E3 2018: EA-Pressekonferenz (9.6. 20 Uhr)


#41

Der CGI Trailer ist das beste vom Spiel. :sweat_smile:


#42

wenn EA die c&c franchise weiter kanibalisiert…

EEEEAAAAAAA OIDA…


#43

Wusste bisher nicht, dass man Tote weiterhin töten kann …


#44

C&C wurde wiederbelebt um gleich nochmal einen Todesstoß zu verpassen.


#45

Unravel2. Ein Spiel PERFEKT für die CouchKoopKonsole Switch. Es sei denn der Publisher heisst EA…


#46

#47

Wenn Anthem nicht auf Multiplayer ausgelegt wäre, wäre es sogar interessant für mich. Schade drum.


#48

IwK5sDa


#49

genau das war mein erster gedanke! :´D


#50

Mein Internet spinnt leider seit heute Abend etwas rum, somit hab ich die PK nur Stellenweise gesehen.

Das einzige was ich interessant fand war Unravel 2 (der erste Teil war richtig nett) und Sea of Solitude.


#51

Ich glaub da kommt nichts mehr interessantes. Naja. Kann ja bei den anderen PKs nur noch besser werden. :blush:


#52

du hast die interessanten sachen gesehen.

=========================


#53

Glück gehabt. :wink:


#54

Das wäre mir, rückblickend, auch lieber gewesen :slight_smile:


#55

Anthem schaut genial aus, ist für mich aber leider aufgrund der MP Ausrichtung völlig uninteressant.


#56

Same here. Echt Schade. Hoffentlich macht Bioware dann wieder was vernünftiges für Solo Spieler.


#57

die anthem spielewelt ist hübsch, aber spielerisch reißt es mich absolut nicht vom hocker. von einer brauchbaren story hab ich auch nicht wirklch was mitbekommen.


#58

Das war es. :sleeping:


#59

Das einzig Positive für mich: Madden kommt zurück auf den PC. Das wars …


#60

Warum meckern denn alle? Ich schaue mir die EA-PKs grundsätzlich nicht an. Weil mich einfach 90% der EA-Spiele nicht interessieren :wink:

Mir hat “Sea of Solitude” gut gefallen. Und mehr als “ein interessantes Game” auf einer EA-E3-PK ist aus meiner Sicht eh nicht möglich.