Spider-Man: A New Universe (Spider-Man: Into the Spider-Verse)


#1

Sony hat einen neuen Trailer zum Animationsfilm Spider-Man: A New Universe (Spider-Man: Into the Spider-Verse) veröffentlicht.

Shameik Moore wurde als englische Stimme von Miles Morales/Spider-Man verpflichtet. Miles ist der afroamerikanisch-puertorikanische Spider-Man aus dem Ultimativen Marvel-Universum. In den Comics wurde er kürzlich in das Mainstream-Universum verfrachtet.

Der Film von Drehbuchautor Phil Lord (The LEGO Movie, 21 Jump Street), Produzent Christopher Miller sowie den Regisseuren Bo Persichetti, Peter Ramsey und Rodney Rothman spielt im Gegensatz zu Spider-Man: Homecoming mit Tom Holland nicht im Marvel Cinematic Universe.

Spider-Man: Into the Spider-Verse erscheint am 21. Dezember 2018.

ENGLISCH:

Zum Thema: Alle Marvel-Filme bis 2021 im Überblick

Ab ins Kino! Spider-Man: A New Universe im SHOCK2-Review


#2

Is das unnötig aber man muss die Kuh ja melken und die kleinen Kinder samt Eltern auch noch ins Kino bringen.

Wenn das jetzt Schule macht dann erwarten uns jede menge Superhelden Animationsfilme-hoffentlich Nicht.


#3

Also mir macht der Trailer deutlich mehr Spaß als die meisten anderen Comic Verfilmungen.
Also thematisch dürfte der Film auch nicht für “kleine Kinder” sein, alleine schon wegen der Spider-Verse Thematik.

Liegt wohl auch dran das sich Sony hier deutlich mehr traut. Ähnlich wie Warner bei den DC Animationsfilmen.


#4

Sony zeigt einen neuen Trailer zum Animationsfilm Spider-Man: A New Universe


#5

Boah der Film scheint echt 100% Fanservice zu sein. Der wird es im Kino ganz schwer haben die großen Massen anzusprechen. Für Spidey-Fans ist es aber wohl ein wahrgewordener Traum.


#6

Hmmm. Muss mich erst damit anfreunden dass es mehr als einen Spidey gibt.


#7

Mit mehr Spideys kann ich mich auch nicht wirklich anfreunden.


#8

Je mehr ich davon sehe, desto mehr freu ich mich drauf. Das wird ein Fest!


#9

Trailer nun geschaut - ok Spideys aus unterschiedlichen Dimensionen…das Thema gabs ja bei den Comix auch schon. Aber anhand des Trailers tippe ich darauf, dass es für ein jüngeres Puplikum gedacht ist. Ansonsten kann ich mir den peinlichen Humor (“say that you love me”) nicht erklären.


#10

Finde das ehrlich gesagt witzig, bin 30 und behaupte dass ich einen guten Humor habe. Aber zumindest von “peinlichem Humor” ist das meilenweit weg.


#11

Das magst du so finden, ich finds peinlich und meilenweit von witzig oder lustig entfernt.


#12

Geiler Trailer, habe ich nun auf dem Schirm.


#13

Ab ins Kino! Spider-Man: A New Universe im SHOCK2-Review


#14

Gewinnspiel: Wir verlosen Kinotickets & Goodies für Spider-Man: A New Universe!

3x 2 Kinogutschein für Spider-Man: A New Universe + Notizbuch + Sportbeutel

+ 2x2 Extra-Tickets für alle SHOCK2 VIPs (einfach mit der Mail Adresse mitmachen mit der ihr auf Patreon registriert seid)


#15

Blöde Frage, aber für welche Kinos? Wenn ich als Grazer Karten für ein Wiener Kino gewinnen würde tät mir das nix bringen :sweat_smile: Oder hab ich da was überlesen?


#16

Die Kino Gutscheine kannst du überall einlösen.


#17

Top!!! Danke für die rasche Antwort! Dann versuch ich mein Glück.


#18

Spider-Man sehe ich mir heute auch an. Freue mich schon sehr darauf.


Zuletzt im Kino/TV gesehene Film + Filmkritik
#19

Gestern Spider-Man gesehen, ein sensationeller Film mit einem irrsinnig gutem Animationsstil. Unbedingt anschauen, wenn jemand auch nur im Entferntesten etwas mit Spider-Man und Co am Hut hat. 10/10


#20

Habe mir gestern auch Spiderman- A new universe im Kino gegeben. Die Trailer fand ich bereits recht interessant, aber der Film selbst liefert dann nochmal um einiges mehr. Der Artstyle ist einfach mal richtig cool. Anfangs dachte ich sogar kurz, dass ich in einer 3D Vorstellung sitze, da der Hintergrund oftmal recht “verschwommen” ist. Ich habe mich aber recht schnell an den doch eigenen Stil gewöhnt, gemischt mit der Story und der Musik ergibt das ganze echt ein tolles Audiovisuelles Erlebnis.

Auch wenn ein gewisser Teil des Plots etwas vorhersehbar war, der Film hat mich richtig gut unterhalten. Auch das zusammen treffen der verschiedenen Spideys wird gut erklärt inklusive kleiner Backstory. Mir haben ja fast am besten Spider Ham und Peni Parker mit ihrem Spider-Mech gefallen.

Auf alle Fälle ein richtig cooler Film, der den Kinobesuch mMn definitiv wert ist!
8.5 von 10