Star Wars: The Rise of Skywalker

Da es jetzt große News zu Episode 9 gibt, jetzt schon ein eigenes Topic:

Star Wars Episode 9 hat seinen Regisseur Colin Trevorrow (Jurassic World) verloren.

“Lucasfilm und Colin Trevorrow sind zu der Übereinkunft gekommen, sich bezüglich Star Wars Episode 9 zu trennen. Colin war während des gesamten Entwicklungsprozesses ein wundervoller Partner, aber wir sind alle zu dem Schluss gekommen, dass sich unsere Visionen für das Projekt unterscheiden. Wir wünschen Colin das Beste und werden bald mehr über den Film bekannt geben”, heißt es in einer offiziellen Stellungnahme.

Es ist der jüngste Vorfall einer längeren Reihe von Tumulten hinter den Kulissen der Star Wars-Filme unter Disney. Rogue One: A Star Wars Story wurde mittels ausgiebiger Nachdrehs verändert, die nicht unter der Leitung des Regisseurs Gareth Edwards (Godzilla), sondern mit Tony Gilroy an der Spitze erfolgten.

In diesem Jahr wurden die Regisseure Phil Lord und Christopher Miller inmitten der Dreharbeiten zum unbetitelten Han Solo-Film von Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy gefeuert und durch Ron Howard ersetzt.

Quelle: Lucasfilm

Gleich ne schlechte Nachricht im neuen Thread :frowning:

Ich finde die ganze Star Wars Entwicklung unter Disney von der Produktionsseite einfach nur krassn. Als Fan, der fast täglich auf Fan- und Insider-Seiten utnerwegs ist, hat es eigentlich bei jedem Star Wars Film nur Probleme, Verzögerungen und Verspätungen gegeben.

Trevorrow (ob man ihn nun schätzt oder nicht) war zwei Jahre lang mit der PreProduktion zu Episode 9 beschäftigt. Merken die Leute bei Lucasfilm nicht vorher, ob das Projekt in die richtige Richtung geht?

Bestimmt wird der Film von Mai 2019 auf Dezember 2019 verschoben. Und der neue Regisseur muss wohl als erstes ein “neues Drehbuch” schreiben.

Es ist schon ein Trauerspiel, was die letzten Jahre bei Lucasfilm backstage so los ist. Kathy Kennedy als Produzentin überzeugt mich immer weniger. Sie hat zwar viele gute Filme produziert, aber bei Indy 4 war sie auch als Produzentin dabei :wink:

Dann macht es halt ein anderer, ist ja nicht so als wäre Ihnen Spielberg oder Scorsese abgesprungen. Die Episode 4 Kopie die sie Force Awakens nannten, hätte Harald Sicheritz auch hinbekommen.

Bei der Star Wars Flut schadet es auch nicht, wenn mal ein wenig Pause ist.

Und wer weiß was 2019 ist, vielleicht hat dann Kim Jong Un Trump aus dem weißen Haus gebombt und wir alle (bzw. die 0,1% Überlebenden) spielen Fallout 5 im RL.

1 Like

Naja…schlechter als Ep. 8 kanns ja nur schwer werden, was auch immer da kommt.

Im Kino schau ich mir den “Mist” muss ich leider sagen, so oder so wahrscheinlich nicht an. ~15€ dank 3D ausgeben und sich dann wieder ärgern was man da als Star Wars vorgesetzt bekommt…nein danke.

Jetzt ist es offziell: J.J Abrams kommt zurück und übernimmt Regie und schreibt das Drehbuch mit Chris Terrio. J.J. Abrams to Write and Direct Star Wars: Episode IX | StarWars.com

6 Like
2 Like

dankedankedankedanke - genaaau das wollt ich auch grad posten! <3 <3 <3
2deppen1gedanke :wink:

net schon wieder den lens-flare-jarjar-abrams!

1 Like

Besser, als wenn nochmal ein komplett neuer Regisseur kommt, sich zig Monate eingearbeitet wird und am Ende von Kennedy wieder entlassen wird. Irgendwie scheinen sich Kennedy und Abrams gegenseitig zu respektieren.

Bevor geunkt wird: Mir hat Teil 7 auch nicht besonders gefallen. Wenn Teil 8 nicht wesentlich besser wird, ist die Star Wars Saga eh kaputt. Dann ist es auch schon egal, ob Abrams mit Teil 9 noch was gutes abliefert oder nicht.

Aber mal so eine Frage am Rande: In der Newsmeldung auf shock2 steht, dass der Film im Winter 2017 erscheinen soll. Also in der englischen Quelle zu Abrams liest man dagegen nichts von einer Verschiebung? Habe ich irgendwas nicht mitbekommen?

Ich hätte noch nichts von einer Verschiebung gelesen. Aber wenn sie jetzt noch das Drehbuch neu schreiben, halte ich eine Verschiebung für sehr, sehr wahrscheinlich. Andererseits, bei Han Solo gibts auch noch keine Verschiebung, und die wäre ja noch wahrscheinlicher.

Interessant übrigens: Scheinbar haben sie zuerst Rian Johnson gefragt, der hat aber abgelehnt. Köntte aber daran liegen, dass sich die Preproduction von IX und die Postproduction und Promotion von VIII überschnitten hätten. Die müssen ja jetzt definitv nen Zahn zulegen.

1 Like

Uuuuuuund verschoben.

Allmählich kann mich Disney wirklich am …

Stört mich ehrlich gesagt nicht. Star Wars hat jetzt den Dezember-Slot dreimal gehabt, sollen sie ihn auch in Zukunft haben. Ich frag mich wie gesagt nur, ob auch Han Solo noch wandert.

Paaasst, dann is es fix, dass ich diesen Film nicht im Kino anschauen werde. Nochmal geb ich kein Geld für einen Abrams “Film” aus.

1 Like

so streng bin ich dann doch nicht mit mir. könnt mich zb dafür in den hintern beissen, dass ich damals die “special edition” der OT nicht im kino gesehen habe (für die orig.version bin ich sowieso zu jung). hier besteht mmn pflicht als sw-fan, die filme auch im kino zu sehen.
außerdem: ich hab schon viel … viel schlechtere filme im kino gesehen! :wink:

Fan hin Fan her, wenn ein Abrams, der bereits Star Trek zerstört hat das gleiche mit Star Wars gemacht hat, nun wieder die Regie übernimmt, hört sich das Geldausgeben für so nen Mist auf.

Das hat mit Star Wars nix mehr zu tun. Daher fühle ich mich da auch als Fan nicht mehr verpflichtet Geld aus zu geben.

1 Like

Erstmal sollten wir abwarten, wie Episode VIII werden wird. Episode VII hat mich wenig begeistert. Wenn Teil 8 genauso mäßig ist, dann hat sich das mit Teil 9 dann auch erledigt.

2 Like

Was hat dann was mit Star Wars zu tun, Clone Wars, Rebels?

Ep. 7 war halt eine schamlose Kopie von Ep. 4, sicher nicht so gut wie 4-7 aber um Welten besser als 1-3.

Und den 1. Star Trek von J.J. fand ich persönlich besser als die meisten alten Filme oder zumindest zeitgemäß.

1 Like

[quote=“Wiesi, post:17, topic:2605, full:true”]

WEICHE!

1 Like

Ich kann nur sagen dass sich für mich EP7 so absolut gar nicht wie Star Wars angefühlt hat. Alles fühlte sich extrem aufgesetzt und beim 2. Mal anschaun zwanghaft an.

1 Like

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Star Wars: Die letzten Jedi (Episode 8)