Basketball/NBA

verfolge den sport, nach einer hype-phase in meinen frühen teenie-jahren, wirklich nur gelegentlich/am rande. denke aber dieser spieler hat es verdient hier in diesem forum erwähnt zu werden:

5 Like

Echt ein WOW Moment. Barkley, Pippen, Bird, Kemp und Schrempf huldigen Dirk zusammen mit zehntausenden in der Arena. Und er kriegt ne Statue. Kann nicht jeder von sich behaupten.

3 Like

Die Pels kriegen den No1 Pick. Dumm gelaufen für die Knicks.

Die Bulls nur Pick No7 :roll_eyes:

Es geht rund während der FreeAgency in der NBA. So viele große Namen wechseln. Die nächste Saison wird eine der spannendsten der letzten Jahre.

Wird imho eine spannende NBA Saison werden.
Mal schauen wie sich die Warriors ohne KD schlagen.
Auf die Lakers bin ich auch schon gespannt.

Der Spielplan für die neue NBA Saison ist seit gestern endlich draussen:

http://de.global.nba.com/scores/

Zeit für Vorfreude:

Da geht man doch nur wegen „Benny the Bull“ ins Stadion, oder? :grin:

Der liefert scheinbar eine kuhle Show.

1 Like

Ja, das was die Bulls sportlich „abgebaut“ haben seit den 90ern gleicht Benny durch seine Show wieder aus. RückwärtsKorbwürfe von der Mittellinie, PopcornPartys usw

Benny küsst fremd

Benny bei Jerry Springer

Und natürlich die legendäre Szene als er die Freundin eines BostonCeltic Fans (Buuuh) „entführt“ hat weil der keinen Bock auf die "KissCam hatte.

Darum guck ich die Bulls Heimspiele auch gerne live (nachts) weil man da dann wenigstens die komplette HalfTimeShow und das drumrum sieht was dann bei den aufgezeichneten Streams meistens rausgeschnitten wird.

Natürlich immer dabei : mein Benny Bobblehead :crazy_face:

Das letzte Video mit der „Kiss Cam“ ist verdammt lustig, aber stellt den Typen auch ziemlich bloß. Ist halt immer die Frage, ob es der Typ verdient hat (eben ob der immer so ist), oder ob das nicht sogar gestellt ist. :wink:

1 Like

:scream::scream::scream: WAAS??? Willst du damit etwa sagen die Amerikaner würden sowas inszenieren nur für ne gute Show?

P.S.: Ja er hat es verdient. Im United Center (Bulls Heimarena) mit nem Celtic Trikot auftauchen, da kann er froh sein so glimpflich davon gekommen zu sein…

1 Like

Hat sich Trump schon via Twitter gemeldet und zum Boykott von Ballspielen aufgefordert? Oder hat Fox noch nicht über den Kauf berichtet?
Die neue Saison wird auf jeden Fall eine der spannendsten der letzten Jahre. Bei den ganzen Trades und FreeAgent Deals.

Das wird sicher eine spannende Saison, (leider) wird es für die Warriors dieses Jahr nicht für die Finals reichen.
Auf die Clippers vs. Lakers freue ich mich schon.

Tja, spielen die NBA-Stars nicht mit, geht die USA unter und scheidet bei der WM schon im Viertelfinale aus.

Gibt es eigentlich eine europäische Superliga im Basketball?

1 Like

Nicht nur Blizzard hat derzeit ein Problem mit ihrem „Zensurverhalten“ beim Thema China/HongKong. Auch in der NBA brodelt es zum Start der neuen Saison. Den einen Tag gibt es (unterwürfig wirkende) Entschuldigungen und Beschwichtigungen. Den anderen Tag wird vom LigaChef die Meinungsfreiheit beschworen. Es geht ja schon die Angst rum dass wenn es weiter eskaliert der SalaryCap gesenkt werden muss. Aber mal ganz ehrlich: es sei jeden Spieler ein guter Vertrag gegönnt aber in den letzter Zeit hat man das Gefühl, daß jeder Bankspieler der nicht bei 3 in die Kabine geflüchtet ist einen MaxVertrag bekommt. Mit der ein oder anderen Mio weniger werden sie auch weiterhin ihre Mietwohnung und ÖPNV Monatsticket zahlen können. :wink:

Ich verstehe generell nicht, warum gerade die NBA so scharf ist den chinesischen Markt für sich zu erobern. Spielen die Chinesen so gerne Basketball, dass man sich wirklich riesige Summen an Gewinn erwartet, wenn dort die NBA mehr übertragen wird?

Jepp, definitiv. Der chinesische Markt (bzw das Wachstum für die NBA) ist riesig. Hab die Tage gelesen, dass dort die Spiele von doppelt so viel Menschen gesehen werden wie in den USA. Kann man also ne Menge (Merch)Geld machen von den TV Rechten ganz zu schweigen. Ausserdem haben chin. Firmen in den letzten Jahren massiv in das Sponsoring der NBA Teams investiert.
Die NewJerseyNets wurden grad erst vom „AliBaba“ Mitbegründer gekauft und der stellt denen wohl auch ein neues Stadion (für ne Mrd) hin.
Der Chef des chin. BasketballVerbandes zB ist ein ExSpieler der HoustonRockets und wird in der Heimat immer noch als Star verehrt. Darum ist den Chinesen dass auch extra sauer aufgestossen, daß der HongKongTweet aus der Rocket-Ecke kam.

Kommen wir nun aber zu etwas völlig anderem. Der emotionale Abschied von „Benny the Bull“ an Robin Lopez. Die waren bisher BestBuddys. Jetz hat Lopez das Team gewechselt und das erste PreSeason Spiel der Bulls fand auch noch ausgerechnet gegen die Bucks (neues Team von Lopez) statt:

Heute nacht gehts endlich wieder los.

Los geht’s!!!

15719321141640

Ich hab mir gestern OKC gegen die Warriors angehen…das wird eine schwere Saison für die Warriors, das war extrem schwach.
Aber gut nach den ganzen Abgängen und der Verletzung von Thompson war es imho eh fast klar das man die Saison vergessen kann.

1 Like