LaOla - Fußball International


#363

Ich hab das Spiel leider nicht gesehen nur das Elfmeter schießen. War sehr nerven aufreibend.

Ich als Bayern Fan freue mich natürlich aber wenn die Schiri leistung so mieß war tuts mir leid für Leipzig. Ich mag RB Leipzig auch sehr!

Vidal ist sowieso ne unsymphatische socke.


#364

Die Austria 4:1 bei Rijeka, speziell 2tes Tor fein herausgespielt, wenn’s nur öfter so viel Einsatz zeigerten …

In ya face, Baric, in ya butt face. :face_with_symbols_over_mouth:


#365

Bravo Veilchen :clap:t3:


#366

Damenteam Mannschaft des Jahres :trophy:
Redlich und mehr als verdient!!!

Maribor 1:1 in Moskau :hugs:, 2. Punkt für die Veilchen, brav so!!

Dosen gewinnen gg. Guimaraes, d.s. es gewesen sein, und nur der ORF kürzt Guimaraes mit VSC ab, LOL.

Austria 1:3 in 15 min, war nicht anders zu erwarten, sollen lieber in der Liga was leisten


#367

Goalie macht das Türl.


#368

Kann man bayern paris irgendwo live sehen tv oder gratis stream.


#369

In Österreich nicht - einzige Chance wäre beim schweizer SRF gewesen - insofern du den empfangne kannst. Doch die zeigen heute das Basel-Spiel.


#370

Gibt genug Streams.


#371

Mein Arabisch ist etwas eingerostet aber zumindest kann ich das Spiel sehen.


#372


Das 4te Tor :ribbon: Spartak wird faschiert.
Maribor 1:1 gegen Sevilla. Brav!!!

Austria 00 AEK und raus, mit nur 1 Pkt. daheim und nur 1 gefährlichen Szene in den letzten 25 min kann man halt ned aufsteigen, und auch ned mit DEM Kader, nur die gestörte Vereinsführung checkt des ned. Und die Standards vom Holzhauser waren nur a Schaaaaaaaas. Der soll sich brausen gehen.

"klar sieht eine defensive stabiler aus wenn sie nicht herausgefordert wird, wobei holzhauser sicher etwas mehr ruhe hinten reingebracht hat. kadiri auch mal wieder mit einer etwas besseren leistung, aber dieses ständige zurückgepasse kotzt mich langsam nur mehr an. situationen wo es notwendig ist sind da natürlich ausgenommen.

warum fink dann in einen spiel das man gewinnen muss um irgendwas zu erreichen noch stürmer für stürmer bringt ist für mich allerdings wieder absolut unverständlich. ich hoffe, dass er im winter seine sachen packen darf."

Fink jammert nur, SEINE Aufgabe ist es, die Taktik des Gegners zu kontern - kann er nicht, wir spielten, als würden wir 20 führen. Dilettanten allesamt.
AEK 2 x remis gg. Mailand - Rijeka heute 20 gg. Mailand, nur wir gacken uns an, bezeichnend ist das und genau so dumm wie im Vorjahr, als wir mit 1 Mann mehr eine Führung verspielten, heute war vom angeblichen Endspiel nur 20 min was zu sehen, nur Fink tauscht einen Stürmer gg. einen Stürmer.
Rohrkrepiererschönredner par exellance.

"Ich hab gehofft, meine Wut verfliegt ein wenig, wenn ich drüber schlafe - aber heute morgen gehört - der gute Mann spricht doch allen Ernstes davon, dass der Trainer von Athen bis zuletzt gezittert hat und dass sich die Mannschaft für diese Leistung eigentlich belohnen hätte sollen…

Mal ernsthaft, wie lange lassen sich 4/5 der Austriafans eigentlich verorschen? 3 Jahre? 5 Jahre? Wie lang? Es ist doch vollkommen legitim, es gegen den griechischen Tabellenführer mit nur 1 Stürmer zu probieren, wir spielen immer mit einem Stürmer - man kann mit einem Stürmer Tore schießen, man muss nicht hazardieren.

Aber: Zeigt mir einen einzigen einstudierten Spielzug? Irgendwas, dass mir zeigt, dass der Trainer sich da was überlegt hat…und nicht Holzhauser, auf dessen Genialität wir angewiesen sind. Ich hab das Spiel gegen St. Pölten nicht gesehen, aber Fink sollte doch zumindest EINE verdammte Spielidee haben!

Hat er nicht! Sein einziges System (so erfolgreich das mit anderen Mannschaften sein kann) ist mit unseren Kickern gescheitert. Ein User hat es richtig gesagt, unsere Spieler sind in dem System Fink gefangen, ein Serbest spielt 90 Minuten nervös - sowas legt man in einem Team sonst in ein paar Minuten ab.

Und was mich am meisten stört: Bei all seiner angeblichen rhetorischen Überlegenheit (ich nenne es schlicht Arroganz) hat der Mensch noch in keinem einzigen Interview die Größe gezeigt, seine Fehler anzusprechen und einzugestehen (man zeige mir ein Gegenbeispiel, ich kenne keines)! Er stellt sich vermeintlich hinter die Mannschaft, schlussendlich läuft es jedoch entweder auf fehlende Qualität der Spieler, auf fehlende Reife der Spieler oder auf verletzte Spieler hinaus, er selbst ist sakrosankt und man nimmt es ihm ab. Was war seine Leistung gestern??"


#373

Stöger evtl. neuer Coach beim BVB? Das wäre echt geil!


#374

Glaube nicht das Stöger BVB Trainer wird, gönnen würde ich es ihm natürlich vom Herzen, aber BVB braucht jetzt mal ein Kaliber wie einen Carlo Ancelotti der ja frei wäre.


#375

Ok laut Web Stöger neuer Trainer beim BVB, Pressekonferenz gleich.
Wenn es stimmt, dann Peter alles alles liebe, bin stolz auf erm, ehrlich, hätte es nicht geglaubt aber er hat es sich verdient, er passt zum BVB super, dachte halt das sie sich einen erfahrenen Startrainer holen werden.


#376

Stöger ist imho zum jetzigen Zeitpunkt die einzige sinnvolle Möglichkeit, der neue Trainer soll ja schon am Nachmittag das Training leiten, daher muss es einer sein der die Liga kennt, ich kann mir da eigentlich nur Stöger vorstellen.


#377

haha da sitzt a da peda bei der Konferenz, sehr geil


#378

Stöger beim BVB, nachdem Köln im Keller ist? Ist doch etwas unüblich einen Trainer zu holen der einen so schlechte Herbstsaison hinter sich hat?
Die Kölner Fans werden Stöger jetzt wohl lynchen, oder?


#379

hmm stöger ist nicht von köln gegangen, sondern köln hat stöger entlassen. er hätte doch sicher bis saisonende versucht den abstieg zu vermeiden. der klub wollte nicht mehr.

jetzt hat er die chance zum bvb zu gehen. was soll er machen?? so eine chance kommt net oft. köln ist selbst schuld.


#380

Stöger war einer der längstdienenden Trainer in Köln und hat sie zum Aufstieg und in den EC geführt, nach den Fans hätte er bleiben dürfen.


#381

eben und wie er sagt, nicht nach den letzten Wochen sondern nach den letzten Jahren beurteilen.


#382

ja der vorstand hat das so gewollt - von daher sollten die fans das präsidium lynchen und nicht stöger. er kann nix dafür. ist ja nur legitim, dass er sich einen neuen arbeitgeber sucht - wer ist schon gern arbeitslos :wink: