Ubisoft+ (Ubisofts Aboservice)

glaube ich auch nicht… bieten jetzt auf den ersten Blick zwar viele Spiele… aber ansonsten doch immer nur “wenige” neue pro Jahr… Die müssten sich gemeinsam auf eine “Plattform” einigen.

Wenns so kurz wäre, dann könnte man ja ohne weiters streamen. Ich kann mir momentan bei einem 10gb Patch in Ruhe meine Laufsachen anziehen, kann 5km laufen gehen, kann mich ausschwitzen, duschen und dann gemütlich zu Spielen anfangen.

dh wenn sich das jetzt in den nächsten Jahren ändert (wovon ich nicht ausgehe), dann wäre dein “doch noch” die einzige Möglichkeit noch zu spielen.

Mal schauen, ich bin noch immer nicht davon überzeugt, dass das eine dauerhafte Sache für den Mainstream ist, ich lass mich aber auch gerne über das Gegenteil überzeugen. F2P ist aber etwas, das in meinen Augen bleiben wird, das ist funktioniert auf vielen Ebenen zu gut, um da noch von einer Phase zu sprechen. Ist halt auch so ein zweischneidiges Schwert.

Was man jetzt aber auch nicht rausgehört hat: setzt der Service denn wirklich auf einen Stream oder funktioniert er eher wie Microsofts Gamepass wo man die Spiele runterlädt und dann spielt? Rein für die Bild- und Tonqualität wäre die 2. Variante immer zu bevorzugen.

Aber gut 14,99 nur für Ubisoft Spiele ist IMO viel zu viel. Vor allem wenn man sieht wie vollgestopft der Gamepass von Microsoft mittlerweile ist.

Ich glaube du unterschätzt wie mies das Inet am Land ist! Wobei man muss nicht mal aufs Land gehen - bereits an den Randbezirken von zb. Graz kannst das Inet knicken. Da sind keine Glasfasern verlegt und du teilst dir einen Sendemasten mit zick Leuten.

In D-Land schaut das ganze noch düsterer aus.

2 „Gefällt mir“

jap. und viele Gurken dann halt mit 4G oder evtl sogar 3G herum und dann hast (bei 3G vor allem) Ping Zeiten aus der Hölle. Beim Video streamen egal… aber beim Zocken? Ich merk das schon beim normalen Online zocken extrem wenn ich mal nur mit 3G am Weg bin.

Und gerade in Tirol gibt es extrem viele Ortschaften wo die Wahl zwischen 5Mbit mit dem A1 Kabel oder 5-30mbit schwankend mit den Handy Providern…

1 „Gefällt mir“

Doch sie haben ihre Technik schon vorgestellt. Sie setzen zu 100% auf Streaming. Gab ja im letzten Jahr ja auch schon den offenen Beta-Test mit Assassins Creed in Chrome.

1 „Gefällt mir“

ja das im Chrome war aber der Google Beta Test von Stadia oder?

Dachte das die das wohl auch über uplay am PC steuern wollen…

Streaming Only um 14,99 und dann nur am PC? Der Service wird nicht gut ankommen… die Ubi Server sind ja schon ohne Streaming nicht gerade für ihre Stabilität bekannt. :rofl:

Ah sorry mein Fehler - ich hab eigentlich von Stadia gesprochen.

Bei UPlay gehe ich vom Gamepass-Prinzip aus. Die Plattform dafür haben sie ja bereits und einen doch recht teuren Streamingdienst werden sie wich wohl nicht leisten.

1 „Gefällt mir“

Ich glaube, an den Geschwindigkeiten wirds sich sehr bald viel ändern. Dass trotzdem nicht jeder erreicht wird muss einem aber auch klar sein, außer die Länder beglücken jeden Haushalt mit einem Glasfaseranschluss. Und leider ist es auch so, dass Österreich sicher nicht die große Cash-Cow für Google und Co sein wird. Egal ob wir alle 100 Gbit-Leitungen haben oder nicht… Es wird schon noch eine laaaaaaange Zeit auch normale Downloads bzw. physische Datenträger geben (müssen). Zum Glück.

1 „Gefällt mir“

Eben das denk ich auch. Und ob sich wirklich so bald was ändert…daran zweifel ich ein wenig. Das heißt es schon lange. Und nur weil 5G kommt, heißt dass nicht, dass das auch außerhalb der Städte verfügbar wird oder zumindest 4G dort verbreitet.

Was man so hört brauchts ja alle paar 100 Meter nen Masten für 5G. Das wird schon in der Stadt interessant.

Das sind keine ganzen Masten sondern nur kleine Antennen. Aber ja man braucht für die gute Geschwindigkeit sehr viele. Deswegen wirds 5G auch nicht wirklich aufs Land schaffen… zumindest nicht in dem Umfang.

1 „Gefällt mir“

UPlay+ Alle bestätigten Spiele und neue Details zum Aboservice

Mal updaten. :smiley:

Bereits Anfang des Jahres wurde bekannt, das Ubisoft+ auf die Xbox kommt.

Heute gibt Ubisoft bekannt, dass auch Playstation bedient wird.

Ubisoft+ will come to PlayStation in the future, bringing access to more than 100 titles, additional content packs, and rewards to the platform. The subscription service is currently available on PC, Stadia, and Amazon Luna, offering players day-one releases, classic games, and premium editions, and ultimately will be available on PlayStation and Xbox.

2 „Gefällt mir“