Das Spiel des Jahres 2017 der SHOCK2 Community: Die Abstimmung!


#1

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder das Spiel des Jahres der SHOCK2 Community küren.

Nachdem ihr die besten Gamesnominiert habt, geht es nun um den Titel des Spiel des Jahres. Ihr könnt bis zum 21. Dezember 2017 um 20:17 Uhr für euren Favoriten abstimmen. Das Ergebnis wird auch Thema im großen SHOCK2 Xmas Podcast sein.

Viel Spaß und möge das beste Spiel gewinnen!

  • Divinity: Original Sin 2
  • Forza Motorsport 7
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice
  • Horizon Zero Dawn
  • Mario Kart 8 Deluxe
  • Mario & Rabbids: Kingdom Battle
  • Nier Automata
  • Persona 5
  • Prey
  • Resident Evil 7
  • Skyrim (Switch)
  • Sonic Mania
  • Splatoon 2
  • Stardew Valley (Switch)
  • Star Trek: Bridge Crew
  • Super Mario Odyssey
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • Thimbleweed Park
  • Uncharted: The Lost Legacy
  • Wolfenstein 2: The New Colossus

0 Teilnehmer


#2

Bei Divinity ist sicherlich der zweite Teil gemeint, oder?


#3

natürlich, ist gefixt!


#4

So, jeder nochmal Raum verdunkeln und Hellblade mit Surround Kopfhöhrern in einem Rutsch durchspielen … dann abstimmen :stuck_out_tongue_winking_eye:


#5

Bei Resident Evil ist der 7te Teil gemeint oder? :sweat_smile: Den 5ten nominiere ich sonst nicht. :joy:


#6

sehr gut, auch gefixt :slight_smile:


#7

Das Jahr hat so viele gute Spiele gebracht, da fällt es schwer nur eines auszuwählen. Da es aber so ist fiel die Wahl für mich auf Zelda. Das Spiel hat mich sehr, sehr viele Stunden lang gefesselt und gut unterhalten. Mir hat es auch viel Spaß gemacht, in Hyrule einfach herumzulaufen und Hyrule zu erkunden. Wahnsinns Spiel für mich :slight_smile:


#8

Team Zelda.
Ich mochte viele andere Spiele auch (Mario :heart: ) aber Zelda hat so viel Mut bewiesen, ein Genre verändert/weiterentwicket und mich völlig in seinem Bann gezogen.


#9

damn - Hälfte der Spiele habe ich noch zH und nicht gezockt. Das Leben ist unfair! :frowning:


#10

Die Hälfte? Ich hab keine 20% von der Liste gespielt :disappointed_relieved:


#11

Offen hätte ich noch bzw. zH herumkullernd:
Original Sin 2
Hellblade
Horizon Zero Dawn
Nier Automata
Persona 5
(da merkt man den RPG´ler in mir und da sind auf jeden Fall einige Zeitfresser dabei!)

Gespielt:
Mario Kart 8
Mario/Battle Kingdom
Super Mario Odyssey
Zelda
Splatoon 2 (aber noch einige Levels offen)


#12

Hmm… mein Spiel des Jahres hat es leider nicht in die Auswahl geschafft. Die einzigen Titel in der liste die ich gespielt habe sind Hellblade, HZD, Zelda oder Resi…Trommelwirbel… und der Sieger ist: RE7 :wink:


#13

Mein Bauch sagt MK 8 und/oder Odyssey, aber mein Kopf Forza 7.
Also MK 8, da sind die meisten Stunden drin.


#14

Also ich persönlich würde es falsch finden, wenn jetzt MK8 gewinnen würde - es kam schon vor 2017 raus, lediglich diese Updateversion Deluxe kam 2017. Das ist aber in meinen Augen kein neues Spiel in dem Sinne, sondern wie gesagt ein Update.

Hätte meiner Meinung nach daher auch gar nicht erst in die Auswahl kommen sollen. Es war grandios, aber eben 2014 (danke @Vino).
Würde es jetzt 2017 gewinnen, wäre das ein Zeichen, dass man mit solchen Updates verpackt als neues Spiel zum Vollpreis durchkommt. Das wäre falsch.


#15

Stimme dir zu! Nur eine kleine Korrektur: Mario Kart 8 erschien bereits im Mai 2014 - hätte also zum Spiel des Jahres 2014 gekürt werden müssen - nicht 2016 oder gar 2017. :wink:


#16

Mario oder Link? Fight! :smiley:


#17

Resi 7 vor Horizon - dann sollt ich das vll auch mal zocken.


#18

Hab mich für Zelda entschieden. Habe in der aktuellen Konsolengeneration nur die Switch, daher war die Auswahl für mich nicht so groß.

Hätte ich mir nie gedacht bevor ich es gespielt habe da ich bisher eine Abneigung gegen Open World Spiele hatte und mir Spiele mit klarer Linie immer lieber waren. Zelda hat mich aber vollkommen überzeugt.

Mario Kart hat mich auf der Wii U sowie auf der Switch gefesselt aber ist keine Option für das Spiel des Jahres (da nur Neuauflage).

Und von Mario Odyssey hab ich mir leider zu viel erwartet aufgrund der Vorberichte. Hab es zwar mit 999 Monden abgeschlossen aber bei Mario ist mir die klare Linie auch lieber als Open World (war auch nie der Fan von Mario 64 sondern finde die Galaxy Teile noch immer am besten)


#19

Irgendwie wird hier immer gemeckert facepalm
Aber gut, macht weiter so :grin:


#20

Wir sind Österreicher - das liegt uns im Blut!