Halo Infinite

1 Like

Mein Spiel der E3 :heart_eyes:

2 Like

Bei mir ist seit Halo 3 die Luft raus, die ersten beiden Teile waren genial, den dritten hab ich nicht mehr zu Ende gespielt, 4 und 5 nicht mehr gekauft.
Irgendwie fehlt mir bei Halo mittlerweile irgendwas “besonderes”.

:hugs:

Ok dann warte ich halt.

Texture Artist Rogelio Olguin verlässt nach 6 Jahren Naughty Dog und wechselt zu 343 Industries um an Halo Infinity mitzuarbeiten.

I am going to part of Microsoft Studios with the 343 crew. This adventure started almost two months ago, and I am thrilled, excited, elated, pumped, overjoyed, and generally a happy camper that this is happening. Always loved the Halo universe and 343 has something special coming up. Something so special that 343 managed to rip me from the clutches of a studio I hold near and dear to my heart Naughty Dog! I have been at Naughty Dog for almost six years now and it has been the longest studio I have ever worked at in my career… You all know me, I tell it to you all straight. I am heartbroken to leave such a great studio. The people from all levels have been great to me.

Kein Battle Royal Modus.

Stört mich jetzt nicht. Man muss nicht bei jedem Trend mitmachen.

1 Like

Halo Infinite ​ist Halo 6: Kein Prequel, kein Spin-Off - es ist das nächste Kapitel

Halo: Infinite kommt. Microsoft hat den neuen Teil der populären Ego-Shooter-Reihe um Master Chief im Rahmen der E3 2018 vorgestellt. Die Zahl 6 ist im Spieletitel nicht enthalten. Dabei hatten die Entwickler bereits 2014 mitgeteilt, künftig auf konkrete Zahlen im Spielenamen verzichten zu wollen. Dass es sich bei Halo: Infinite im Grunde um Halo 6 handelt, sagt Jeff Easterling von 343 Industries in einem aktuellen Broadcast auf Mixer. Man solle es einfach als Halo 6 betrachten. Um ein Prequel oder Spin-Off zur Halo-Reihe handelt es sich daher definitiv nicht. Vielmehr sei es die nächste Geschichte, das nächste Kapitel der Serie.

Dass es sich bei Halo: Infinite um ein direktes Sequel zu Halo 5: Guardian handelt, bestätigte Studio-Chef Chriss Lee bereits. Bestätigt ist außerdem, dass der Fokus der neuen Story mehr auf Master Chief liegt - in Guardians stand außerdem Agent Locke im Mittelpunkt des Geschehens. Details zur Story liegen bisher nicht vor. Bislang existiert ein Trailer zu Halo: Infinite, der anlässlich der E3 2018 im Juni veröffentlicht wurde.

Quelle: Halo Infinite ist Halo 6: Kein Prequel, kein Spin-Off - es ist das nächste Kapitel

4 Spieler Splitscreen Coop bestätigt

1 Like

Vor 2020 habe ich auch nicht wirklich mit dem Spiel gerechnet. 2019 kommt erstmal Gears 5 und das nächste Halo dann 2020 in zwei Versionen. Eine für die aktuelle Generation und eine für die Kommende.

1 Like

GerĂĽchte um RPG Elemente und Entscheidungen welche die Story beeinflussen.

vlt mutiert halo zu dem, was mass effect hätte werden können diese generation.

Mir egal was das Spiel in der Entwicklung kostet, ob 5000 Trilliarden oder 5 Cent. Will haben! :heart_eyes:

1 Like

Huh, halo infinite kommt auch fĂĽr den PC raus. Ist die Info neu, oder spielt mir gerade meine MĂĽdigkeit einen streich?

Spielbar soll es demnach auf allen aktuellen und zukĂĽnftigen xboxen sowie PC sein.

Die Info ist nicht neu. Jedes Xbox Game Studio Spiel kommt seit einiger Zeit fĂĽr Xbox und PC. Play Anywhere einmal kaufen und an beiden Orten spielen.