Raya and the Last Dragon

Disney scheint sich wirklich zu bemühen, mehr Diversität in die Filme reinzubekommen, und sich mit verschiedenen Kulturen auseinanderzusetzen. Nach Moana (Polynesien) und Coco (Mexiko) geht es jetzt nach Südostasien – auch wenn das Land im Film fiktiv ist. Und ein weiterer geplanter Film (Encanto) wird in Lateinamerika spielen.

In „Raya and the Last Dragon“ gibt es auch wieder eine weibliche Vorbildfigur abseits des Prinzessinnenkitschs (wobei der Drache verdächtig danach aussieht … ).

Bin gespannt darauf. Moana und Coco haben mir beide extrem gut gefallen, also habe ich leider große Erwartungen. :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=qldNJqi6uyc

4 „Gefällt mir“

Oder sie scheinen sich echt zu bemühen irgendwie in den gigantischen chinesischen Markt zu kommen :wink: Ach warte da war ja schon Mulan…

3 „Gefällt mir“

Ja, das hab ich mir auch schon gedacht. :wink:
China, BIPoC und Feminist*innen als neue Zielgruppen. Aber naja, solange es auch die Qualität der Filme steigert, kann ich drüber hinwegsehen.

2 „Gefällt mir“

Fantasy-Film mit südostasiatischen Setting von Disney? Gerne!

#DisneyRaya
Raya and the Last Dragon | Official Teaser Trailer

#DisneyDeutschland #Disney #RayaundderletzteDrache
RAYA UND DER LETZTE DRACHE - Teaser Trailer (deutsch/german) | Disney HD

Seht hier den ersten Trailer zum Disneyfilm RAYA UND DER LETZTE DRACHE, ab Frühjahr 2021 im Kino.

3 „Gefällt mir“

Sieht super aus.

1 „Gefällt mir“

Sieht weiterhin so aus, als wäre es ein Sing-loser-Disney. Das lässt mein Hype-o-Meter so gar nicht ausschlagen…

Wow, schaut echt spannend aus.
Und ich find Tuktuk ziemlich toll. :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

Neuer Trailer - und die Bestätigung, dass man auch hier wie bei Mulan auf „im Kino und auf Disney+ zum Premium-Preis“ setzt.

Weil es weibliche Hauptfiguren sind, ist es feministisch?
Vielleicht ist es nach den frauenfeindlichen und diskirminierenden Aussagen gegen die Star Trek Discovery Hauptdarstellerin und Rey aus Star Wars auch hier im Forum ( und auf der anderen Seite der grotesken, eindimensionalen Frauendarstellung aus Mandalorian ) mal an der Zeit mehr gute Heldinnen in Filmen unterzubringen, damit auch Nerds irgendwann lernen damit umzugehen :smirk:

Bei Spielen wie auch bei Filmen bin ich mittlerweile so, dass ich lieber eine weibliche Hauptfigur habe. Aktuell finde ich die interessanter, vielleicht auch weil mir männliche Hauptfiguren schon in allen Variationen bekannt sind.

1 „Gefällt mir“

Ich bin nicht ganz sicher, ob sich der ganze Kommentar an mich richtet, oder nur der erste Satz?
Und beziehst du dich dabei auf das hier?

Nein, nur weil eine Frau wo vorkommt oder eine Frau etwas tut oder sagt ist es nicht automatisch feministisch.
Mein Kommentar oben war kein Angriff gegenüber den genannten Gruppen (ich bin selbst Feministin). Es war eher so gemeint, dass dieser Fokus auf selten gezeigte Personengruppen bei Disney sicher auch auf wirtschaftlichen Interessen beruht und nicht (nur) darauf, dass ihnen Diversität und Gleichberechtigung so sehr am Herzen liegen. Aber wie oben geschrieben, kann ich damit leben, solange dabei das Ergebnis stimmt, und tatsächlich gute Filme rauskommen, die achtsam mit Geschlechterrollen und der Darstellung von Minderheiten umgehen.

3 „Gefällt mir“

Deutscher Trailer:

1 „Gefällt mir“

:flushed: hier gabs frauenfeindliche Kommentare oder werden persönliche Meinungen, dass eine Figur oder die schauspielerische Darstellung - unabhängig vom Geschlecht - nicht gefällt als solche ausgelegt? :face_with_monocle:

Official Big Game Trailer (2021)

1 „Gefällt mir“

Ab heute mit VIP Zugang & aktivem DP Abo verfügbar. Ab 4.Juni dann im Abo enthalten.

Wusste ich gar nicht, dass der Termin für´s kostenlos schauen schon steht. Sehr gut.

Den hatten sie gleich mit angekündigt als sie gesagt haben dass es ein „VIP Film“ wird. Ist auch fair. Kann jeder entscheiden obs das jetzt gleich wert ist oder ob man die paar Monate wartet.

1 „Gefällt mir“

Denke damit testen sie nun, wie viele Leute auf die „Inklusiv“-Variante wartet. Bei Mulan war es ja nicht bekannt wann der Film ins Abo kommt.

Doch. Da war auch bekannt dass er ab Dez 2020 im Abo mit drin ist. Wir hatten damals nämlich auch überlegt ihn im Sept gleich zu schauen über VIP aber da wir noch soviel andere Sachen zum schauen hatten hamwer gesagt „Dann warten wir noch. Geschichte kennen wir ja schon“.

Edit:

https://www.cinema.de/kino/news/mulan-ab-sofort-auf-disney-kaufbar-ab-dezember-im-abo-302686_ar.html

1 „Gefällt mir“