Post - meine persönliche Hölle auf Erden. Was sind eure Erfahrungen mit Zustellern?


#261

Das klingt interessant vor alleim weil ich mit der Post bis jetzt noch keine Probleme hatte.
Was wird denn das schlußendlich kosten? Hab dazu nichts finden können.


#262

da würd ich beinhart verlangen, dass es mir noch einmal zugestellt wird.


#263

Vor allem wie schaut es mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen aus oder älteren Personen aus? Die muessen dann auch irgendwohin das Teil abholen? Ein Witz


#264

Erste 3 Monate gratis, danach weiß nur Satan


#265

@Gatar ist wie Beef schon schreibt nicht bekannt. Man kann sich derweil nur für die 1. drei Monate gratis vorregistrieren. Kommt im Frühjahr 2019.

Hab das Paket nun bei mir. War etwas…naja…ich fands eigenartig. War ein sehr sehr kleiner türkischer Laden wo offenbar im Hinterzimmer Pakete gehortet werden. Nachdem ich dem endlich verständlich machen konnte: “DHL, Amazonpaket, müsste gestern gegen 20 Uhr bei euch abgegeben worden sein” hab ichs dann gegen Vorzeigen meines Ausweises über Baklava gereicht bekommen.

Der Laden scheint ein Umschlagplatz für Zustelldienste zu sein. Vor der Tür stand noch ein GLS Transporter und ein unbeschrifteter Transporter mit nem Dpd Typen.

Glaub ich leiste mir den Post Dienst egal wie viel der Kostet. Teurere Fracht möcht ich nicht in diesem Laden wissen. Nix gegen Türken bon gern in solchen Läden um mir was zu Essen zu kaufen, aber das kam mir heute echt unseriös vor.


#266

Ich glaube den Sub-Sub-Sub-Firmen wird es scheiß egal sein ob du als Einzelperson dein Paket erhältst oder nicht. Sollte es zu viele Probleme geben, schließen sie die Firma und eröffnen sie unter einem anderen Namen mit einem anderen Inhaber wieder neu. Gängige Praxis zum Beispiel bei kleinen Baufirmen.


#267

Da hast du vermutlich leider Recht. Daher werd ich das Angebot von der Post nutzen. Man weiss zwar no net was es kosten wird, aber auch so kann man zeigen: lieber zahlt man mehr, dafür wirds auch geliefert.

Edit: musste bei dem Laden übrigens nix unterschreiben. Dh eigentlich könnt ich jetzt behaupten ich hättw nie was erhalten und mein Geld zurück verlangen…


#268

Neues Phänomen dank DHL: Plötzlich kann der Postbote meine Adresse nicht finden. Anstatt das Paket zu ner Abholstation zu bringen, geht’s zurück nach Deutschland. Langsam muss ich die Leute mit einem nassen Fetzen aufsuchen…


#269

mit einem Stück Seife, um das dein Fetzen umwickelt ist.

DAS ist einfach so unglaublich DUMM!!! Das kostet nicht nur dich Geld und Zeit, sondern auch DHL und den Versender :see_no_evil:

@Ifrit ich glaub ich muss da auch nie unterschreiben, dafür kontrollieren sie alle den Ausweis, das reicht vermutlich auch :slight_smile:
Aber seitens Geschäftsinhaber ist das auch bescheuert, wie du sagst, du könntest irgend einen Mist erzählen und dann können die nichts nachweisen.


#270

Bei einer Unterschrift kann man noch immer Behaupten man hätte auch nichts unterschrieben und sie muss gefaket sein. Fake-Signature!


#271

Ok wow du bist ja kriminell gut :joy:


#272

https://www.derstandard.de/story/2000092808755/Einzige-Scheisse-ist-ihr-Rumgeheule-DHL-Mitarbeiter-zuckt-auf-Twitter


#273

etwas andere erfahrung mit ner lieferung/amazon:
ich schreibe amazon dass ich es nicht besonders originell finde (o-ton) dass ein paket (4 artikel) als brief versendet wird… (kommt bei games ja manchmal auch vor - wird dann aber auch nicht zugestellt weil das der brief-postler nicht mitnimmt).
sie schreiben mir: sorry dass paket nicht angekommen und veranlassen eine rückerstattung.
ich schreib ihnen: danke, aber missverständnis, paket ist da - erstattung nicht notwendig!
sie antworten: freut uns dass das paket angekommen ist!
und die kontogutschrift ist noch immer da…

hatte auch mal was komisches als mich ein scheinbar verirrtes mail erreicht hat in dem sie sich entschuldigt haben und ein monat prime gratis angekündigt haben.
darauf hab ich darauf hingewiesen dass ich der falsche empfänger sei, sie mögen doch dem richtigen nochmals schreiben - aber ich freu mich auch über ein gratis-monat.
das haben sie auch nicht gecheckt, sich entschuldigt dass die gutschrift nicht funktioniert hat und mir dann tatsächlich ein monat prime gratis gegeben haben…


#274

1A Kundenservice mit einer römischen 1 und Sternchen noch dran.


#275

Amazons Prinzip: Einmal mehr schadet nicht, wenn die Kunden dann mehr kaufen. :wink:


#276

Mal was positives:

gestern (Samstag) konnte ein Paket nicht bei mir zugestellt werden (und ich hab den gelben Postschein in im Briefkasten gehabt). Heute (Sonntag) wurde mir das Paket dann nochmals zugestellt. TOP-Service von der Post.


#277

Tja Inder sind halt net so gut Deutsch. Ging mir mal ähnlich. Ein Teil einer Lieferung kam nicht an, mail an den Support - erstatten wir alles zurück. Ich wieder geschrieben, dass das nun zu viel ist weil ja nur 1 Teil fehlte usw.
Jedes Mal ein anderer indischer Name im Mail wo i net mal wusste ob Manderl od Weiberl sprich wie ich die Anrede schreiben soll.
Nach 4 Mails wars dann endlich korrekt verrechnet.

Die machen wohl so viel Umsatz das solche Dinge wurst sind.


#278

Was Kulanz angeht ist Amazon einfach ungeschlagen.
Rückerstattungen, Ersatzlieferungen oder andere Reklamationen sind da überhaupt kein Problem.
Hab ich alles schon häufig in Anspruch genommen. Nich nie gab es ein Problem. Mit ein Grund weshalb ich dort so viel einkaufe.


#279

eh - ich wollte nur der guten ordnung halber drauf hinweisen - mehr zeit investiere ich nicht um sie auf den fehler hinzuweisen…
ist denen ja auch relativ wurscht ob das zeug zurück kommt wenn man liest wie viele der retouren einfach vernichtet werden. schon komplett irre!


#280

Samstags hab ich schon manchmal was bekommen, aber Sonntag?! Bist wohl auch außerhalb der Szene bekannt :smile: