Final Fantasy 16

Final Fantasy 16 wurde beim Sony Stream vorgestellt :heart:

Und hier der Trailer:

3 Like

sehr gut, hab ihn nicht gefunden :sweat_smile:

Auch für den PC. Mal sehen wie lange die Konsolenexklusivität ist. Kaufs mir dann auf der Switch2 :smiley:

1 Like

Sieht ein wenig wie ein FF14 Addon aus (Setting, Gesichtsanimationen). Als FF Fan hoffe ich das sich da noch etwas tut.

Ja, das war auch mein erster Gedanke: Ist das ein FF XIV-Addon? Aber warum dann so ein prominenter Platz? Sieht aber momentan wirklich nach XIVer-Grafik mit XVer-Kampfsystem aus. Ich denk aber, da wird sich noch viel tun. Ich bin momentan mal froh, dass sie’s angekündigt haben - bis SQ:E das nach den letzten Erfahrungen eröffnet, dauerts eh noch ewig und wird noch einmal neu gestartet. Außer sie überraschen mich.

1 Like

hol grad den stream von gestern nach: der trailer holt mich 0 ab. ohne teil 14 gespielt zu haben wirkt das auf mich einfach nur als hätte man div jrpg-tropes der letzten jahre in ein neues spiel zusammengewürfelt.

es geht halt immer mehr in richtung action und „reale charaktere“… fantasy gestrichen… imo…

mit 15 wars halt ganz schlimm… hinter mir muss wer mit einer peitsche gesessen sein, so zwingen müssen den scheiss durch zu spielen… bei dem game war so gut wie alles kaputt für mich mit der serie, story, charakter (gayboyband),…

mal schauen wie sich des noch verändert

1 Like

FF15 hat mir eigentlich sehr gut gefallen und das hatte auch die schönere Grafik (ist nun doch wieder 2 Jahre her das ich es gespielt habe, ich hoffe die rosarote FF Brille trübt mich da nicht).
Da fand ich FF13 deutlich schlechter.
Die Chars im 15er waren sicher nicht jedermanns Sache, mich haben sie nicht gestört, da waren die Chars in FFX viel mehr zum Fremdschämen :wink:

3 Like

i dont know… ich glaub ich hab mehr damals erwartet, weil halt first title der damaligen next gen, dann die ständige verschieberei, titel änderung lead producer,… so hat sich dann der releasetitel angefühlt xD

mir fehlten einfach andere charaktere… aber durch die story, gabs halt nur „humanoide“ so zu sagen…

Arg, wie unterschiedlich die Erwartungshaltung bei den Charakteren sind. Für mich sind die Charaktere von X (gemeinsam mit den meisten von IX) meine absoluten Lieblinge der Serie, an die einfach nichts rankommt.

Das Aussehen nach XIV ist aber irgendwie auch „logisch“ - XVI wird von der Creative Business Unit III entwickelt, die unter Naoki Yoshida Final Fantasy XI und XIV gemacht haben. Und Dragon Quest Builders.

Und auch spannend: Square dürfte ein wenig mit der Exklusivität herumrudern. Bei der Präsentation hieß es noch: „Playstation console exclusive“ und „also available on PC“, in der Trailer-Version heißt es jetzt „PlayStation 5 console exclusive“ sowie „Not available on other platforms for a limited time after release on PS5“. Kotaku meinte, sie wurden sogar kontaktiert und darauf hingewiesen, dass man eine PC-Version nicht angekündigt hat - und als man sie auf den Showcase hinwies, blieb man auf dem Standpunkt.

1 Like

Seid Teil 6 geht es bergab mit dem Franchise …

Mir ist ein Dragon Quest oder Trails of Cold Steel viel lieber als die letzten Ableger von FF.

Ja beim 15. Teil ging schon einiges gehörig schief in der Entwicklung, da hast du Recht.

Das tolle bei den Final Fantasy Spielen sind genau diese Unterschiede bei den ganzen Spielen. So hat fast jeder einen anderen Teil den er als sein Lieblings FF bezeichnen kann.

Bei FFX sind es bei mir die männlichen Hauptcharaktere die in den ersten Spielstunden mir einfach zu „nervig, prollig“ rüberkamen. Das besserte sich dann im Laufe der Geschichte.

Dafür war einer meiner Lieblingscharaktere Lightning aus den FF13 Teilen. Leider hat der erste Teil geschichtlich für mich zuviel Durchhänger, gerade am Anfang, und wird erst zum letzten Drittel hin interessant.

Wenn du auf klassische RPGs stehst auf jeden Fall. Ich bin mir aber nicht sicher ob es Final Fantasy noch geben würde, hätten sie an der Präsentation und dem Gameplay festgehalten. Da hätte Square schon längst den Stecker gezogen wenn die sich nicht anständig verkaufen.

Ich muss zugeben, ich dachte mir bei der Präsentation auch: Irgendwie wär mir ein DQ gerade lieber. Ich vermisse einfach die klassischen JRPG-Formeln. FF ist nach wie vor gut, aber an seine Glanzzeiten kommt es für mich seit inklusive X nicht mehr heran.

1 Like

5/6/7 top
8 mittel
9 gings wieder aufwärts
10 war auch ok
12 hat für mich mit dem flair von vagrant story bezaubert xD
13 dont wana talk about it
15 dont wana talk about it

so würd ich es sehen :sweat_smile::joy:

Wenn ich mir Verkaufszahlen von Dragon Quest 11 und Persona 5 ansehe, dann sind klassische JRPGs noch lange nicht tot.

4 Like

muss ich ihm recht geben, beides titel, die halt wirklich klassisch geblieben sind und megaseller waren…

mmm dreaming of ff in der form :heart_eyes::heart_eyes:🤦:rofl:

Ich würde sagen

1-3 nett
4,5 sehr gut
6 bester Teil und eines der besten Spiele ever
7 komplett überschätzt
8 komplett unterschätzt
9 super
10/10-2 waren ok
12 innovatives Kampfsystem
13 gutes Kampfsystem
13-2 viel viel besser
Lightning Returns hätte das FF sein sollen, das sie von Anfang an machen wollten
15 wieder eine gute Story und gutes Kampfsystem

schlecht war kein Spiel, die Serie ist aber insgesamt ein bissl überschätzt, da mag ich DQ schon mehr

3 Like

Der Unterschied ist halt schon: FF war immer die progressive Reihe, während wenn man bei DQ von „Veränderung“ redet, sind die Fans auf den Barrikaden und das weiß SQ-E. Es macht ja für sie auch Sinn, ihre zwei Serien unterschiedlich zu positionieren. Aber ja, ein richtig klassisches Mainline-FF — das wärs. Aber dafür ist ihnen die klassische Formel vermutlich doch zu wenig Mainstream.

Und in Sachen Verkaufszahlen waren DQ XI und Persona V nicht schlecht, aber zumindest nach den Zahlen, die ich finde, kamen sie nicht an FF XV ran: XV 8,9 Millionen (bis Oktober 2019), DQ XI 5,5 Millionen bis Ende 2019. Da könnte natürlich noch was durch die Definitive Edition dazu gekommen sein, die ja erst im Herbst 19 rauskam, also da sicher noch Leben in sich hatte. Persona V hat 4,6 Millionen, inklusive Royal. Da liegen schon ein paar Welten dazwischen.

1 Like