Borderlands 3

Das es Borderlands 3 geben wird ist ja schon seid längerem ein offenes Geheimnis. Nun hat Gearbox den ersten Teaser veröffentlicht. Ich dneke wir werden sehr bald mehr davon sehen und hören.

Mittlerweile gibt es auch schon eine Menge an Videos die den Trailer bis ins kleinste Detail analysieren. Hier eines davon:

Hm…wirds schwer haben wenn Rage 2 so wird wie ich mir das vorstelle.

Ich sehe das Borderlands klar im Vorteil - zumindest was meinen Geschmack betrifft. Das ist halt ein super Koop- & Loot-Shooter gepaart mit einer Handlung voller skuriller Charaktere. Das fühlt sich (auch wegen des Grafikstils) an wie ein spielbarer Endzeit-Comic.

Rage hingegen hat, soweit man das aus Teil 1 kennt, keine relevante Handlung und setzt auch eher auf konventionelleres Shooter-Gameplay. Der Stil ist auch ein klein wenig realitischer gehlaten und es gibt keine Loot-Mechanik beziehungsweise zigtausende Waffen. Vom reinen Gunplay her wird es Boderlands aber wohl überlegen sein. Da mache ich mir bei Id-Software keine sorgen.

Jo stimmt. Sind dann doch seh unterschiedlich. Borderland 1 hat mir getaugt, aber Teil 2 war dann nur mehr von selben. Da mir aber das Setting taugt (so a bisserl Mad Max like) freu ich mich auf Rage, Borderlands3 muss mal zeigen was es Neues bietet.

Kommt da nicht noch so ein Game mit dem Setting raus…so Falloutmässig auf nem anderen Planeten? Derzeit ist ja Postapokalypte sehr im Trend :slight_smile:

1 Like

Outer Worlds von Obisidian - ja. Allerdings ist das eher SciFi als Postapokalypse. Wenigstens ist es ein RPG und kein weiterer Shooter :slight_smile:

Das Setting ist aber (sicher nicht zuletzt Dank Fallout) die letzten Jahre schwer in Mode gekommen. Allein in den letzten Monaten hatten wir mit Fallout 76 und Farcry New Dawn zwei Vertreter dieser Stilrichtung im Triple A-Segment.

1 Like

Ahja stimmt.

Stimmt. Wobei, da verschwimmen langsam die Grenzen find ich. Bei Borderlands hast ja die Hitpoints über den Kopf der Gegner und es ist kein reinrassiger Shooter wie zb ein Wolfenstein. Na auf jeden Fall alles Titel die ich im Auge behalte.

Fixkauf, da brauch ich nicht überlegen. Freu mich auf das Game.

Ja da hast du recht. Es gibt in Borderlands ja auch klassische Quests.

1 Like

Wenn das Zeit nah kommt wird Rage storniert :slight_smile:

freu mich sehr, einer meiner liebsten Franchises obwohl Teil 2,5 mich nicht mehr richtig abholen konnte.

Ich hoffe nur es wird kein GaaS, das hätte die Franchise nicht verdient. Schöne 4 Spieler Coop Story und verrückte umfangreiche Addons, dafür bin ich gerne bereit 60 € + x € pro Addon zu zahlen. Aber keine “shared world” ala Destiny bitte.

1 Like

Um 19 Uhr startet auf der PAX East ein Borderlands-Panel. Mit der finalen Ankündigung ist zu rechnen.

Live-Stream:

Wow!
:open_mouth:

2 Like

ja, das spricht mich an.
danke Gearbox, Borderlands <3 :sunglasses:

2 Like

Jetzt holt mich mal ab ^^ da ich Teil 2 nie fertig gespielt hab und das ganze auch schon ewig her ist - hat man eigentlich diese sagenumwobene Kammer um die es im 1. Teil ging gefunden? Gehts überhaupt noch um diese? :see_no_evil:

Bin am Start, ab Tag 1.
Teil 1&2 gehören zu meinen absoluten Lieblingsspielen - totaler Koop Fun.

Fand auch die PK gestern extrem erfrischend, leider hatten sie üble technische Probleme mit dem 4k Stream.

1 Like

mir wird schon übel wenn sie nur schreiben “over a billion weapons”… gibt wahrscheinlich wieder 20 waffen bei denen sich die stats um kommastellen unterscheiden :roll_eyes::unamused: außerdem vertraue ich dem entwickler der spiele wie duke nukem forever und alien colonial marines verbrochen hat kein stück. :rage:

ansonsten war das spiel an sich ok… aber auch nicht überragend. lebt halt wie viele anderen spiele rein vom koop. bin mal gespannt was die ersten tester sagen.

Es ist endlich soweit :star_struck::heart_eyes:
Habe Teil 1 und Teil 2 im Koop und alleine viele Stunden gesuchtet. Selbst den mißerabelen 2 Teil auf der Vita habe ich fast zu ende spielen können.
Das Setting taugt mir sehr. Besonders das abgedrehte Postapokalyptische Setting und die wunderbar durchgedrehten Charakter haben es mir angetan. Borderlands 2 war auch das erste Spiel wo ich mir einen Season Pass geholt habe.

Also rein vom Humor her war das Spiel schon göttlich (vor allem der eine RPG-DLC :joy:) und im Coop auch schwer in Ordnung.

Und mit 20 Waffen wärens schon mal mindestens doppelt so viel wie bei Anthem :wink:

Bin bei dir was Duke Nukem und Alien angeht aber bei Borderlands mach ich mir da eigentlich wenig Sorgen.

Coole Sache, bin gespannt wie gut das gealtert ist. Mit dem ganzen DLC ist das ein riesiges Paket.

1 Like

Es ist gestern Einiges angekündigt worden (neben Teil 3):

Borderlands 2 bekommt UltraHD Update

Teil 1 wird Reamstered (am PC kostenlos für Besitzer des Spiels)

… und Borderlands 2 VR bekommt alle DLC’s des “normalen” Spiels als kostenloses Update spendiert.

1 Like