VIP-Gewinnspiel: Wir verlosen Tickets für die Premiere von Scary Stories to Tell in the Dark

Achtung exklusives VIP-Gewinnspiel!
SCARY STORIES TO TELL IN THE DARK: Ab 31.Oktober im Kino!

lo%CC%88schen_SS_09327_org_1400

Amerika, 1968: In der Kleinstadt Mill Valley feiert man die Nacht der Nächte des Gruselns. Und was wäre an Halloween passender, als ein angebliches Geisterhaus auszukundschaften? Genau das beschließt eine Gruppe Jugendlicher und dringt in das verlassene ehemalige Anwesen der Familie Bellows am Rande der Stadt ein. Dort entdecken sie in einem Verließ ein mysteriöses handgeschriebenes Buch mit schaurigen Erzählungen, verfasst von einer gewissen Sarah Bellows. Die Teenager nehmen es mit, nicht ahnend, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. Denn das Werk ist noch lange nicht vollendet und neue Geschichten erwecken die schrecklichsten Alpträume zum Leben…

2x2 Premierekarten für die Premiere (OV) am 30.10. im Hollywood Megaplex Gasometer (Wien) um 20 Uhr

Um teilzunehmen schickt bitte eine private Nachricht an @SHOCK2Magazin

Einsendeschluss ist der 28. Oktober um 19:00 Uhr.

Achtung die Gewinner werden am 29. Oktober hier im Forum per PM benachrichtig!

Da hat sich ein Fehler eingeschlichten. Eines der beiden Daten kann nicht stimmen. Außer natürlich ihr verlost auch noch gleich eine Zeitmaschine mit :slight_smile:

Stimmt ist alles Oktober :slight_smile:

Danke für das Gewinnspiel und freue mich einer der Gewinner gewesen zu sein.

Der Film war wesentlich besser als ich mir erwartet hatte!

War skeptisch wegen der ab 14er Freigabe und nicht gerade frischen Story.
Ja, war vorhersehbar, aber dennoch mit Charm in schönem Setting und mit durchaus sympathischen Figuren. Kommt nicht plump daher wie so macher Slasher. Schnelles Pacing und kaum Längen, dafür wenig bis kein Tiefgang - was ich hier aber als Plus sehe.

Schlicht, einfach unterhaltsam und schön anzusehen. Würde aber auch nicht sagen, den Film sollte man gesehen haben.

2 Like