Der Gratis Comic Tag 2018


#1

Am 12. Mai findet zum 9. Mal der Gratis Comic Tag statt. Fast alle Comicverlage im deutschsprachigen Raum produzieren kostenlose Hefte, die am Gratis Comic Tag 2018 (GCT) in über 300 Buchhandlungen und Comicshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz verteilt werden.

Hier ist eine Übersicht aller 35 Gratis-Hefte:

Genaue Infos zu den Heften und ihren Inhalt haben wir hier für euch zusammengestellt:


#2

Ist schon im Kalender notiert. Ich freu mich drauf. :slight_smile:


#3

Vielen Dank für den Hinweis! Die letzten Male war ich zum relevanten Zeitpunkt nicht im Lande, vielleicht geht es sich heuer aus. Ich werde mir auf jeden Fall gleich einmal das Datum notieren.


#4

sind heuer wieder echt coole sachen dabei. das letzte jahr war ich auch aus zeitgründen nicht dabei. hoffentlich geht es sich heuer wieder aus.
finde es cool, dass die serie ASH vertreten ist.
lucky luke ist ebenfalls sehr toll. bin damit aufgewachsen und habe auch das SNES spiel verschlungen wie sonst kaum ein anderes spiel.


#5

4 Titel davon hab ich sogar schon (Battle Angel Alita, ASH, Unerschrocken & Ekhö) . :wink:
Aber das ist eh fein. So greif ich diesmal nicht unbedingt zu meinem klassischen Beuteschema. Wobei das Super Mario Heft schon sein muss. :grin:


#6

Nicht vergessen, am Samstag ist es schon soweit!

Ende der Woche kommt noch ein Podcast mit der Kurzbesprechung aller Hefte @Lukas und ich sind schon fleissig am lesen :slight_smile:


#7

Kann man aus Erfahrung sagen welcher Comic Laden meistens welche Lagernd hat oder ist es überall dass man schon vor Eröffnung davor warten sollte?


#8

Schwer zu sagen, wenn du unbedingt ein bestimmtest Heft möchtest dann solltest du nicht zu lange warten.


#9

Schade das in St. Pölten, Amstetten und Co. anscheinend kein Shop dabei ist, nur drei in Wien.


#10

Alle Hefte im SHOCK2 Podcast!


#11

Also in Wien sollte es mehr als 3 Shops geben und auch ausserhalb einige:
http://www.gratiscomictag.de/geosearch/

Am besten beim Händler deines Vertrauen nachfragen ob er nicht doch dabei ist bzw. warum nicht!


#12

Ich teile hier gern meine Erfahrungen zu den Läden in Wien:

Die meisten Comicshops geben 3 Hefte pro Person her.

Comictreff – ist immer recht schnell leergeräumt. Vor allem weil er in den letzten Jahren den Gratis Comic Tag auch immer mit den englischen Gratis-Comics kombiniert hat, dies nur bei ihm gibt und halt sehr beliebt sind.
Bunbury’s – da gibt es eigentlich immer ausreichend Comics. Vor allem weil die Besitzerin eine Hälfte am Vormittag auflegt und die zweite Hälfte erst am Nachmittag. Es gibt auch eine Art Aktion oder ein Rahmenprogramm.
Morawa – Die sind ausreichend bestückt. In der Regel gibt es auch eine Art Rahmenprogramm dazu, das tendenziell eher im Mangabereich angesiedelt ist.

Comics Hutterer, Bilderbox und Runch sind auch fix bei der Aktion dabei. Also in Wien sollte man das Lieblingscomic ergattern können. :wink:


#13

Vielen Dank, dann weiß ich wo ich morgen mein Glück versuche :slight_smile:

Hoffentlich sind sie etwas freundlicher als vor paar Jahren, da haben sie einem Freund gesagt kein Gratis Comic ohne Kauf.


#14

Guten Morgen! :smiley:


#15

Auch wieder ein paar schöne Hefte abgesahnt. Die ein oder andere Reihe könnte sogar was sein, die man über das GratisHeft hinaus weiterliest.


#17

Sind ein paar Ausgaben geworden! :slight_smile:

IMG_1398


#18

Wow, also ich muss sagen, so ausgeräumt hab ich den Gratis Comic Tag bisher noch nicht erlebt. :astonished:
Um ca. 13:30 Uhr gabs beim Comictreff noch genau 2 englische und 5-6 deutsche Titel, und von allen nur mehr sehr wenige Hefte. Das hat mich nicht ganz so überrascht, der ist einfach immer am schnellsten ausgeräumt.
Aber beim Morawa waren um ca. 15:00 Uhr bereits alle (!) Gratis Comics weg. Dort gabs die letzten Jahre auch zu später Stunde noch von ziemlich allen Heften ausreichend Exemplare. Achja, und übrigens stellt der grad um, die Comics findet man jetzt im 1. Stock.

Mich würde interessieren, ob es daran liegt, dass der GCT immer bekannter wird und mehr Leute kommen (was ich prinzipiell gut fände)? Oder ob es weniger Hefte gibt (was ich schlecht fände)? Oder ob es vieleicht immer mehr teilnehmende Shops gibt und sich die Hefte so mehr verteilen, und daher weniger pro Shop vorhanden sind?

Jedenfalls hat es sich für mich persönlich heute echt ausgezahlt, in kleine Comicbuchhandlungen zu schauen. Da war man auch nicht ganz so streng mit dem Limit an Heften pro Person. :wink: Aber auch dort lagen nicht mehr sehr viele Exemplare pro Titel auf.

Und ich möcht an dieser Stelle auch noch wärmstens die Bilderbox empfehlen! War heute mein erster, längst überfälliger, Besuch dort. Superhelden-Comics stehen bei der Bilderbox eindeutig nicht im Fokus, aber wer sich für artsy Zeug und alles was so unter Graphic Novel läuft interessiert, ist dort goldrichtig. Außerdem haben sie ein sehr großes Angebot an Kinderbüchern, Kindercomics und allem was dazwischen liegt – also ideal für die Eltern hier, die ihrem Nachwuchs Comics näher bringen wollen. Das Geschäft ist auch schön hell und einladend gestaltet.


#19

Kann ich nur unterschreiben, war heute ebenfalls erstmals dort. Super freundlich und gut sortiert. Hab auch gleich fleissig eingekauft.


#20

Warum gibt es eigentlich keinen “gratis Blu Ray Tag”? Oder einen “gratis Videogame Tag”?