KCM Umfrage: Welches war Euer Liebster Aprilscherz zum Thema Videospiele?

Hallo liebe Community.

Aufgrund des aktuellen Datums des 1. Aprils 2021 dachte ich ich frage mal Euch zu eurem liebsten Aprilscherz dies es ja über die Jahre zuhauf auch im Spielebereich gegeben hat. Ich denke da z.B. an den Landwirtschaftssimulator für Commodore 64, der ursprünglich nur als Aprilscherz gedacht war, aber dann auch wirklich umgesetzt wurde.

Oder im Jahr 2018 als die Gamecom ankündigte die Messe in den Herbst verschieben zu wollen damit mehr Kinder freihaben könnten oder etwas der Turm Modus von World of Tanks.

Besonders gut hatte mir 2018 auch das Sony Playstation Brettspiel gefallen.

Welches sind Eure Highlights in diesem Zusammenhang?
Bin schon sehr auf Eure Meldungen gespannt.

Hier übrigens der Thread zu den Aprilscherzen des Jahres 2021.

lg
Euer Superkuli

1 Like

Unvergessen bleibt für mich Assasins Creed für Kinect:

5 Like

Als Newschef von consol.MEDIA hab ich den 1. April immer gefürchtet. Viele Gags waren zwar schon ganz klar zu erkennen, aber immer wieder sind Leute drauf reingefallen. Egal, wie viele Warnungen man rausgeschmissen hat.

Trotzdem gibt es einen, den wir bis heute zitieren - von Blizzard. Deckard Cain als Navi-Stimme. Das Video hier ist nicht von Blizzard, nutzt aber die Voice-Samples, die man dafür angefertigt hat.

https://www.youtube.com/watch?v=y593kChlV6w

2 Like

Selbst produziert haben wir glaub ich nur einmal einen: Age of Empires am GBA (mit screens der Pocket PC Version. Wurde damals auch von einigen Seiten übernommen :slight_smile:

2 Like

Gibt es da noch Bilder?

1 Like

Amiga Joker 1993: Casting Competition zur Verfilmung von Monkey Island mit Anthony Hopkins (als LeChuck), Sean Connery (als Stan) und Tina Turner (als Voodoo Hexe).

Super auch die Einsendungen in den folgenden Monaten. Bild

1 Like

Muss ich im Archiv wühlen, könnte sein. :slight_smile:

1 Like