Joker 2: Foliex à Deux

Die Sequilitis schlägt wieder zu.

1 „Gefällt mir“

Ob das gut geht. Ich fand der Film war gut, hat aber immer ein Gradwanderung gemacht - in dem Sinne dass Batman nicht darin vorkam, man aber immer wusste, es gibt ihn.

Das er in Joker nicht vorkam war noch logisch erklärbar. Ob das in einem weiteren Film funktioniert…?
Und sobald Batman vorkommt, ist es imo kein Joker Film mehr, sondern ein Batman Film.

Laut Hollywood Reporter soll für Joker 2 Lady Gaga als Harley Quinn angemacht sein - und der Film ein Musical werden. Das fände ja sogar ich, der Musicals nicht abgetan ist, verflixt schräg - oder ist schon erster April?

1 „Gefällt mir“

Wenn ich mir den Aftermath des Höhepunktes des ersten Filmes vor Augen rufe, würde das eigtl passen, weil er ab da ja quasi endgültig durchgeknallt ist.

Die müssen irgendwas ganz spezielles machen. So einen Film kannst du eigentlich nicht „normal“ fortsetzen.

Denke auch sie würden gar Keine drehen wenn sie keine spezielle Idee hätten.

Joker 2?
Der wird sicher gut :grin: