Joker (2019)

#1

Das Joker-Filmprojekt kommt immer mehr in Gang! Zuletzt wurden schon Zazie Beetz, Robert DeNiro, Frances Conroy und Marc Maron für den Film bestätigt. Nun hat Regisseur Todd Phillips ein erstes, recht kryptisches Foto von Hauptdarsteller Joaquin Phoenix mit der der schlichten Bildunterschrift “Arthur.” Veröffentlicht. Immer mehr zeichnet es sich ab das wir im neuen Joker Film einen deutlich anderen “Clown” sehen als jener der von Jack Nicholson, Heath Ledger oder Jared Leto gespielt wurde. Wie es aussieht, werden wir eine gänzlich neue Hintergrundgeschichte zu sehen bekommen.

Joker wird am 4. Oktober 2019 in den weltweiten Kinos anlaufen.

Ebenfalls veröffentlicht wurden erste Fotos von den Dreharbeiten:

Weiter lesen:

2 Likes

#2

Wirkt so als ob wir die Entstehung des Jokers zu sehen bekommen. Nice!

1 Like

#3

Mit Jack Nicholson zusammen sicher der beste Schauspieler der den Joker je gespielt hat.

1 Like

#4

heath ledger?

0 Likes

#5

Nicht in der Liga der Beiden, wie ich finde.

0 Likes

#6

wer jetzt? Phoenix??

0 Likes

#7

Nachfrage ernstgemeint? :upside_down_face:
Ja Nicholson und Phoenix sind die beiden Besten.

0 Likes

#8

naja, da man joaquin noch nicht als joker gesehen hat, und wie @Aztec_Mystic meiner meinung nach richtig geschrieben hat, heath ledger seinen job verdammt gut gemacht hat, ist die nachfrage auf jedenfall gerechtfertigt. mr phoenix wird es sehr schwer haben und natürlich ist er nicht allein dafür verantwortlich sondern auch wie gut seine rolle geschrieben wird… :wink:

0 Likes

#9

Wie kannst du das sagen wenn man Phoenix noch gar nicht als Joker gesehen hat?

Fand Ledger genial aber auch Nicholson hat seinen Job gut gemacht. Waren halt zwei unterschiedliche Interpretationen der Figur (die ja auch im Comic mal so mal so dargstellt wird). Nur Letho fand ich…naja. Lag aber vll auch am Film.

Bin gespannt wie Phoenix ihn spielt - guter Schauspieler ist er ja.

0 Likes

#10

Rein als Schauspieler liegt bei mir Nicholson vor Leto und Phoenix - Ledger hatte doch einige schwache Rollen, dafür liegt er als Joker für mich auf Nummer eins.
Bin auf jeden Fall auf die Interpretation von JP gespannt.

0 Likes

#11

Sorry ich dachte halt, wenn man in einem Thema achreibt, in dem es um den neuen Joker Film mit Joaquin Phoenix geht,

Mit Jack Nicholson zusammen sicher der beste Schauspieler der den Joker je gespielt hat.

dass es klar ist, dass man neben Jack Nicholson eben diesen Joaquin Phoenix meint.
@Ifrit Ebenso kann man diese Aussage auch machen ohne Phoenix bis jetzt als Joker gesehen zu haben, ich bezog mich ja auf die Schauspielerei und hier sehe ich Nicholson und Phoenix weiter oben. Ledger fand ich nur in Brokeback Mountain wirklich stark.

0 Likes

#12

die frage bezog sich eher auf das vorurteil phoenix wäre ein besserer joker als ledger. und ich habe ja auch darauf hingewiesen, dass der schauspieler sehr gut sein kann, aber wenn das drehbuch kacke ist, dann ist die rolle halt auch kacke.

1 Like

#13

Naja auch gute Schauspieler können ne Rolle versemmeln (unter anderem wenn die Regie nicht gut ist).
Würd daher erstmal abwarten wie der Film wird und danach urteilen.

Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf den Film :blush:

0 Likes

#14

Puh… also Heath Ledger (der Postmortem sogar den Oscar für seine Leistung bekam) unter Jack Nicholson (der auch sehr gut war) und unter Joaquin Phoenix zu stellen (der sich noch beweisen muss, abe sicherlich großes Potenzial für diese Rolle hat), ist imo harter Tobak.

Aber ich lasse mich da gerne überraschen. Ich bin da sicherlich nicht ganz neutral, weil für mich Ledger der beste Joker aller Zeiten war. Natürlich viel düsterer, aber trotzdem in seiner Rolle überzeugender als die bis dato gebotenen Interpretationen.

3 Likes

#15

Also bitte ein Academy Award aka Oscar ist noch lange kein Kriterium für schauspielerisches Konnen, denn ansonsten hätte ihn Al Pacino nicht erst mit der Duft der Frauen gewonnen. Gebe noch weitere Beispiele.
Die Leistung von Heath Ledger als Joker war gut, mehr nicht, da war seine Leistung in Brokeback Mountain fur mich besser. Jack Nicholson als Joker war überragend, aber der Mann ist sowieso ein Ausnahmekönner und kann wohl alles spielen.
Und Joaquin Phoenxi hat sich längst bewiesen. Bin gespannt wie er den Joker spielt, an Nicholson wird wohl auch er nicht rankommen.

0 Likes

#16

das ist als würde ich sagen sean connery wäre ein besserer joker weil er ein ausnahme schauspieler ist… nie im leben. der würde einfach nicht in die rolle passen.
ein ausnahme fußballer kann auch in einem verein scheiße spielen weil die harmonie nicht passt. oft genug schon gesehen.
ich will hier auch nicht sagen, dass es nicht möglich ist, aber das ganze im vorhinein schon zu sagen finde ich nicht gut.
ich habe vor heath ledger auch gesagt nichts kommt an jack ran, aber er war einfach super und es war schwierig es selbst einzugestehen, da ich auch vorurteile hatte.

3 Likes

#17

Ein Oscar ist sehr wohl eine Auszeichnung für schauspielerisches Können. Da könnte ich genauso sagen, dass jeder, der die CL-League gewinnt, es nicht verdient hat. Man mag (subjektiv) meinen, dass andere diesen oder jenen Preis mehr verdient hätten (ich z.b. - Tom Hanks für Cast away mehr als in dem Jahr Russel Crowe für Gladiator), was aber nicht automatisch heißt, dass Russel Crowe nicht sehr sehr gut gespielt hat.

1 Like

#18

Warum spielt eigentlich wieder ein anderer Schauspieler den Joker und nicht mehr Leto? War der in Suicide Squad so katastrophal?

0 Likes

#19

Jo
Jo
Jo
Und nachmals jo
Zumindest im Vergleich zu den anderen.

2 Likes

#20

Für mich ist bis jetzt Heath Ledger der Joker.

2 Likes