eSports


#21

#22

“Hero of the Storm” wie auch “Overwatch” wurden bzw. werden von Blizzard im ESport am Leben gehalten. Wären sie von anderen Studios entwickelt worden, sie hätten wohl diese Größe nicht erreicht und für den ESport wohl nicht relevant.
Jetzt fällt bei Blizzard langsam das Kartenhaus zusammen. Mal sehen was sie dagegen tun können bzw. werden.


#23

Für HotS hat Blizzard offiziell alle Esports-Bemühungen eingestellt und auch das Entwickler-Team reduziert. Da wird nicht mehr viel kommen. Overwatch läuft meiner Meinung nach sehr gut. Turniere, gute Fanbase.


#24

Ach Blizzard… witizgerweise eine Firma die immernoch ein hohes Ansehen bei Fans besitzt, obwohl die eigentlich genau nichts besser oder anders machen als der großteil der Spieleindustrie. Außer vielleicht noch, dass sie nicht jedes Jahr ein Spiel bringen.^^


#25

Naja der Support der Spiele ist schon ein anderes Kaliber wie bei anderen Herstellern. Ständige Updates, Balanceänderung, Patches und das über Jahre hinweg, das machen nicht viele.