7. Asterix-Leserunde: "Der Kampf der Häuptlinge"


#1

Wah! Diesmal hätt ich fast auf die Leserunde vergessen. :scream:

Wann wird gelesen? Von 21.8.17 bis 3.9.17
Was wird gelesen? Der Band Der Kampf der Häuptlinge
Und dann? Dann könnt ihr hier einfach euren Senf dazu abgeben. In welcher Form auch immer. Was auch immer ihr dazu sagen wollt. Wann immer ihr im Lesezeitraum das Bedürfnis danach habt – egal ob ihr schon mit dem ganzen Band fertig seid, oder nach Seite 3 bereits unbedingt etwas loswerden wollt. Da mehrere Leute den Band in diesem Zeitraum lesen werden, kann man sich dann super austauschen.

Zum Shock2-Review Special von Thomas Mülbradt geht es hier:

Momentan tut sich ja viel im Forum. Auch neue Mitglieder sind herzlich zur Leserunde eingeladen. :hugs:


#2

Hey super! Ich wollt schon fragen, ob es denn nicht weiter geht :wink:


#3

Doch, doch. Mein Kopf is bloß noch im Urlaubsmodus. :sweat_smile:


#4

Wahnsinn, 2 Wochen sind doch viel zu kurz :slight_smile: zum Glück kann man ja sich auch noch ohne Probleme an den Diskussionen der “älteren” Bände beteiligen :slight_smile:

Von mir gibt es wie immer das passende klassische Hörspiel:


#5

Aiaiaiaiaiai … in meinen Augen leider wieder ein recht schwacher Band.
Es gab einige Details, die mir sehr gut gefallen haben. Aber der große Bogen und vor allem die “kranken” Druiden fand ich nicht sehr gelungen. Dass die beiden Druiden die Farbe wechseln und ständig lachen fand ich einfach überhaupt nicht lustig. :confused:

Sehr gut fand ich hingegen:

  • Dass auch Gallier erwähnt werden, die sich an die Römer anpassen wollen. Und deren Darstellung fand ich wirklich sehr nett (z.B. wie sie die Möbel aus anderen Materialien nachmachen, “Rome sweet Rom”, etc.)
  • Der getarnte Stosstrupp vs Hecke. (Also man sieht, es braucht eh nicht viel um mich zu erheitern, und trotzdem fand ich den Band nicht gut …)
  • Die Eule.
  • “Gibtermine” :smiley:
  • Die ganze Seite über den Jahrmarkt der rund um den Kampf stattfindet. Da ist das Marsupilami(x) zu sehen! :heart_eyes:
  • Den (weg)laufenden Majestix. Und dass man hier sieht, dass er doch auch ziemlich stark ist, es also schon nen Grund hat, warum er der Chef ist.

Interessant fand ich auch die Dame in Rosa, die Majestix beim Anziehen hilft. Schaut schwer nach ner Vorstufe von Gutemine aus. Aber in der deutschen Ausgabe siezt sie Majestix, das macht sie später nicht, oder? Und sie sieht auch noch anders aus.
Und Obelix ist erstmals tatsächlich davon überzeugt, zu dick zu sein! Bisher hat er sich da ja wirklich nicht angesprochen gefühlt.


#6

Also, ich muss ganz ehrlich sagen, ich weiß nicht, obs Sinn macht, diese Leserunden noch weiterzuführen. :frowning_face: Weil mit mir alleine lesen kann ich auch ohne es wo reinzutippen. :wink:
Gibts denn noch Leute, die hier gern mitmachen möchten? Ich verstehs ja voll, wenn in den letzten Monaten einfach der Urlaub dazwischen gekommen is. War bei mir auch Grund bei der ein oder anderen Sache auszulassen. Ich wüsst nur gern, obs die Leserunde weiterhin geben soll oder nicht? Oder obs was daran zu ändern gäbe, damit ihr mitmachen könnt/wollt?
Bitte um Feedback!


#7

Nein, nicht aufhören!
Ich nehme mir die ganze Zeit vor mitzumachen und komm dann nur dazu hier mit zu lesen.

Vielleicht sind die 14 Tage auch recht kurz gerade in den Sommer Monaten!

Aber ich gelobe Besserung! Können wir diesen Band vielleicht noch um eine Woche verlängern, dann kauf ich ihn morgen.


