Internetriesen: Facebook, Google & Co

Ach vielleicht hätte ich doch im Vogelland bleiben sollen. Dort könnte ich US Senator werden - Elon geprüft. :smiley:

:man_shrugging:

Twitter ist eine gute Sache für alle die einen Umsturz planen. Elon unterstützt gerne.

Und Parler hat Probleme. Wohl deshalb weil Elon den Rassisten und Demokratiefeinden den roten Teppich ausgerollt hat. Die brauchen nun Parler nicht mehr.

Tolle Gesellschaft bei Twitter

Selbstverständlich eine tolle Idee. Usernamen verkaufen. Was soll schon schiefgehen?

Muss ja ziemlich Ebbe sein in Twitters Kasse. :smiley:

Schaltete Twitter die Programmierschnittstelle für Dritthersteller ab?
Anmeldung aktuell nicht möglich
Bereits vor fünf Jahren schränkte Twitter die Programmierschnittstelle für Dritthersteller deutlich ein und Apps mussten bestimmte Funktionalitäten streichen. Über die Programmierschnittstelle ist es Drittanbietern möglich, Apps zu programmieren, die beispielsweise das Verfassen von Tweets oder die Verwaltung von Firmen-Konten vereinfachen. Das Problem für Twitter: Dies lässt sich schlecht monetarisieren.

Gerade selbst probiert… Tweetbot geht derzeit nicht!

2 „Gefällt mir“

Wundert mich irgendwie nicht bei dem was die gerade aufführen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Noch so ne clevere Idee. Die 3rd Party Apps die Twitter groß gemacht und mit neuen Features versorgt haben zu blocken. Musk hat NIX verstanden.
Tweetdeck funktioniert noch (mal schauen wie lange). 1 von 2 Third Party Apps die ich habe ist auch „down“.

2 „Gefällt mir“

Und Elon öffnet nicht nur die Tür für Fake News auf Twitter er liked sie auch gerne.

Die Wahrheit zum Bild.

2 „Gefällt mir“

Wahrscheinlich hat nur niemand die Rechnung bei Twitter gesehen, weil der Typ der für den Briefkasten zuständig war gefeuert wurde. :thinking:

1 „Gefällt mir“

Man wundert sich ja nicht mehr. Wenn man verfolgt hat was für Personen Space Karen wieder auf Twitter gelassen hat.

1 „Gefällt mir“