YOU (Netflix)

Mich wundert es gerade, dass es zu der Serie YOU von Netflix noch kein eigenes Thema gibt. Die Serie handelt um einen Buchverkäufer namens Joe der sich in eine Studentin verliebt die eines Tages seinen Buchladen betritt. Er beginnt sie zu stalken und entwickelt eine Besessenheit von ihr. Mehr möchte ich zu der wirklich sehr guten Serie gar nicht verraten. Die Schauspieler sind wirklich ausgezeichnet und die Story durchgehend spannend.

PS:
Ein Highlight von mir war die Acid Folge in der 2. Season :rofl:

Gehts da wirklich um was oder ist das so ne Stalkerlovestory? So Twilight weicheimäßig?

Also da ist gar nichts weicheimäßig… Lässt eher in die Gedankenwelt des Stalkers eindringen. Staffel 2 hat dann meine Freunding etwas fertig gemacht. Die wollte die letzte Folge gar nicht mehr sehen, hat sich dann aber doch überwinden können. Ich fands nicht so schlimm :slight_smile:

Edit: Meiner Meinung nach eine der besten Serien auf/von Netflix

1 Like

Ist tatsächlich eine gute (und teilweise sehr verstörende) Serie, keine rein romantisierende Lovestory, sondern spielt mit tieferen Themen. Zumindest in der ersten Staffel.

Mich hat Staffel 1 so mitgenommen, dass ich derzeit keinen Nerv hab, die zweite Staffel zu schauen.

Wann immer mir Joe in der Werbung auf den Monitor kommt, spür ich richtig den Graus in mir aufkommen. Ich fand die erste Staffel echt gut, aber denke, dass sie es damit hätten beenden sollen. Also quasi die Szene, in der seine Ex noch auftaucht, und zeigt dass die Geschichte weitergeführt wird, auch einfach weglassen. Kann mir nicht vorstellen, dass sie das in der zweiten Staffel stimmig fortsetzen.

Wie gings ihr nach der ersten Staffel? :wink: Vielleicht ist deine Freundin ein guter Anhaltspunkt für mich, ob ich die Serie weiterschauen sollte.

1 Like

Die erste Staffel hat sie quasi über die Feiertage verschlungen. Sie hat sie irgendwann mal angefangen, aber nicht weiterverfolgt. Nachdem ich aber vorgeschlagen habe die 2. Staffel zu sehen, und ihr mehrere Personen, darunter auch meine Schwester, die Serie empfohlen haben, hat sie sich die erste Staffel während ich in der Arbeit war reingezogen. Die zweite Staffel hat ihr dann auch sehr gut gefallen, und sie bestand dann immer darauf das wir weiterschauen obwohl ich schon was anderes sehen wollte. Die letzten Folgen waren ihr dann aber etwas zu viel auf einmal. Bei der Acid Folge hat sie aber sehr viel gelacht ^^

2 Like