#8

Bitte weitermachen mit der Leserunde! :wink:

Hab den “Kampf der Häuptlinge” erst heute Morgen per Post erhalten und werde ihn im Lauf des Wochenendes lesen.

Derzeit widme ich meine Aufmerksamkeit “Asterix und die Goten”.


#9

Ist zwar schon länger her dass ich einen Band gelesen habe, aber kann ich auch einsteigen?
Besprecht ihr aktuelle Bände? Oder immer wieder mal auch die alten?


#10

Man kann jederzeit einsteigen. :wink: Die Bände werden alle nach der Reihe gelesen und besprochen. Alle 2 Wochen wird ein neuer Band behandelt.
Aber auch die alten Threads kann man gerne wieder hochholen.:blush:


#11

Also, da es hier offensichtlich Unsicherheiten gibt: Man kann immer einsteigen und auch jederzeit noch kommentieren. Voll wurscht, ob in den aktuellen oder älteren Topics. :slight_smile:

Okay. Danke fürs Feedback @torchwood und @Knieriem. Würde es euch helfen, wenn ich die entsprechenden Topics früher eröffne, damit ihr daran erinnert werdet, euch den nächsten Band zuzulegen?
Aber ihr könnt natürlich auch noch in den Topics der vergangenen Bände kommentieren. Zumindest ich lese sie immer und reagiere, wenn ich was dazu zu sagen hab. :slight_smile:
Ich hab ein wenig Sorge, dass die Leserunden ganz untergehen, wenn wir die Lesezeit verlängern. Vielleicht wär es auch eine Möglichkeit die Leserunden dann ich den Shock2-Kalender einzubauen, wenns so weit is? :innocent: @SHOCK?

@retro74 Du kannst jederzeit einsteigen, wie @Gatar schon sagte. Wir lesen die Bände in (französischer) Erscheinungsreihenfolge. Also momentan sind wir noch bei den ganz alten Bänden und arbeiten uns vorwärts. :slight_smile: Du kannst aso gern bei der aktuellen Runde einsteigen oder auch der Reihe nach lesen und in den älteren Topics mitplaudern.

Alle Topics der Leserunde findest du hier:
http://community.shock2.at/c/comics/Asterix

Eine Übersicht darüber, wann welcher Band dran ist, gibts in diesem Topic hier. Da füge ich in der Liste im obersten Beitrag immer de Termine hinzu, weil auch ich mir dann einfacher beim Erstellen der Topics zu den einzelnen Bänden tu. :wink: Bis Jahresende stehen dort schon die Leserunden-Daen dabei. :slight_smile:


#12

Ja, ich hätte es gerne, wenn die Topics früher eröffnet würden. Obwohl ich bei der letzten Bestellung gleich den nächsten Band mitgenommen habe.

Bei der Leserund verhält es sich bei mir so, dass ich die Kommentare sehr gerne mitlese. Ich bin kein wahrer Comic-Experte und spezifische Feinheiten zeichnerischer Art fallen mir nicht so auf. Dennoch liebe ich es, Comics zu lesen.

Und ich finde gerade bei Asterix Charaktere und Texte einfach lustig.


#13

Es wäre sehr schade @Ella, wenn du jetzt aufhörst. Asterix ist ein schwieriges Thema. Auch auf meinem Blog entwickeln die sich erst langsam und mit der Zeit. Durch immer wieder neue Artikel werden auch die alten gepusht, was auch ein grund dafür ist, dass unter dme jeweils neuesten Special alle anderen verlinkt sind.
Mit etwas Geduld finden sich schon genug Interessenten. :wink:


#14

Ich probiers jetzt eh noch. Möcht mir noch anschaun, wie es nach der Urlaubszeit klappt.
Hoffentlich finden sich dann mehr Leute, die mitlesen bzw. -plaudern wollen, weil alleine is es mir dann ein bisschen zu fad. :wink:


#15

Ich fände es gut, wenn die Zeit pro Ausgabe etwas länger wäre. Zwei Wochen sind ein bisschen kurz wenn man sich das Heft erst besorgen muss. Ich habe mir jetzt jedenfalls die Bänder 9, 10 und 11 bestellt um in Zukunft dabei zu sein.