Gameminds 0035 - Ein Trio ist nicht zu bremsen


#21

Kann mich Trunks nur anschließen.
Mir hat der Podcast sehr gefallen, schon lange nicht mehr so viel gelacht :laughing:


#22

Wie Alex schon gesagt hat die Sony WH-1000XM3. Inzwischen auch im Flugzeug, viel UBahn usw. getestet und bin sehr happy. Ich versuchen das es in den kommenden Tagen auch noch ein Review dazu auf SHOCK2 gibt.


#23

Also ich hab auch in den letzten Jahren immer mal gedacht, okay jetzt haben sie mal einen Durchhänger ( bei Konstantinos vor einem Jahr circa oder auch mal bei Lucas ), aber insgesamt fand ichs immer wirklich gut bis sehr gut.
Mit Sorge nach einigen Kritiken hier hab ich jetzt alle drei Stunden durch. Ich kann die Kritik gar nicht teilen. Man merkt das Alex ein bisschen krank ist, aber ich fand die frotzeleien eigentlich lustig. Wer auf bierernst steht kann sich ja den „StayForever“ Podcast anhören. Für mich viel zu dröge ( aber gut zum einschlafen :joy: ). Und übertrieben albern war diese Gameminds Folge nun wirklich nicht.


#24

Ging sicher nicht um die witzelein sondern um das quasi abwürgen eines Themas das nicht gefallen hat auf einer ganz einfach ungute Art und Weise.
Der Podcast war eh super, die Stelle bei ca. Stunde 2 steht aber völlig zurecht in der Kritik, wäre ja nicht zum anhören wenn das immer so wäre.


#25

Ich finde es super wird hier auch Kritik und konstruktives Feedback geschrieben. Man merkt den Leuten ist der Podcast wichtig. Wie bereits erwähnt, mich hat es nicht gestört, ich mag die „Frei-Schnauze“ Attitüde. Ihr seid keine Tagesschau-Sprecher und habt auch mal schlechtere 5 Minuten. Klar wären es 180 Minuten Grimassenschneiden würde ich wohl auch nicht mehr reinschalten. :laughing:
Wie sagt man so schön, was sich liebt das neckt sich.

Auf alle Fälle danke für den Input, bin jetzt 300 € ärmer.

Vielen Dank für Ihren Einkauf bei digitec. Hier finden Sie eine Übersicht über Ihre Bestellung:
1 x Sony WH-1000XM3 (Over-Ear, Black) CHF 339.00


#26

Bin fast durch und hab bis jetzt sehr viel gelacht. Mag es sehr wenn Alex oder in dem Fall auch Fatih bissl blödeln.


#27

Schön, dass Creed 2 Erwähnung gefunden hat. Als jemand, der vor kurzem sehr, sehr viel Geld für einen von Stallone signierten Rocky-Bildband von Taschen hingelegt hat, freue ich mich immer über Lob für sein (Alters-)werk. In meinen Augen hält der Film sogar das Niveau des Vorgängers.:boxing_glove:

Ich fand die 3 Stunden äußerst kurzweilig und feiere auch die Albernheiten. Bitte lasst euch nicht verbiegen. Seid weiter authentisch, auch wenn es mal auf die Mütze gibt. Und kindisch kichern und mal albern sein? Aber hallo, wo sind wir denn, wenn das nicht mehr möglich sein soll? Es geht zuvorderst um Entertainment-Themen. Wir sind ja nicht beim “Presseclub”. Bin übrigens 42 und habe mitgekichert. Werde niemals zu alt sein, um auch auf Klassenfahrt-Niveau lachen zu können.:rofl:

Beim Thema Urheberrechtsreform bin ich hin- und hergerissen. Der Schaum vorm Mund vieler Gegner des Artikel 13 stört mich ein wenig. So wie @shock seine Sicht geschildert hat, fand ich das aber gut und ausgewogen. Trotzdem müssen für Künstler/Kreative und Journalisten auch zukünftig Wege gefunden werden, dass ihre Arbeit gerecht entlohnt wird. Ein echt schwieriger Spagat, der da hingelegt werden muss. Meine EU-Wahlentscheidung mache ich persönlich aber nicht von der Thematik abhängig. Dazu gibt es zu viele politische Felder, die mir wichtiger sind.

Freue mich auf die nächste Gameminds-Runde. Mit spannenden Themen, albernem Humor und klasse Nerd-Kompetenz!:+1:


#28

Danke für den Zuspruch. Wow, signierter Bildband? Hätt mir das als Jugendlicher nie träumen lassen, aber Stallone ist wirklich ein Hero für mich geworden. Folg ihm mittlerweile auch auf diversen Social-Kanälen. Starker Typ mit einer Lebensgeschichte voller Höhen und Tiefen. Halt den Bildband in Ehren!! :slight_smile:


#29

Holy Fuck ist das ein geiler Kopfhörer! Die Fahrt zur Arbeit ist mit NC ein völlig neues Erlebnis.


