Rambo 5: Last Blood

Mit über 70 macht Stallone nochmals den Rambo! :flushed:

In Rambo 5 geht es gegen ein mexikanisches Drogankartell. Die Dreharbeiten sollen im September beginnen.

Was soll man dazu noch sagen?

It’s seemingly not over until it’s over for Vietnam vet John Rambo. And even then it might not be over. Sylvester Stallone is set to return for a fifth installment in the Rambo franchise, I understand. There were whispers he may also direct but that doesn’t seem to be the case.

Avi Lerner’s Millennium is launching sales on the project in Cannes with a tentative shoot date set for September of this year. Stallone is understood to be working on the script and his Expendables collaborator Lerner will produce.

In the fifth episode of the franchise, when the daughter of one of his friends is kidnapped, Rambo, who has been working on a ranch, crosses the U.S.-Mexican border and quickly finds himself up against the full might of one of Mexico’s most violent cartels.

The lucrative Rambo franchise launched in 1982 with First Blood and a fifth installment has been mooted for some time, despite the actor expressing reservations about a return a couple of years ago. Stallone, who starred in and directed the last episode of the series in 2008, is currently working on Creed II. UK trade Screen International was first out the gate with the news.

1 Like

Rüstige Rentner! :face_with_hand_over_mouth:

Ich sag dazu geil, die reinen Action Filme sterben eh aus.
Allerdings muss es wie im 4 Teil auch ohne Kompromisse zur Sache gehen!
Ein Rambo FSK 12 braucht niemand.
Er mag vielleicht 70 sein aber eh sieht nicht aus wie ein Opa der es nicht mehr könnte.

2 Like

Teil 4 :joy: Hier versuchte der Film mit der Brutalität doch nur die Story, spannende Charaktere und gute Schauspieler zu kompensieren. Da klopfe ich mir lieber zu Hause ein gutes Stück Fleisch und habe danach noch was gutes zu Essen.

Teil 4 war schon ok - hat „Spaß“ gemacht. Brachiale Action ohne Tiefgang, genau das wo The Expandables imo gescheitert ist.

Hoffentlich ohne mieses CGI-Blut

3 Like

Ich fand Rambo 4 gut. Guter Nostalgie action film. So hätte the expandables werden sollen…hätte…

Ja der Film war extrem brutal es passte aber sehr gut und die effekte sahen extrem echt aus.

bin gespannt wie er das noch hinbekommt. aber denke er wird sich für den Film mächtig ins Zeug legen und fit sein

2 Like

Bitte nicht - ich kann die ganzen “Teil 4 / Teil5” nicht mehr sehen. Ad hoc fällt mir keine Forsetzung ein, die über eine Trilogie hinausging, die sich nachhaltig eingebrannt hat.

Beispiele von Euch?

2 Like

Police Academy?! :sweat_smile:

Fast and the Furious könnte man darüber streiten :grinning:

Rambo 4 !! :joy:

Aber im Prinzip hast du recht. Ich finde generell so gut wie alle 3.Teile von filmen nicht gut.

Star Wars Episode 4–6 :stuck_out_tongue_winking_eye:

Aber stimmt natürlich. Irgendwann wird es mühsam wenn etwas extremst ausgeschlachtet wird.

2 Like

ne ist seit teil 4 viel zu viel übertrieben und geht mehr in die Mission Impossible Schiene als um die Autos, das finde ich schade

1 Like

Da fällt mir tatsächlich nur die Harry Potter Reihe ein. Keine herausragenden Filme, aber durch die Bank gute Unterhaltung und schau ich auch immer mal wieder gerne. :smiley:

@Topic: Auweh Auweh Auweh… wenn ich nur mexikanisches Drogenkartell lese schläft mir schon das Gesicht ein…

Hier der erste Trailer zu Rambo V (Last Blood)

Kein Bandana, Keine Langen Haare trotzdem freu ich mich auf den Film :slight_smile:

4 Like

Jo schau, Rambo allein zu Hause…:joy:

Na passt schon, wird fix angeschaut :sunglasses:

2 Like

Rambo 5 ist Pflicht! :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Like

Ich finde der Trailer rockt.

1 Like

Gott, ist der Trailer geil.
Nach Jahren wieder mal ein Film den ich mir im Kino ansehen werde.

Diese ganzen polierten, politisch korrekten Hipsterhelden interessieren mich einen Doppelnuller. Schön, dass mal wieder ordentliche Actionfilme gemacht werden.

3 Like

Was ist mit John Wick? Upgrade? Usw usw.

1 Like