Matrjoschka bei Netflix


#1

Und täglich grüßt der Tod!
Die Programmierern Nadja(Natasha Lyonne), feiert ihren Geburtstag mit Freunden, Alkohol und Drogen. Auf dem Heimweg von ihrer Party stirbt sie bei einem Unfall.
In der nächsten Szene steht sie unverletzt im Badezimmer auf ihrer Geburtstagsparty. Jetzt beginnt ein Abenteuer, gefangen in einer Zeitschleife.

Die Geschichte dürfte jedem bekannt sein. Wie auch schon Bill Murray muss auch Nadja lernen mit der Situation klar zu kommen. Die Idee der Geschichte ist jedem Bekannt, jedoch wirkt die Umsetzung hier Frischer und anders sodass der Vergleich mit der großen Vorlage sehr schnell vergessen ist.

Erdacht wurde die Serie von Hauptdarstellerin Natasha Lyonne und Amy Poehler bekannt aus Parks and recreation.

Von mir gibt es eine klare Empfehlung.