Netflix


#101

Ich Zahle auch so gut wie nie mit Bankomat. Ich weiß nichtmal wie das bei den neuen Geräten funktioniert :smiley:

Wieviel kostet so eine Prepaid KreditKarte ? Wird die als “Echte” Kreditkarte erkannt und ich kann einfach per Online Überweisung geld darauf buchen ?

Kennt ihr da Seriöse Anbieter? Ich wußte gar nicht das es sowas gibt aber das könnte ich mit meinem Gewissen vereinbaren denn wenn man nicht gerade 100.000€ rauf tut ist das Risiko sehr gering das jemand damit Unfug anstellt !


#102

Also die virtuelle Karte von Entropay hatte ich mal, denn ich brauchte eine Karte um das Geoblocking eines Serives zu umgehen mit meiner Schweizer KK war das nicht möglich. Mit dieser Karte und einer amerikanischen Adresse klappte es wunderbar. :smiley: Auch womoglich interessant für alle die ihre „echte“ KK nicht überall im Netz hinterlegen wollen.

Ich glaube einfach aufladen der virtuellen Kreditkarte via Bankkonto dauert länger und ist teurer als mit einer anderen Kreditkarte. Die virtuelle Karte selber kostet nichts.


#103

Ich verwende die Mastercard Red.
Einmalige Anschaffungskosten: 39€. Gilt für drei Jahre.
Aufladen mittels Überweisung (Natürlich auch Online). Beim Aufladen wird 1 Prozent des Betrages fällig. Mindestens 1,50€, deswegen überweise ich immer Standardmäßig 150€. Dauer meist 2 Werktage dann ist das Geld auf der Karte.
Zahlen kannst du damit überall wo Kreditkarten akzeptiert werden. Da du auch etwas in der “Hand” hast sprich eine richtige Karte, ist es meiner Meinung nach besser als eine virtuelle Kreditkarte.
Auch im Ausland in Hotels etc. wird die Kreditkarte ohne weiteres akzeptiert (Natürlich vorrausgesetzt die Kosten können mit den Guthaben gedeckt werden :joy:)
Ist Guthaben drauf ist sie 1:1 wie eine “echte” Kreditkarte.

Kann sie mehr als empfehlen. Mir ging es auch vor allem um die Sicherheit. Werden die Daten geklaut ist der Schaden mehr als überschaubar. :wink:

Hier die Seite: PayLife Prepaid Karten - PayLife


#104

Danke das Klingt echt perfekt. Online kk klingt auch gut aber ich hab da lieber was in der Hand.

Werd ich mir wohl zulegen.


#105

Mastercard Red hatte ich auch lange.
Das einzige : Bar behebungen sind sehr teuer… aber wer mach das schon ^^


#106

Das hab ich auch noch nie gemacht und würde außer vielleicht akut im Ausland keinen Sinn dahinter sehen.
Die sonstigen anfallenden Gebühren sehe ich aber sonst sehr fair und eigentlich billig.


#107

Ich habe dann eine normale KK gekauft , weil über die Firma eine billige Kreditkarte über RBI bekommen.


#108

Lt. meiner NETFLIX Handy App soll Doc. Strange ab 09.August im Programm sein


#109

danke für den hinweis


#110

Ab 21.09 auf Netflix. Schaut interessant aus. Der Cast ist auch nicht ohne.


#111

#112

seit heute anscheinend doctor strange auf netflix! ich schau mir den film zumindest gerade an :grin:


#113

:flushed:


#114

ab 12. Oktober auf Netflix, Film von The Raid Schöpfer Gareth Evans: Apostle


#115

Das will ich sehen! Genau mein Geschmack :slight_smile:


#116

Schaut sehr interessant aus und werde ich mir sicher geben.


#117

#118

#119

Im November kann man mit Netflix nach Hause telefonieren


#120

Ab 14.12.