Control

Neues von Remedy:

Kaufe ich mir am ersten Tag (ist Remedy) aber ich glaube sie entwicklen sich in die falsche Richtung. Sie können super Geschichten erzählen, machen aber immer mehr Krachboom.

Lustig - ich hab heute zum Frühstück den Trailer angesehen und nach ein paar Sekunden gedacht “das sieht total nach Remedy aus” - und zack - am Ende des Trailer steht tatsächlich “Remedy” als Entwickler. Irgendwie erkennt man das Werk von denen anhand des Stis recht gut.

Der Trailer an sich hat mich - und das ist für ein Werk von ihnen bisher tatsächlich einzigartig - total kalt gelassen. Sah weder sonderlich gut aus noch konnte mich das gezeigt fesseln.

Da es sch um Remedy handelt sehen wir den Titel wahrscheinlich eh erst in 3 bis 5 Jahren im Handel. Also noch viel Zeit da nachzulegen.

Reden wir da vom gleichen Remedy? Also den Schöpfern von Max Payne? Die waren (mit der Ausnahme von Alan Wake) doch immer eher im Action-Fach zu hause als im Storytelling.

Ich bin nach dem Trailer neugierig.

Die Engine dürfte die gleiche wie bei Quantum Break sein. Sollte das so sein, dann steht das Grundgerüst ja bereits. Also könnte es 2019 erscheinen :stuck_out_tongue:

Korrekt, Max Payne, Alan Wake und Quantum Break - alles Actiongames mit einem Fokus auf starke Charaktere und einer (meiner Meinung nach) spannenden Story. Am Anfang war Bullet Time - mit Quantum Break kamen Superpowers und hier schalten sie auf 11. Hoffe es gibt auch ruhige Momente, Story und Charakter Entwicklung.

3 Like

Story Fokus mit gerade mal solider Action Komponente, sehe Remedy auch als Storyteller … das letzt Max Payne von Remedy ist ja auch schon 15 Jahre her, manch einer würde behaupten Sie haben sich weiter entwickelt, manch einer wird das aber auch anders sehen :stuck_out_tongue_winking_eye:

Entwicklertagebuch

Mir bricht es fast mein finnisches Herz, wie kaum Hype/Interesse an dem Titel besteht. Ich selbst bin auch nicht wirklich gehypet - hatte damals Quantum Break begonnen aber nie beendet (Spiel wirkt bisschen wie spiritueller Nachfolger). Glaube Sci-Fi/Technologie-Dingesbumes ist bei mir bisschen vorbei. Ich hätte lieber was “geerdetes” wie Max Payne oder Alan Wake.

Der Alan war ja auch mystisch … ich hoffe, Control ist weniger geerdet, sondern auch “Over the Top” und ordentlich scifimäßig.
Auch der RICHTIGE Max hatte ja durchaus was Mystisches (Ragnarök im ersten zB) und Max war ja sowas wie der Todesengel (den versifften proletoiden Teil 3, den Rockstar verbrochen hat, zähle ich nicht, das war MegaGÜLLE).

https://www.youtube.com/watch?v=OxF7mDni3w0

1 Like

Aah, der Max-Sprecher von damals! :blush:

VĂ– lt. PSN jetzt 27.08.

2 Like

Knappe 2 Wochen!

1 Like