Gaming (Branche, Journalismus, Literatur, Studien, Blog)

#264

Verstehen würd ichs eh. Trotzdem hoffe ich dass das nicht durchgeht… Vor allem MS hat ja hauptsächlich kleiner Entwickler gekauft oder Entwickler die eh praktisch schon nur für MS gearbeitet haben… Take 2 ist da dann halt eine andere größe…

Mit dem Epic Store kannst das aber auch nicht ganz vergleichen. Beim einen brauchst nur einen Account, beim anderen brauchst spezielle Hardware…

#265

e, ganz rein ist der verlgiech nicht, aber am ende des tages gehts um marktanteile, ein paar %, die man mehr hat als der direkte konkurrent.

1 Like
#266

Sony macht jetzt auf Nintendo.

1 Like
#267

während biowares führungsriege dem unteren level an mitarbeitern ein plauderverbot ausgesprochen hat, scheint es überall anders in der triple-a-industrie nicht anders zuzugehen.

#268

War leider zu erwarten, dass es nicht nur bei Bioware so abgeht.

Edit: Aber das ist doch eigentlich nicht das erste Mal, dass wir erfahren wie mit den Mitarbeitern umgegangen wird, Stichwort Crunch-Time und Kündigungswellen.

#269

BioWare held a long all-hands meeting for staff on Wednesday to talk about various issues raised both internally and in Kotaku’s reporting (production practices, Frostbite, etc). Couple of people I’ve talked to are optimistic about changes; others are far more skeptical.

q: Jason Schreier on Twitter: "BioWare held a long all-hands meeting for staff on Wednesday to talk about various issues raised both internally and in Kotaku's reporting (production practices, Frostbite, etc). Couple of people I've talked to are optimistic about changes; others are far more skeptical."

#270

#271

Sony hat nun eigene Richtlininien für sexuelles Material in Spielen.

Many have suspected that Sony was implementing strict rules on sexual content in PS4 games, and those hunches have just been validated. The company confirmed to the Wall Street Journal that it created its own guidelines for sexual material in games, overriding rating systems like the ESRB’s and PEGI’s. The move will help developers “offer well-balanced content” that doesn’t “inhibit the sound growth and development” of young people, according to a spokeswoman. She didn’t outline the rules or say when they took effect.

There appears to be a more cynical motivation for the crackdown, mind you. The WSJ cites unnamed Sony officials who are concerned that the PlayStation brand could take a hit from sexually explicit material sold in Japan and a few other countries. Studios in Japan are more willing to produce racy games, including titles that demean women and sexualize underage girls – Sony worried that it could be a “target of legal and social action” if one of these games catches the public eye, an American official said.

Whatever the exact rules, some developers aren’t happy. There have been instances where developers had to cover up characters using light rays, smoke or similar effects, and there’s a fear this will curb creativity among developers. It’s not always clear what will cross the line, either. Creators may have to spend extra production time altering cutscenes and characters, even if they thought a game was relatively safe.

The rule appears to have affected a number of titles already, including Devil May Cry 5. Western PS4 versions of the demon battling game used a lens flare to hide Trish’s behind in a cutscene where the Japanese PS4, PC and Xbox One versions show a (very mild) instance of nudity.

There are also questions about whether or not this is a sound competitive move for Sony. While it might protect the company’s image, it also risks driving developers and gamers to the PC, Switch and Xbox One, where those same games could be available with the risqué material intact. Although this isn’t likely to do much damage to Sony’s dominance of console gaming, it might help Microsoft and Nintendo court those players who insist on an unfettered experience.

1 Like
#272

dh kein doa-x-beachvolleyball 7 auf der ps5? :x

#273

Och nöööö!

#274
1 Like
#275

ich frag mich ja manchmal warum das so lange braucht, bis orf.at einen artikel zu einem thema auf die titelseite bringt.

#276

Zuerst wollte man nur den gamesindustry Artikel übersetzen und dann hat man gesehen, das auch FT was dazu geschrieben hat, aber da es kostenpflichtig ist, musste man erst die Kreditkarte vom Papa Wrabetz belasten. Das hat gedauert.

1 Like
#277

Sieh dir den Tweet von @jasonschreier an:

#278

Wer kennt es nicht.

Solitaire kommt in die Hall of Fame!

Verdient. :sunglasses:

2 Like
#279

Solitaire… neben Uno eines der ganz wenigen Kartenspiele die ich kann. :sweat_smile:

Hab ich sicher sehr sehr viele Stunden gespielt. :grin:

#280
#281

bin gerade dabei den artikel durchzugehen, muss nur jetzt kurz unterbrechen, daher zwei zwischengedanken von mir:

  • wo ist das aufbau/wisim-genre bei der befragung? spielen frauen keine sim cities oder annos?
  • und bezüglich männlicher hauptfigur bei rdr2 und wie frauen darauf reagieren (projektion auf diesen schwer usw): rdr2 versucht authentisch zu sein. und der westen damals war eine männlich-dominierte welt. würde hier also nicht rockstar einen kritikpunkt zuschreiben.
#282

Das neue Ghost Recon wird am 9. Mai erstmals gezeigt.

#283