Fluch der Karibik: Salazars Rache

#1

Hisst die Flaggen!

2 Likes

Zuletzt im Kino/TV gesehene Film + Filmkritik
#2

Dem Film gebĂĽhrt ein eigener Thread. :slightly_smiling_face:

Freue mich schon auf den neuen Teil auch wenn die Vorgänger für mich nie an den grandiosen ersten Teil ranreichten. Aber hey! Es ist ein Piratenfilm! :sunglasses:

2 Likes

#3

Ich fand ja sogar den vierten Teil ganz unterhaltsam. Halt nettes Popcorn-Kino :wink:

Und der erste Teaser macht so richtig Lust auf Teil 5 … Wobei 2017 wieder ein “Super-Kinojahr” werden wird. 2016 dagegen war ich bis jetzt noch garnicht im Kino … :frowning:

0 Likes

#4

Mal ne Forsetzung… yeaaaaah… Hollywood sollte sich mal bitte was neues einfallen lassen und wenn sie schon ne Piraten oder “Mantel und Degen”-Film Forsetzung machen müssen,
dann bitte aber vom Masterpiece “Master and Commander” - der schnupft die gesamte Flucht der Karibik Serie.

2 Likes

#5

In Hollywood kommen doch quasi nur noch Sequels … Neue Sachen und wirkliche Neuerungen gibt es heutzutage bei VoD …

Wenn dir die Vorgänger gefallen, freut man sich i.d.R. auch auf die Fortsetzung :wink:

0 Likes

#6

Ich liebe den Soundtrack der Film Reihe.

1 Like

#7

Der Soundtrack ist einfach groĂźartig, insbesondere das Main Theme. Und ja ich freue mich wirklich auf den neuen Film, auch wenn mir der letzte Teil gar nicht mehr gefallen hat.

0 Likes

#8

Also ich schau mir demnächst lieber “Swiss army man” an - der macht mächtig Laune!

1 Like

#9

Ach so Film Serien wie Bond, Star Wars, Indiana Jones und andere find ich eigentlich ganz ok, muss es ja nicht unbedingt im Kino gucken.

Fand den vierten Teil auch wieder mehr in die meiner Meinung nach besseren Richtung, mehr jack sparrow, weniger Fokus auf nebencharaktere (will und elizabeth).
wäre auch schön für Johnny Depp mal wieder was kommerziell (und hoffentlich auch qualitativ) erfolgreiches zu machen.

1 Like

#10

Poster:

Trailer:

Story:

>„Johnny Depp kehrt als der ikonische Anti-Held Jack Sparrow auf die große Leinwand in Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales zurück. In dem atemberaubenden Abenteuer finden wir Jack Sparrow in sehr schlechten Segeln wieder als Geister-Piraten, angeführt von Captain Salazar (Javier Bardem), dem Teufels Dreieck entkommen und das Ziel verfolgen, jeden Piraten auf See zu töten – besonders Jack. Jacks einzige Hoffnung zu Überleben ist der legendäre Dreizack von Poseidon. Aber um den zu finden muss Jack eine ungewöhnliche Partnerschaft mit der brillanten und schönen Astrologin Carina Smyth (Kaya Scoledario) eingehen, als auch Henry (Benton Thwaites), einem jungen Seeman der Royal Navy. Mit der Kontrolle über die Dying Gull, einem erbärmlichen und kleinen Schiff, versucht Jack nicht nur seiner langen Pechsträhne ein Ende zu setzen, sondern auch sein Leben vor seinem schlimmsten Widersacher überhaupt zu retten.“

Ich freu mich schon richtig darauf. :blush:

0 Likes

#11

Shock 2 Review:

Ich freue mich schon richtig darauf. Schade nur das ich erst im Anfang Juni ins Kino komme. :confused:

0 Likes

#12

Ob ich mir den antun werde…? Das ewige Forsetzungsgedöns sollte man eigentlich nicht fördern…

1 Like

#13

Wird sicher wieder nettes Popcornkino und außerdem gibt es Piratenfilme ja nicht gerade häufig. :blush:

1 Like

#14

Ui, da schwanke ich auch hin und her.
Den ersten Teil liebe ich heiĂź. Und ja, die Musik ist super!
2 und 3 fand ich unglaublich unnötig. Teil 4 war dann wieder ganz okay … für eine Fortsetzung.
Das SHOCK2 Review klingt ja jetzt auch nicht so wahnsinnig frohlockend.

0 Likes

#15

Nein Danke. Einfach nur furchbar. Und dass man bei Guardians of the Galaxy 2 gezwungen war 10min von FdK 4 im Trailer anzuschauen, hat meine Abneigung nur verstärkt. Allein dieser furchtbare Depp (braucht er diesmal wieder ein Headset im Ohr, damit ihm jemand die Texte vorsagen kann?)

0 Likes

#16

War Gestern im Kino und wurde wieder richtig gut unterhalten.

Es bietet eine gute Mischung aus Action und Gags, der Soundtrack ist auch gut und wer Spaß an den Vorgängern hatte macht bei diesen Film sowieso nichts verkehrt. Depp spielt Sparrow in gewohnter Manier. Die einen hassen es die anderen finden es brilliant. Für mich ist es seine beste Rolle. :smile:
Hochwertiges Kino mit durchdachter, oscarreifer Story zum nachdenken darf man natĂĽrlich nicht erwarten aber das sollte klar sein. :wink:

0 Likes

#17

Ich habe den Film jetzt bei Netflix nachgeholt. Und ich finde es wirklich schade das ich den Film damals, auch wegen der Shock 2 Bewertung, nicht im Kino angesehen habe…

Der ist mal richtig richtig gut!?
Story spannend, Javier Bardem wie immer einfach nur groĂźartig, die jungen Schauspieler auch gut, Johnny Depp halt wie immer, Geoffrey Rush wie immer super.
Der Film war wie gesagt

  • spannend,
  • Hat mich zum Lachen gebracht,
  • Ist super anzusehen,
  • Hatte ein paar richtig gute Ideen
  • ist richtig gut gespielt
  • hat mich gegen Ende auch wirklich ein paar mal gerĂĽhrt

Was will man mehr? Wie ist Shock 2 auf 6,5 gekommen?? Vor allem wenn man die Bewertungen ansonsten hier damit vergleicht…

FĂĽr mich neben dem ersten Teil der beste Film der Reihe.
9 / 10 Punkte

1 Like

#18

Also fĂĽr mich war der Film ein Vollflopp - aber Bewertung von mir lest man etwas weiter oben.

2 Likes

#19

Ich finde leider deine Bewertung nicht…
Dabei wĂĽrde mich ernsthaft interessieren wie man den Film fĂĽr einen Vollflop halten kann.
Ich kann verstehen das man einiges vielleicht albern findet, einiges zu cheasy, Story nicht immer perfekt, und wenn man selber noch schlechte Laune hat dann gefällt einem der Film vielleicht nicht… aber Vollflop??

0 Likes

#20

Mich hat der Film auch sehr gut unterhalten. Gutes Popcornkino.

1 Like