#30

@SHOCK: Was mir die letzten paar male und jetzt auch beim E-Sports Special Podcast aufgefallen ist:

Ich lade mir für unterwegs die Podcasts immer über den Link von der Email, die man bei neuen Podcasts bekommt, herunter. Seit kurzem wird aber über den Link ein neues Fenster aufgemacht, der Podcast geladen bzw. gestreamt und direkt abgespielt. Erst wenn er fertig geladen ist kann ich “herunterladen” auswählen.
Alles über mein Smartphone.

Sorry klingt alles konfus aber ich kann es nicht besser beschreiben.

Hat sonst jemand das “Problem”? Liegts an der Firmware meines Samsung Handys? Muss ich nur eine Einstellung am Smartphone ändern?


#31

Ich kann dir jetzt nicht genau sagen warum das jetzt so bei dir Auftritt, aber!

Verwende doch einfach deinen VIP Feed am Smartphone, der Link ist echt nur für den Notfall! :slight_smile:
VIP FEED!!!


#32

Die Empfohlenen Kopfhörer wurden nun auch bei Amazon im Preis gesenkt:

Sony WH-1000XM3 Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer 297,65€

(Partnerlink)


#33

Mir ist die locker-lässige Moderationsvielfalt der Shock2-Experten lieber, als der staubtrockene Stil zahlreicher anderer deutschsprachiger Podcasts. Das war ja schon zu Consol-Zeiten immer so. Ich fühl mich auch nicht in meinem Intellekt beleidigt, wenn mal ein “Schmäh” unter die Gürtellinie rutscht.

Wo, wenn nicht hier, hat das seine Berechtigung? Ich hab bei den kleinen-großen-Sachen sehr gelacht. Weniger wegen des infantilen Kicherns, sondern ob der Konstatiertheit Michaels. Ich finde, solche spontanen Geschichten brauchen auch ihren Raum.

Auf jeden Fall zeugt das noch immer von mehr Niveau, als der krampfhaft-bundesdeutsche-Fäkalwitz diverser Podcasts, die ich hier nicht namentlich erwähnen möchte.

Außerdem, was mir noch viel wichtiger ist, nehme ich aus jeder Podcast-Episode etwas mit. In beinahe jeder Ausgabe gibt es Produkt-Tipps oder Spieleratschläge, die wirklich sinnvoll sind und auf die ich bis zum heutigen Tag nicht verzichten möchte.

Mir ist schon bewusst, dass nicht jeder die gleichen Ansprüche an einen Podcast stellen kann, aber meine deckt auch diese Folge ab. So war es immer schon, so ist es und so sollte es eigentlich auch bleiben.


#34

Toller Podcast wie immer. Fand euch als Trio sehr erfrischend.

Ich hatte vor einiger Zeit mal eine Frage für den Gameminds vorgeschlagen. Ich postet sie hier nochmal. Vielleicht kriegt ihr sie ja mal in einer der nächsten Folgen unter ? Würde mich freuen :slight_smile:

“Was war die Top 3 der schlechtesten Spiele die ihr je testen musstet ?”


#35

Ist notiert aber alles andere als leicht zu beantworten… waren in über 20 Jahren nämlich doch sehr sehr viele :wink:


#36

Ja das glaube ich aber das macht die Frage ja auch spannend :wink:


#37

Allgemeine Frage: Weiß man eigentlich, warum @Musashi so selten im Forum unterwegs ist?


#38

Solange er für Feedback zu Folgen mit ihm zur Verfügung steht reicht es, auch wenn ich mich natürlich über seine Beteiligung freuen würde.


#39

Im Weihnachtspodcast hat @Musashi ja stark einen Philosophie-Podcast empfohlen. Leider wurde kein Name genannt.

Würde gerne wissen wie der Podcast heißt. Leider nie eine Antwort auf meine Frage bekommen. Hat er vielleicht nicht mitbekommen, wenn er nur selten im Forum unterwegs ist :slight_smile:


#40

Da du dich ja teilweise auf meinen Kommentar beziehst: die erste Stunde des Podcast ist gewohnt unterhaltsam, locker und witzig (“Danke für die Einladung” - “ihr habt euch selbst eingeladen”). Aber in Stunde 2 wird es zunehmend uninteressant vor allem durch das Desinteresse mancher Teilnehmer. Und ich stehe dazu: das Gesprächsniveau, das da an manchen Stellen geboten wird, begeistert mich nicht (da ist es mir auch egal, was andere Podcasts abliefern). Das hat aber nicht mit ‘Intellekt beleidigt’ zu tun.
Kann ja mal passieren & ist auch nicht schlimm, weil ich ja weiß, dass es sonst besser ist.