Digitalisierung/IT-Security & Co


#1

ab minute 45, das thema: alexa und auskunft über die gespeicherten daten bei amazon:

… ich sag nur: wahnsinn. und das nicht im positiven sinne.


#2

tja, dsgvo hin oder her… jeder sollte wissen was man sich in die eigenen 4 wände holt und sollte dann über solche sachen nicht überrascht sein!


#3

Das erstaunliche ist ja imo auch nicht, dass diese Daten vorhanden sind, sondern das diese bei wem ganz anders gelandet sind.

Und nein, mich hat das jetzt auch nicht entsetzt, weil ich beim Thema Datenschutz / -sicherheit relativ gut aufgeklärt bin, aber trotzdem ist es erschütternd, das sowas passiert und Amazon nicht mal den Betroffenen informiert.


#4

ganz genau. zusätzlich zum datensammelwahn diese dann auch noch der falschen person weiterleiten ist halt eine katastrophe.


#5

#6

#7

https://steamcommunity.com/profiles/76561197974906336/recommended/289070/?fbclid=IwAR06LxWJZdsIsO4JE6aon9QOjwNl58Pv2eVPVrBbS9akOrX6V7wYIjmlp5M

Civilization Spieler aufgepasst!