Hearthstone

#1

Habe keinen eigenen Thread dazu gefunden.
Vielleicht spielt ja einer von euch Hearthstone?
Wenn ja, auf welchen Ränge usw usw.

#2

musst du @consalex fragen :slight_smile:

#3

Ja, das hab ich im Podcast gehört… :slight_smile:
Aber soviel ich weiß, nur so nebenbei?

#4

Top Spiel. Kostet nur ein bissl Geld bis zum ersten guten Deck :slight_smile:

#5

Ich spiels auch. Bin aber nur Opfer. Die ganze Zeit.

#6

Mittlerweile ist es ja schon wesentlicj einsteigerfreundlicher, mit dem neuesten Patch umso mehr. Auch bekam man im Laufe der Zeit immer mehr “Geschenke” wie doppelt Gold, oder wie jetzt gerade das Willkommenspaket mit einem Leg Drachen und 10 Klassik Packs un 5€ etc.
Aber ja, um schnell Decks zu haben sollte man Geld investieren.

Glücklicherweise habe ich diese Sorgen nicht mehr, hab x-tausend Staub und um die 10k Gold - Arena machts möglich, also unbedingt Arena spielen, im Idealfall auch noch gut picken, dann klappt das schon.
Ich spiele ohnehin 40/60 Arena, da mir der Modus noch besser gefällt. :slight_smile:

#7

Echt, so viel Arena? Muss ich mir mal anschauen. Ich spiel primär meine Dailys, hab jetzt ein Dragon-Priest Deck, mit dem ich meistens spiele. Ist in jedem Fall nicht mehr so einfach hoch zu spielen, weil die meisten ihre Legendary-Decks haben, die auch noch gut aufeinander abgestimmt sind. Und ein paar verrückte Karten gibt es mittlerweile schon auch, die manchmal den Spaß ein wenig kippen lassen :smiley:

#8

Ja, variiert natürlich, aber mittlerweile ist das Verhältnis sicher so. Mit 150 Gold bekommt man halt den Eintritt in die Arena + 1 Pack ist ohnehin dabei, selbst wenn man 0 Siege hat, ab 5 Siege ist es schon rentabel, ab 7 Siege bekommt man ~ 150 Gold retour + eben ein Pack (bzw. ab 3 Siege können es auch 2 Packs sein). 12 Siege ist das Maximum und wenn man das hin und wieder hat, spült das ordentlich Gold herein. ~ 400 Gold + Dust + Pack(s) + goldene Karte etc.
Natürlich wird man das am Anfang nicht erreichen, aber wenn man das Picken der Karten halbwegs vernünftig anstellt und sich auch Gedanken macht bei den Drafts, ist das gar nicht soooo schwer.
Abgesehen davon, macht mir das halt Spaß, da jede Arena Runde anders ist und eben nicht weiß welches Deck der Gegner hat usw.
Aber ich hab nach wie vor großen Spaß an Hearthstone und für Zwischendurch ist es ideal.

1 Like
#9

Jup, die neue Erweiterung macht mir jetzt schon immens Spaß mit meinem Bomb Krieger.

#10

Stark gesuchtet früher, glaube ein Wiedereinstieg erweist sich mittlerweile als relativ schwierig.

1 Like
#11

Wenn du wieder einsteigen solltest, dann wäre jetzt der ideale Zeitpunkt. Es sind sehr viele Karten rausrotiert, sodass der Kartenpool den man benötigt, im Verhältnis, relativ gering ist.

2 Like
#12

Viele interessante Karten dazugekommen. Probier gerade mein Glück weiterhin als Priest. Könnte aber schwieriger werden als zuletzt :smiley:

Bomb-Krieger scheint tatsächlich was zu sein aktuell.

Drecksspiel macht noch immer Spaß :smiley:

3 Like
#13

Hier spielen nicht viele, oder? :smiley:

Sich durch die ganzen Warrior und Rogues kämpfen ist gerade super mühsam, aber es geht. Gelegentlich tauchen auch andere Klassen auf!!

Ich versuch mich gerade mim Priest auf 500 Siegen spielen. 5 Siege noch. Pala scheint wenig zu taugen aktuell, dh ich werd wohl in Mage oder Hunter investieren. Mech-Hunter sieht witzig aus.

#randomgame

2 Like
#14

Ich spiele momentan Arena, das macht momentan sauviel Spaß. Da gab es btw. eine große Änderung. Da rotiert momentan der Kartenpool. Ansonsten hab ich mir diese Woche einen Controll Warrior, Murloc Schamane und Secret Pala gebaut.
Achja, die 500 Siege pro Klasse hab ich schon etwas länger, wobei ich gegen Ende das forciert habe um genau das Ziel 500 Siege mit allen Klassen habe, zu erreichen.

Aber wenn du Decks suchst, schau mal bei


vorbei. Da wird man eigentlich oft fündig, steht auch meistens ein Guide dabei und in den Kommentaren kann man lesen ob und wie das Deck läuft.

#15

Ich hab da offenbar zu wenig gewonnen dafür. Pala mit 400 Siegen wär mein nächsthöchster. Druide und Warlock hab ich vor langer Zeit aufgegeben, obwohl ich da auch rund 300 Siege je hatte.

Secret Pala funktioniert?

#16

Ich weiß nicht so recht, habe ich erst 2-3 Partien gespielt. Token Druid ist sicherlich das mitunter Beste Deck momentan. Aber ich spiel praktisch nur mehr Controll Decks, oft auch Off Meta Decks. Früher, wo das ranken länger dauerte hab ich auf Aggro Decks zurückgegriffen.

#17

Druid hab ich viele Karten verkauft - da kann ich nimma zurück :frowning:

Hearthpwn kenn ich natürlich. Gute Seite. Ach, ich versuchs noch mit Hunter und wart, wie sich die Meta in den nächsten Wochen verändert.

1 Like
#18

Ja mit dem Craften würd ich auch noch ein paar Tage warten und vor allem auf den ersten Meta Report. Da kann man dann schon die Richtung in der es geht abschätzen.

1 Like
#19

Grad gelesen. Rogue ist T1, dann gibts kein T2 und alle anderen dahinter :smiley:

Vielleicht sollt ich Rogue-Karten kaufen :smiley:

#20

Ja Rogue dürfte stark sein.
Ich wart noch ein paar Tage, bis sich alles ein wenig eingependelt hat.
Mir macht mein Controll Warrior (ohne Bomben) auch gerade viel Spaß.

1 Like