No Man's Sky

schaut nice aus.

Die Planeten sehen in den Videos immer so gut und voller Action aus. Bei mir im Spiel sind die eigentlich immer trist und leer …

3 „Gefällt mir“

Wie viele Stunden schon gespielt? „Lohnt“ es sich denn nun wirklich?

Ich bleib nie lange dran. Das aktuelle Update hab ich noch gar nicht getestet. Gesamt hab ich vielleicht 15 Stunden damit verbracht. Glaube @Athavariel ist da der wirkliche Experte.

2 „Gefällt mir“

Hab an die 30h drauf, mir gehts aber wie dir. Immer wieder probiert aber ist einfach nicht meins. Bin kein Freund des Zufallgenerators.

Ich hab’s glaub ich eh schon mal geschrieben, No Mans Sky und ich werden wohl keine Freunde mehr.
Hab mir das Spiel zum Launch auf der PS4 gekauft und die anfängliche Vorfreude ist schnell der langweiligen Realität gewichen.
Hab’s mir dann später nochmals für die Xbox One geholt und trotz vieler Update und Neuerungen wurde es wieder schnell Langweilig.
Vor ein paar Monaten hab ich es nochmals auf der Series X gespielt, nein es ist einfach nicht mein Spiel.
Aber echt schön zu sehen das die Entwickler da so lang dranbleiben und ihr Visionen von dem Spiel verwirklichen wollen. :+1:

3 „Gefällt mir“

Und die Updates hören nicht auf. Das neuste hört auf den Namen Outlaws und bietet bessere Kämpfe im All, die Rekrutierung eines eigenen Squadronvon Piloten und ein Raumschiff mit Sonnensegel.

2 „Gefällt mir“

PSVR2 Trailer:

Ging das nicht auch bereits auf PS4 in VR? Zumindest am PC ist der Modus bereits seit 2 Jahren verfügbar.

1 „Gefällt mir“

OH mann… das Teil sollte ich auch endlich mal spielen… Zu viel zu spielen, zu viel Motivation für: Gattin, Sport, Lesen, Zocken, Serienschauen.

Kann man nicht endlich mal den offiziellen 36 Stunden Tag einführen, so wie bei Men in Black? (Die Zwillinge Bliipp und Bobb)

Ja, ging auch auf der PS4 in VR. Mochte ich ganz gerne.

Switch Version kommt am 7. Oktober