freut ihr euch auch auf diese Online-Events?

Weitere Summer Game Fest 2020/Gaming-Termine

Mai Juni Juli
  • 11. Juli – Tennocon 2020: Digital Extremes zeigt Warframe-Spielern wie es in Zukunft weitergehen wird
  • 12. Juli – Ubisoft Forward: Online-Event soll „vielen Neuigkeiten & spannenden Enthüllungen“ bringen
August
  • 24. August ab 20 Uhr – Gamescom 2020: Opening Night Live – Geoff Keighley veranstaltet gemeinsam mit der Gamescom das branchenweite Finale des Summer Game Festivals.
4 Like

Ich bin schon gespannt was MS alles zeigt.
Ich hoffe von Nintendo sehen wir demnächst auch ein paar neue Switch Spiele auf die wir uns freuen dürfen.

2 Like

noch keine ahnung, was da jetzt genau passieren soll, aber ich vertraue keighley, er ist scheint ein leidenschaftlicher gamer zu sein und das zeigt sich bei seinen events.

Hmm… ist das das Selbe?

@SHOCK - bitte zusammenfügen, wenns das Gleiche ist.

Für mich ist ja die E3 auch sowieso nur ein Online Event - bis auf die eine oder andere PK. Denke, aber, dass sich hier auch nachhaltig was ändern könnte durch Corona und die Präsenz des einen oder anderen auf den Messen.

1 Like

Verschiebt Nintendo die Juni-Direct-Ausgabe wegen Corona?

Aktuellen Berichten zufolge hat Nintendo mit den Auswirkungen der aktuellen Corona-Pandemie zu kämpfen. Die Umstellung vieler Mitarbeiter auf Home Office zieht angeblich die Entwicklung der First-Party-Spiele in Mitleidenschaft. Das soll auch der Grund für die Verschiebung der Juni-Ausgabe von Nintendo Direct sein.

Aktuellen Spekulationen zufolge soll die Direct-Ausgabe zu einem späteren Termin im Verlauf des Sommers folgen - möglicherweise zeitnah zum großen Mario-Jubiläum im Herbst 2020.

Quelle: Nintendo: Corona-Pandemie wirkt sich wohl auf First-Party-Spiele aus

Verschiebung war eh schon länger bekannt. Aber gleich auf Herbst? Da scheints wohl ordentliche Probleme zu geben aktuell. :confused:

Nintendo is DOOMED! :laughing:

1 Like

Na denen geht es auf Grund der starken Animal Crossing und Switch-Verkäufe einfach zu gut - daher wird das wenige Pulver, dass sie für dieses Jahr haben einfach noch etwas zurückgehalten.

1 Like

Bei denen spielt Geld zZt einfach keine Rolex.

3 Like

Der gute alte Jeff wird wohl am 12. Mai diesbezüglich was rausgeben.

Nebenbei kündigt EA zwei Remaster Titel an lt. consolewars.de - ich hoffe wirklich stark auf Dead Space 1. Würde ich sofort für aktuelle Gen/Swi kaufen. Der Sound war Wahnsinn und für mich der adäquate Nachfolger zu Resident Evil.

1 Like

Mass effect trilogy + dragon age origins, beides für die Switch, mein Tipp

Dead Space mit der heutigen Technik wäre ein Traum. Auf der Switch brauch ich das aber nicht. Wenn dann zumindestens PS4/One/PC.

Mass Effect Trilogy auf der Switch würde ich aber sofort wieder kaufen!

Summer Game Fest 2020 – Die Termine
Mai

  1. Mai um 17 Uhr – Inside Xbox mit Einblicken in das Next-Gen-Gameplay

  2. Mai um 18 Uhr – Geoff Keighley sorgt für eine Spiel-Enthüllung
    Juni

  3. bis 14. Juni – Steam Game Festival: Summer Edition mit kommenden PC-Spielen

  4. Juni – Cyberpunk 2077 – Livestream von CD Projekt

  5. Juni um 1 Uhr – EA Play Live 2020 – Electronic Arts enthüllt neue Spiele
    Juli

  6. Juli – TennoCon 2020 – Digital Extremes hält die Warframe-Spieler auf dem Laufenden
    August

  7. August ab 20 Uhr – Gamescom 2020: Opening Night Live – Geoff Keighley veranstaltet gemeinsam mit der Gamescom das branchenweite Finale der Summer Game Festivals.

3 Like

Fehlt da nicht noch der zweite Event von Microsoft? Und Sony will nie die PS5 vorstellen?

Die haben ja noch keine fixen Termine. Daher kann man sie auch nicht anführen.

1 Like

@SHOCK , @Gatar - kann man die Timeline vielleicht in den Threadstart kopieren, sodass man evtl. ne gesammelte Übersicht ganz oben hat? Wird ja noch mehrere Termine geben, wenn ich das richtig sehe und sonst ist alles über den Thread verstreut und wird leicht unübersichtlich.

Hab’s als Zitat eingefügt. Ich hoffe @KirRoyal86 verzeiht mir, dass ich einfach sein Posting ändere :speak_no_evil:

1 Like

Seit wann bist du Mod?

Super, dass du das geändert hast :+1:

1 Like