Logitech G CLOUD Handheld

Logitech und Tencent arbeiten zusammen an einem Handheld. Dies haben beide Firmen heute bestätigt. Mehr dazu ist noch nicht bekannt ausser, dass es ein Streaming Handheld werden soll, der GeForce Now und Xbox Cloud Gaming unterstützen wird und Nvidia und Microsoft arbeiten mit den Beiden zusammen.
Obwohl man noch nichts weiter zum Gerät weiss, wird von ein Releae noch in diesem Jahr gesprochen. Mehr Informationen zum Gerät wird es demnach wohl schon bald geben.

Wer auf dem laufenden bleiben will, kann sich auf dieser Website registrieren für Updates.

https://t.email.logitechg.com/lp/cloud-updates?utm_source=partner_blog_post&utm_medium=wp_website&utm_campaign=2022-8-2_press_release

2 „Gefällt mir“

Konsole ist vorab geleakt. Man scheint von den Besten zu lernen. :wink:

1 „Gefällt mir“

Also das Switch UI ist sehr verbesserungswürdig, das zu kopieren halte ich für keine gute Idee haha

1 „Gefällt mir“

Ach, es ist für den Gaming-only Einsatz zweckmäßig (nicht mehr) und sowieso nur die x-te Kopie der psp-/ps3 xmb.

Microsoft unterstützt mit Xbox Cloud Gaming den Handheld offiziell.

Der Handheld kostet 299 Dollar und erscheint in Nordamerika am 17. Oktober.

https://www.microsoft.com/en-us/d/Logitech-G-CLOUD-Gaming-Handheld/92B6K8P8RZQ4/SVKK

Edit. Neben Xbox Cloud Gaming ist auch GeForce Now installiert. Aber auch Google Stadia, Amazon Luna und Steam Link kann man danit nutzen.

Logitech G CLOUD: Cloud Gaming Handheld offiziell angekündigt!

1 „Gefällt mir“

lieb gemeint, aber ich sehe halt die sinnhaftigkeit eines reinen cloud-handhelds nicht. bin weiß gott kein hardcore-gamer, aber bei jedem einsatz zu hoffen, dass mein wifi-empfang gut genug oder die internetverbindung schnell genug ist ist mir keine 300€/$ wert. da lob ich mir die geräte, die native-gaming anbieten wie das steam deck.

3 „Gefällt mir“

Wer schon mal in der D-Bahn wifi verwendet hat, weiß es kommt alle 5 Minuten zu Verbindungsabbrüchen.

150€ würde ich zahlen, dann könnte ich auf Reisen im Hotel zocken, wenn alles passt. Aber Flugzeug, Bahn, Auto oder bei längeren Wartezeiten ( Amt / Arzt) kannst das Teil eh nicht gebrauchen. Dann lieber Tablet mit xCloud und Controller, kostet mich 0 weil alles vorhanden.

In 10 Jahren könnte so ein Teil echt toll werden

In 10 Jahren? Die Aussage versteh ich nicht. Wohnort Antarktis?

Ein Hunderter zuviel was den Preis betrifft, aber was noch nicht ist kann ja noch werden. 5G tauglich wäre auch noch eine gute zusätzliche Option gewesen.

Ich wohne in Berlin. Ubahn und Bus kann man hier mal vergessen, 5G ist derzeit mehr ein Wunschtraum als Realität, also derzeit für mich eher nur zu Hause verwendbar.

1 „Gefällt mir“

Preislich imho zu hoch, wobei ich den Handheld sonst imho sehr interessant finde.
Streaming only ist halt zum vergessen, habs mit dem NVidia Shield und Geforce Now vor 1-2 Jahren probiert, es ist OK, aber Spaß hats nicht wirklich gemacht.

1 „Gefällt mir“