Mulan (2020)

Realverfilmungen beliebter Disney Zeichentrickfilme sind ja gerade bei Disney „en vogue“ deswegen ist auch gerade Mulan in Arbeit. Hier der erste Trailer:

Deutsch:

Englisch:

Der Film erscheint im Frühling 2020.

1 Like

ach biiiitte, disney…

1 Like

Kommt ja noch mehr. Arielle ist zum Beispiel auch gerade in der Mache. Da gibt es ja gerade die Kritik weil Arielle nicht mehr ein Charakter mit weißer Hautfarbe und roten Haaren ist.

Sieht nach einem von vielen chinesischen Martial-Art-History-Filmen aus. Mal abwarten.

Bin schon auf Mushu gespannt. :blush:

gibt keinen mushu genau so wenig wie die klassischen songs soweit ich das mitbekommen habe! :unamused:

:woman_facepalming:

Oh, dann ist es jetzt völlig uninteressant geworden. :neutral_face:

1 Like

gibt nur eine antwort an disney:

5 Like

mulan ist eine der filme, die ich zu meiner kindheit-/jugendzeit nie gesehen und nur jüngst, dank meiner tochter gesehen habe. er ist absolut hinreissend, witzig und spannend. ka warum man unbedingt an dieser formel herumschrauben muss. bin mal schon auf einen langen trailer gespannt, in dem disney dann alle charaktere präsentiert.

1 Like

Ohne die ganzen Sidekicks können sich Disney die Realverfilmungen echt sparen. :stuck_out_tongue:

Was wäre König der Löwen ohne Timon und Pumbaa?
Oder kommt Arielle vielleicht sogar ohne Sebastian raus? :open_mouth:

2 Like

Disney kann sich die ganzen Realverfilmungen so oder so sparen. Aber gut, ich bin auch nicht Zielgruppe für den ganzen Quatsch…

2 Like

va es kommen gefühlt nur mehr remakes raus. wäre disney nintendo würde @Ifrit ausn meckern nicht mehr rauskommen! :stuck_out_tongue:

2 Like

Finds cool, dass sie anscheinend mal etwas mehr von der Zeichentrickversion abweichen. Als ich den Trailer gesehen hab, hab ich im ersten Moment gedacht “Ah, doch nicht das Disney-Remake” … bis das Disneylogo aufgetaucht ist. Sowas find ich spannend. Hat dadurch ein bissl einen ernsteren Touch, den grad diese Story auch verdient. Und wirkt eben nicht wie ein reiner Abklatsch des Animationsfilms.

1 Like

wenn der ernstere touch ein gradmesser ist, dann können wir uns darauf einstellen, dass es wohl bald von jeder disney-märchen-adaption ein remake gibt? weil derer gibt es ja nicht wenige und sind im original viel düsterer und verstörender. :x

ich bekomm’ halt so das gefühl, dass disney diese ganzen remakes macht, weil sie’s können, nicht weil die fanbase danach ‘verlangt’.

3 Like

Oh Gott.
Schwerter, Kämpfer und kein Tropfen Blut… Willkommen bei Disney.

1 Like

Naja, warum muss es immer kitschiges Gesinge sein und nur für Kinder?

Genau, mach ma aus Winnie poo doom.

Winnie Poo ist halt eine herzige Kindergeschichte im Ggs. zu Mulan.


Der 2009er Film aus China war ganz okay.
Warum soll Disney nicht auch Ernsteres produzieren?
ZB sind die Gebrüder Löwenherz von Lindgren auch ein Kinder-/Jugendroman, aber mit ernstem und traurigem Hintergrund.

2 Like

wie schon anderorts angedeutet: wie so ziemlich alle disney-märchen-vermanschungen vor mulan, ist auch dieser verniedlicht worden. das ist deren mo. wenn du authentische märchen-verfilmungen möchtest musst du … ja ka von welcher produktionsfirma filme schauen.