E3 2018: Nintendo Direct & Treehouse Live


#21

Neues Fire Emblem… muss ich wohl doch endlich mal ausprobieren!


#22

Das Zusammenspiel von zwei Switch bei Mario Party war spannend.

Oh Fire Emblem. Das geht immer. :sunglasses:


#23

Fire Emblem sah hübsch aus! Aber erst 2019 :confused:


#24

Bis jetzt noch kein Grund gesehen die Switch von der Staubschicht zu befreien. :smiling_imp:


#25

hollow knight release today - da dürft jetzt wirklich wem im forum ordentlich einer abgehen. :stuck_out_tongue:


#26

HA- Hollow Knight ab heute Abend! Wie geil!


#27

Hast du den Trailer für “Super Mario Party” nicht mitbekommen? :wink:


#28

Der Sommer und Herbst ist schon mal gut bedient mit Software.


#29

Präsentation gefällt mir bisher. Viele Trailer hintereinander, viele Trailershows. Einfach mal so nebenbei zB Dragonball angekündigt.


#30

im vorigen video zeigen, dass ua sushi striker, wolfenstein2 und mario tennis … is zwar ganz nett, dass [für viele] interessante spiele rauskommen, aber das ist nicht ganz der zweck der e3.


#31

Smash Bros bietet zumindest extrem viele Charaktere.


#32

Über 64 oder so… das nenne ich mal ein Kämpferfeld!


#33

Das da zuwenig geboten wird kann keiner behaupten. :laughing:


#34

Dem Zweck einer e3, erst recht für den endkonsumenten, definiert wohl jeder anders. Und wenn es so kurz und bündig präsentiert wird kann ich damit leben.


#35

Aber die Gerüchte über einen Gastauftritt von Rare-Figuren hat wieder nicht gestimmt :sweat_smile:


#36

nach gefühlten 3234 stunden spielervorstellung…


#37

stimmt. die smash bros präsentation ist nicht wirklich gut und viel zu lang.


#38

Jetzt wird es echt schön mühsam. Sowas wäre etwas für das Treehouse nach der Direct. :sleepy:


#39

vermutlich ist das video ersatz dafür, dass in den spielhüllen keine handbücher mehr sind.


#40

Ja ist bei Nintendo leider häufig so. Ich meine, es gab mal eine e3 direct nur mit Zelda (und bisschen Pokemon)… aber ich freu mich riesig auf smash Bros.