FIFA Fußball WM 2018


#1

bald gehts los!

wer wird weltmeister?

  • deutschland
  • spanien
  • brasilien
  • argentinien
  • uruguay
  • frankreich
  • england
  • portugal
  • jemand anderer - bitte kommentar

0 Teilnehmer

der hype hält sich bei mir noch in grenzen. hat wohl damit zu tun dass mich gerade andere sachen beschäftigen und wahrscheinlich gar nicht so viel zeit bleibt viel anzusehen. zumindest nicht mit freunden - und sport macht nur wirklich spaß wenn mans gemeinsam genießt…

den ersten paukenschlag gabs ja schon:


jaja, diese saubermänner von real…


#2

Brasilien natürlich. Immerhin haben die geschafft, was Deutschland verwehrt blieb.

Den Titanen Österreich besiegen. :slight_smile:


#3

Frankreich - und - der Trainer (ex) von Spanien ist ja wirklich ein Vollpfosten… Vertrag verlängern und dann 2-3 Wochen später bei Real unterschreiben und so kurz vor der WM Unruhe in das Team zu bringen? Komplett daneben.


#4

Belgien sehr gute Mannschaft schon seit Jahren…


#5

La Furia Roja, was sonst.
Weder GB noch BEL reißen was.


#6

Befürchte eine eher langweilige WM. Hype gibt es keinen und wirklich sympathisch ist mir auch keine Mannschaft mehr wie früher. Frankreich eventuell und England nur bei letzteren weiss man jetzt das nicht viel gehen wird.


#7

@SHOCK, danke fürs editieren des titels - hab 5x großbuchstaben versucht…

ich tu mir auch schwer nen persönlichen favoriten und turnierfavoriten zu finden. „normal“ ist das immer deutschland - aber die waren jetzt echt schwach.
wahrscheinlich wirds brasilien, die wirken echt stark.
kroatien taugt mir immer. aber die werden auch nicht sooo weit kommen.


#8

es ist wie immer in den letzten jahren schwer zu sagen, wie viel luft die leistungsträger nach einer langen saison (meisterschaften, cups, europacups) noch bleibt **, bzw bleibt abzuwarten wie die mannschaften “den schalter umlegen” um mental und körperlich noch einmal fit zu sein für einen großbewerb; die spieler sind ja schließlich keine roboter.

** vlt ist genau das der vorteil für neymar? dass er die letzten wochen (oder waren es moante?) an keinem bewerbsspiel mehr teilgenommen hat, könnt’ ihm körperlich gut getan haben und den willen gestärkt haben - bisserl ausgeruht - noch einmal in dieser spielzeit aufzuzeigen.

ich persönlich halte eigtl immer zu den underdogs, weil es spannend ist, wie sich diese in einer turniersituation steigern und über sich hinauswachsen können. gewinnen wirds am ende vermutlich brasilien, sollte deutschland aber erneut attraktiven fußball bieten, wie bei den letzten großereignissen kann ich mir durchaus vorstellen ihnen wieder die daumen zu drücken für wen ich das sicher nicht mache ist: argentinien, spanien, portugal


#9

bei spanien tu ich mir schwer… zum einem sind die halt schon sehr gut, aber die findet jeder super - so wie vor 10 jahren brasilien. das ist mir zu langweilig - da bin ich dann auch eher bei den überraschungsteams. oder deutschland - weil die mag in österreich ja kaum einer. :wink:


#10

Brasilien !!!

Die sind momentan in top form.

Deutschland gehört auch immer zu den Top teams aber für den WM titel wird es nicht reichen, da passt zuvieles nicht zusammen und nach dieser wm wird löw aufhören.

Ansonsten tu ich mir schwer… Argentinien und Frankreich könnten es auch weit schaffen. Belgien hat top spieler aber ist wie England für mich kein final kandidat.

Irgend ein Underdog wird es wieder sehr weit schaffen, vielleicht mexiko oder chile.

Aber Brasilien wird diese WM rocken, die sind in top form, eingespielt und haben wieder ihre freude am zaubern gefunden. Dieser zauber war lange zeit verflogen aber seit 2-3 jahren merkt man das es ihnen wieder Spass macht und aus der Jungen truppe hat sich ein Starkes team geformt.


#11

Belgien!! :smiley:


#12

never ever. dann eher noch die niederlande. sogar heuer.


#13

Island! Huuuu!


#14

Schweiz! :smiley:


#15

Scheeen danebenfahren lassen die beiden Saudis und 20!


Schöne Tore der Sbornaja heute!


#16

Gut die "Saudis"können echt gar nix…Taktik, Spielverständnis…Fehlanzeige.

Morgen bin ich gespannt auf Ägypten gegen Uruguay , Ägypten besteht ja eigentlich nur aus dem Liverpool Star - Mohammed Salah - , der war aber nach dem Championsleague Finale angeschlagen (und noch fraglich ob er überhaupt spielt, denke aber schon), glaub Edinson Cavani und Luiz Suarez zerlegen die Ägypter…


#17

ich mach mir mal den spaß und tipp auf die wm; schau ma mal nachn finale, wie weit ich daneben gelegen bin. :stuck_out_tongue:

Zusammenfassung

gruppe a:

  1. uruguay
  2. ägypten

gruppe b:

  1. spanien
  2. portugal

gruppe c:

  1. frankreich
  2. dänemark

gruppe d:

  1. argentinien
  2. kroatien

gruppe e:

  1. brasilien
  2. schweiz

gruppe f:

  1. mexiko
  2. deutschland

gruppe g:

  1. belgien
  2. england

gruppe h:

  1. polen
  2. japan

=====

ko-phase:

1/8-finale:

uru - por => por
ägy - spa => spa

fra - kro => fra
dän - arg => arg

bra - ger => bra
sui - mex => sui

bel - jap => bel
eng - pol => pol


1/4-finale:
por - fra => fra
bra - bel => bel
spa - arg => spa
sui - pol => pol


1/2-finale:

fra - bel => fra
spa - pol => spa


kl.finale: bel - pol => bel
finale: fra - spa => fra


#18

Des Stadion in Kaliningrad pock i echt ned - wie da die Tribünen rausstehen. :upside_down_face::upside_down_face:


#19

was meinst du?


#20

die japaner haben echt coole shirts.
bei den mexikanern ist das problem, ein spieler hat einen cousin in der politik und der kennt wieder irgend jemanden, also schicken wir lieber den zur WM als jemanden der wirklich gut spielt.

einen überaschungsgewinner würd ich mir echrt wünschen.
meine stimme bekommt spanien.