Dirt 5

Wie Codemasters im Zuge der Xbox Inside im Mai bekannt gab, wird der neue Schlamm-Racer der ehemaligen Motor Storm-Macher auch für die Xbox Series X erscheinen.

Bereits im Oktober 2020 schalten die Startampeln auf Grün, wenn DIRT 5 zunächst für Windows PC (Steam), Xbox One und PlayStation 4 erscheint. Die Veröffentlichung einer Version für Google Stadia ist für Anfang 2021 geplant, die Next-Gen-Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 folgen entsprechend der jeweiligen Timeline.

Entwickler Infos zu Dirt 5

Die DIRT 5-Weltreise führt Spieler an einige der aufregendsten, exotischsten und malerischsten Orte der Welt. Von Metropolen wie New York und Rio de Janeiro, bis zu den entlegenen Regionen Griechenlands und Chinas – Globetrotter kommen auf ihre Kosten. Dort finden dann aggressive Rennen in einer Vielzahl von Fahrzeugklassen statt – von Buggys über Trucks bis hin zu Rock Bouncern, sowie klassischen und modernen Rallye-Autos.

Der umfangreiche und „story-getriebene“ Karriere-Modus wurde in jeglicher Hinsicht erweitert und beinhaltet Events und Herausforderungen auf einigen der anspruchsvollsten Strecken. Bevor es auf den Track geht, ist Kreativität angesagt. Der bisher umfangreichste Editor aller DIRT-Spiele bietet zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten. Der Spielfortschritt in DIRT 5 ist non-linear angelegt und ermöglicht es Spielern, an mehreren ihrer jeweilig bevorzugten Events teilzunehmen.

In DIRT 5 kehrt der beliebte Split-Screen-Modus für bis zu vier Spieler zurück. Die vollständige Liste der Spiel-Modi wird in Kürze bekannt gegeben, doch, so viel sei verraten, ein Modus stellt die Kreativität in den Vordergrund schreit förmlich nach Couch-Ko-op mit Freunden bzw. Online-Matches gegen die besten DIRT-Fahrer der Welt.

DIRT 5 überzeugt auch dieses Mal wieder durch eine Vielzahl an Sprechern, angeführt von Nolan North und Troy Baker – bekannt aus diversen Videospiel-Großproduktionen. In ihrer einmaligen Art führen sie die Spieler durch den Karriere-Modus. Außerdem moderieren sie zusammen mit weiteren Prominenten aus der Welt des Motorsports und des Gaming die DIRT In-Game-Podcast-Serie.

„Als Studio sind wir große Fans von DIRT 2 und 3. Dieses Spiel ist unsere Hommage: eine größere und intensivere DIRT Off-Road-Erfahrung in einer lebendigen, herausfordernden und spaßigen Umgebung,“ sagt Robert Karp, DIRT 5 Development Director bei Codemasters. „Egal, ob ihr gegen die AI auf einigen der weltweit anspruchsvollsten Strecken antreten wollt, oder euch lieber auf der Couch im Vier-Spieler-Splitscreen mit Freunden messt, DIRT 5 bietet beides.“

Ein Ingame-Trailer macht mit realistischen Wetter-Effekten schon mal Lust auf mehr.

2 Like

also der trailer hat mich überhaupt nicht abgeholt. zwischen wesentlich abwechslungsreicheren renn-szenarien im aktuellen forza horizon und der schadensmechanik in wreckfest bot diese vorschau absolut nichts, was es wirklich als next-gen bewirbt.

1 Like

ich finde das gezeigt imho nicht schlecht, aber es nichts was jetzt wirlich nextgen mäßig aussieht bzw. wirkt das ganze wie kein dirt sonder eher wie ein forza horizon verschnitt.

2 Like

interessante formulierung. codemasters machen seit über 20 jahren rallyspiele. dazwischen gab es auch mal 3 (?) teile motorstorm.

naja, es ist ein dirt und kein dirt: rally. gerade dirt 2 hatte ja auch extrem diesen „festival“ charakter.

der trailer wirkt interessant. ich mochte dirt 1 und 2 sehr, vor allem die buggy-rennen. die szenen am eis(?) wirken aber etwas seltsam.

Was Ben meinte: Evolution Studios (die Motor Storm Entwickler) wurden ja von Sony geschlossen und das Team von Codemasters übernommen. Dirt 5 ist das erste Spiel von dieses Team die Federführung hat. :slight_smile:

2 Like

Und es hat Jahreszeiten :wink:

Hat mich auch nicht abgeholt… das Logo verspricht eine Weltreise (interessant) es sah aber ziemlich nach einer offenen Welt aus, wird es mehrere „kleine“ Maps geben bzw. sind die frei befahrbar oder „nur“ einzelne Rennen?
Für mich bin ich einfach gesättigt was die Art Rennspiele angeht, Forza reicht da locker aus, für Leute die mehr wollen aber sicher nicht verkehrt, gibt ja eh nur die beiden und etwas abgeschlagen NfS…

wirkte etwas altbacken irgendwie. ich mein es ist ein Autorennspiel, allzuviel kann man da halt auch nicht mehr verbessern.

Aber wenn man da Forza Horizon 4 dagegen stellt, wirkte das gezeigte einfach nicht besonders oder gar wirklich besser. Ich mein klar die X1X hat die Grenzen zwischen den 2 Gens ziemlich verschwimmen lassen, aber trotzdem eher schwach das ganze IMO.

2 Like
1 Like

http://mag.shock2.info/die-rennklassen-von-dirt-5-vorgestellt/

Wurde nicht mal erwähnt von der GameStar hab ich diese Info das Dirt 5 keine Klassischen Rally Strecken von Punkt A nach Punkt B hat also so schnell wie möglich die Etappe schaffen?

Diese News verwirrt mich gerade, würde Dirt 5 sofort Vorbestellen wenn Klassische Rally Etappen wirklich drinn sind. Rally Cross ist auch genial!

http://mag.shock2.info/ps5-dirt-5-mit-120-fps-grossartigem-haptischen-feedback/

Vermute 120 FPS nur mit 1440p oder 1080p.

Können überhaupt Z.B. OLED Fernseher 120fps darstellen?

Kommt am 10.11.

https://twitter.com/gematsucom/status/1303687591275892736?s=21

1 Like