NETFLIX 4K PROBLEM

Ich bräuchte bitte die Hilfe der Community. Ich schaue soeben THE BLACKLIST und die Serie wird in der Netflix App auf meinem Sony KD-60xf8305 TV als Ultra HD 4K Serie angezeigt aber das Bild wird mir nur mit 1080 wiedergegeben. Ich habe auch schon in den Netflix Einstellungen die Streaming Qualität von Automatisch auf High umgestellt, aber das hat auch nichts geändert.

The Witcher und die Doku Our Planet als HDR Serie wird mir in 2160 angezeigt, und Money Heist als Ultra HD 4K Serie wird mir auch mit 2160 angezeigt. Das ist aber alles kein 4K beziehungsweise die Auflösung die ich mir erwarte. An der Leitung dürfte es aber nicht liegen da ich 250mbps habe und ich habe auch die Downloadgeschwindigkeit getestet wärend des steams am Handy. Ergebnis waren 241mbps.

Kann mir jemand helfen oder hat vielleicht jemand das selbe Problem?

Hat die Netflix app am Sony TV vielleicht ihr 4K Zertifizierung verloren? Wann hast du das letzte Update eingespielt?
Klingt auf jeden Fall nach einem Zertifikatproblem. Einige alte Samsung TVs zeigen ja auch nur noch 720p an weil die App nicht länger gepflegt wird.

Generell würde ich eher auf eine TV Box oder Stick setzen den die meisten TV Betriebsysteme telefonieren mir auch ein wenig zu viel „nach Hause“ inkl. kompletten Inhaltslisten.

der tv ist erst 1-2 jahre alt und sollte daher schon noch unterstützt werden. habe updates überprüft und alle sind am neuesten stand :confused:

wann war den das letzte Update und wie lange gibt den Sony Garantie auf Updates?

letztest sicherheitsupdate des tv war am 1.märz19. sony update garantie hab ich keine ahnung…

Korrigiert mich bitte, falls ich völlig am Schlauch stehe oder falsch abbiege - aber was genau hast du dir in 4K für eine Auflösung erwartet? 4K hat 2160 Zeilen (3840 Spalten, wobei es hier auch andere Formate mit anderen Werten gibt) - verwirrenderweise benennt man bei 4K ja plötzlich die Anzahl der Spalten (und hier auch nur näherungsweise) und nicht wie bisher die Anzahl der Zeilen. Zumindest der Teil klingt für mich also richtig. 4320 Zeilen gibt’s erst in 8K. Außer ich überseh da jetzt was offensichtliches - ich bin kein 4K-Spezialist :wink: Warum Blacklist allerdings nur in 1080 daherkommt, kann ich auch nicht sagen.

Ich glaube das es die Spaltenzahl ist, da ja von Netflix eine 25mbps Leitung vorgeschrieben wird oder höher, ich aber die 2160 auch bei einer downloadrate von 11mbps angezeigt bekomme. Die 1080 von Blacklist ladet er mir mit 5mbps… keine Ahnung warum. Der Fernseher ist auch über LAN Kabel verbunden und nicht WLAN.

Internet Connection Speed Recommendations
Below are the internet download speed recommendations per stream for playing TV shows and movies through Netflix.

0.5 Megabits per second - Required broadband connection speed

1.5 Megabits per second - Recommended broadband connection speed

3.0 Megabits per second - Recommended for SD quality

5.0 Megabits per second - Recommended for HD quality

25 Megabits per second - Recommended for Ultra HD quality

Laut Sony HP ist am 29.11.19 eine Neue Firmware für dein TV gekommen.

https://www.sony.at/electronics/support/lcd-tvs-android-xf83xx_x83xxf-series/kd-60xf8305/downloads/00016450

interessant, hab gestern manuell nach updates gesucht und es wurde angezeigt, dass mein tv uptodate ist :face_with_raised_eyebrow:

Da meine Eltern vor kurzen ein Sony 4k TV gekauft haben, hab ich das auch vorgestern getestet und auch bei denen wird direkt am TV angezeigt das man am neuesten Stand ist obwohl auch bei ihnen anscheinend dasselbe Update auf der HP zur Verfügung steht.

Ich hab mich nicht damit beschäftigt weiß daher nicht wo man die Auflösung am Sony TV sieht sonst hätte ich auch mal nachsehen können welche Auflösung Blacklist bei mir hat. (4k Netflix wäre vorhanden)

bei der taste unter der 7 kannst du infos einblenden

Bild

edit: falls du die selbe fernbedienung hast :sweat_smile:

Ja haben die selbe, warte das schau ich heute noch nach das interessiert mich jetzt selbst. :grinning:

1 Like

alles klar! links oben wird es bei mir dann eingeblendet JFYI :blush:

Ich denke mal das is bei Blacklist Staffel abhängig. Die 2 Staffel war bei mir in 4K während die 6 nur in 1080p läuft.

Interessant. Muss ich gleich mal probieren wenn ich zuhause bin :slight_smile:

Aber im Allgemeinen ist das dann ja schon irreführend von Netflix. Oder liegt es vielleicht an den Zugriffszahlen, da ja die 6. Staffel erst rausgekommen ist :thinking:

Das mit Bezeichnungen von Streamingdiensten ist generell nicht besonders verlässlich.

Was ich mir schon bei Apple TV für Filme gekauft habe, weil in der Beschreibung das Dolby Atmos Logo ganz groß prangte, bis ich schließlich draufgekommen bin, dass das lediglich für die englische Tonspur gilt und auf Deutsch kaum bis überhaupt keine Filme in diesem Format gestreamt werden können.

1 Like

kann ich so bestägtigen. auch staffel 1 wurde bei mir mit 2160 angezeigt. werde heute abend alle staffeln testen ab wann es nur mehr mit 1080 läuft und dann mal netflix schreiben was das soll :slight_smile:

Könnte mir vorstellen das Netflix da eigene 4K Rechte kaufen muss für jede Staffel, weil eigentlich is das ja eine NBC Serie.

Dann dürften sie aber nicht groß mit 4K werben. Im Endeffekt zahle ich für 4K Kontent und wenn ich jetzt noch überprüfen muss welche Serien wirklich in 4K laufen nervt das nur bzw dürfte das ja auch nicht legal sein. Jetzt nehme ich zb ein Netflix Abo und sehe dass meine 4 Lieblingsserien in 4K sind, erhöhe daher meine Mitgliedschaft, und dann ist da jeweils nur die 1. Staffel in 4K. Das ist ja Irreführung des Kunden. Außerdem kann man das ja dann auch nicht ohne Abo überprüfen, ob die gesamte Staffel in 4K läuft. :thinking:

Ich glaub ich werde mal ein Mail an Netflix schreiben :slight_smile:

Vielleicht bedeutet für Netflix 4K einfach nur 4 Kunden. :smile:

1 Like