SHOCK2 Magazin #ZERO


#41

Unsere Magazine sind derzeit für Bildschirme ab 10 Zoll optimiert, darunter aber natürlich lesbar mit zoomen. (gerade mit dem Hineinzoomen in einzelne Spalten sollte das auch sehr gut funktionieren, wir empfehlen auf iOS den Reader Goodreader).

Ein Layout für 7-Zoll-Geräte wäre natürlich möglich, aber nur mit sehr großen Kompromissen umzusetzen, die einiges zunichte machen, warum wir überhaupt die Magazinform anbieten möchten. Es soll einfach etwas Wertiges und fixes sein, das man auch nach einem Jahr noch einmal durchblättern kann.

@ATRACor Vielen dank für dein Feedback. Wir können derzeit nicht die reinen Texte anbieten, da vieles erst im fertigen Layout verändert und korrigiert wurde. Wir werden jedoch dein Feedback in die Entstehung der nächsten Ausgabe mit einbeziehen. Genauso wie es uns sehr wichtig war, das neue Forum so zu gestallten das es möglichst viele User gut nutzen können, liegt uns das natürlich auch beim Magazin am Herzen.

Auch wenn ich überzeugt bin, dass die fixe Magazinform für viele noch sehr reizvoll ist gerade in einer Welt wo ich während ich diesen Satz schreibe 7 neue News Tweets und 6 andere Benachrichtigungen aufschlagen, werden wir in den nächsten Wochen sicher noch eine Umfrage durchführen was Format und Ausrichtung angeht.


#42

Also ich lese dieses Magazin genauso wie auch Printmagazine: Nämlich nicht vollständig. :wink: Ich such mir raus, was mich interessiert, lese manches genauer, manches überfliege ich nur. Das mach ich daheim auf meinem 21,5 Zoll Bildschirm, also hab ich mit Zoomen und sowas natürlich keine Probleme. Und ich finde bei der jetzigen Seitenanzahl und dem jetzigen Layout, das schon sehr bildlastig ist, braucht man da auch gar nicht sooo viel Zeit, um sich durchzulesen.
Mir persönlich ist enorm wichtig, dass das Magazin auch ansprechend gestaltet ist. :fearful: Bin mit dem aktuellen Format sehr zufrieden!


#43

Klar ist es nett anzusehen aber für meinen Usecase ist es halt sehr unpraktisch. Wenn Ihr die Texte teilweise direkt im Layouter schreibt geht es halt nicht mit einer Text only Version. Kann man nichts machen. Ich hatte mir das als Leihe halt so vorgestellt dass ihr zuerst die Texte schreibt und die danach ins Layout “kippt” also sozusagen das Layout an den Text und nicht den Text ans Layout anpasst.
Warum es allerdings nur ein Magazin sein kann, wenn es als PDF und mit starrem Layout daher kommt verstehe ich nicht so ganz aber diese Sichtweise ist recht verbreitet. Mir kommt es da mehr auf die Qualität der Texte an. Also lieber einen super geschriebenen Text im einfachst Layout als einen 0815 Text der sich perfekt in ein Hightech Layout einfügt.
Ist ja bei der “playtaste” aber bsw. auch so. Fixes, starres PDF und fertig.

Aber danke für das Verständnis, dass es auch einen kleine Minderheit gibt, die eher nur komfortabelst den Text lesen möchte :). Die extra Arbeit für eine beinahe Text only Epub-Form mit wenigen Bildern wird sich so wohl nicht lohnen, sehe ich ja ein. Ich dachte halt, wenn ihr die fertigen Texte eh als doc Dokumente oder ähnliches gehabt hättet, wäre es ja recht einfach und schnell möglich gewesen diese in anderer Form auch zur Verfügung zu stellen. Vielleicht auch als “Enhanced Text Version” - uncut sozusagen, vor der duch Layout Gegebenheiten notwendigen Kürzungen :wink:


#44

Bei Shock2 bekommst du halt den super geschriebenen Text in einem Hightech Layout :wink:


#45

So, bin mit dem Magazin durch und muss sagen TOP! Tolles Layout, gut zu lesen. Viele interessante Themen und gute Stories.

Dafür bin ich Patreon.

Das Lesen macht auf dem iPad mehr Spaß als auf dem Papier. Habe es extra auch ausgedrückt und bin dann doch beim iPad geblieben.

@SHOCK2Magazin macht weiter so!