Turbo Golf Racing

Das Spiel wirkt sehr chaotisch und unterhaltsam, falls es sich wer vor dem offiziellen Release anschauen möchte kann man sich aktuell in der XBox Insider App für die Beta Anmelden die am 28. April startet!

1 „Gefällt mir“

Das könnt ein Rocket League-Mod sein.

2 „Gefällt mir“

Die haben sich eindeutig davon inspirieren lassen ja. :smile:
Sieht aber nach genug neuem und anderen Regeln aus das es trotzdem eigenständig werden könnte. Und mit Gamepass ist beim Probieren ja nicht viel verloren. :smile:

Ein Review nach der Beta am Wochenende:

Großartiges Spiel! Natürlich merkt man das Rocket League eine Vorlage war, das Spiel hat aber mehr als genug Eigenständigkeit um sich positiv abheben zu können. Der größte Unterschied: Es ist tatsächlich auch eine Art Rennspiel.

Turbo Golf Racing 2022-04-30 17-16-07

Ziel des Spiels ist es den Ball so schnell wie möglich vom Start ins Loch zu befördern. Wie oft man ihn berührt ist egal, es geht einzig um die Zeit. Dazu stellt einem das Spiel mehrere Tricks und Kniffe bereit. Der Namensgebende Turbo ist am Anfang der Runde voll aufgeladen und muss taktisch eingesetzt werden. Aufladen kann man ihn durch Turbo Abschnitte auf der Strecke, driften, Auto Tricks in der Luft oder dem Turbo Pick Up. Am Start der Runde gibt es wie in Mario Kart auch einen Turbo Start, den man aktiviert in dem man den Turbo zur richtigen Zeit aktiviert. Damit bekommt man einen etwas schnelleren Start und kurze Zeit wird der Turbo nicht von der Leiste abgezogen.
Es gibt im Spiel noch ein zweites Pick Up, eine Rakete, mit der kann man die anderen Spieler Autos abschießen. Das ist auch die einzige Möglichkeit mit anderen Spielern oder deren Bälle, im Online Modus für 8 Spieler, zu interagieren, abgesehen davon ist es tatsächlich mehr ein Rennen gegen „Geister“.

Turbo Golf Racing 2022-04-30 22-50-01

Pick Ups können mit dem Auto oder dem Ball aufgenommen werden. Ansonsten hält sich die Steuerung relativ Simpel. Gas/Bremse, eine Taste die die Kamera wie in Rocket League entweder aufs Auto oder auf den Ball fokussiert, Turbo Taste, Drift Taste die in der Luft auch zum Gleiten benutzt werden kann, eine zum Abschuss der Raketen, eine zum Springen die in der Luft noch einen kleinen Boost aktiviert, eine Rücksetztaste mit der man sich wieder (mit etwas Zeitverlust) auf die Strecke zentrieren kann und eine für eine aktive Ability.
Neben den anpassbaren Teilen fürs Auto gibt es nämlich auch 2 Abilities, die man am Anfang erstmal freispielen muss, mit dem man seine Spielweise etwas anpassen kann.
Es gibt aktive und passive, wobei man immer nur eine aktive Ability nutzen kann, die dann mit der jeweiligen Taste aktiviert wird. Als Beispiele gab es in der Beta zum Beispiel aktive wo man den Ball mit einem Magneten etwas zum Auto ziehen konnte oder eine Art Blase die den Ball ohne direkte Berührung kickt. Passive geben einem zB dauerthaft 10% schnelleren Boost, einen größeren/kleineren Ball oder die Möglichkeit 2x statt 1x in der Luft den Boost zu nutzen.

Turbo Golf Racing 2022-04-30 22-58-34

Die Strecken sind neben der Golf Aufmachung auf dem Spielfeld recht Abwechslungsreich gestaltet, so gibt es mal Brücken die man überqueren kann um schneller zu sein wie die Autos die unter der Brücke fahren. Abkürzungen die mal Auffällig als Windtunnel in die Strecken eingebaut wurden oder die man auf Strecken die man schon gut kennt mit einem gekonnten Schuss über Abgründe befördert werden. Einmal gehts kurvig einen Berg hinab oder man fährt durch einen Kurs mit bunten Bäumen. Es gibt auch Windtunnel die einen auf eine 2. Ebene hochblasen und auf jeder Strecke sind Ringe verteilt mit denen der Ball auf einer vorgegeben Flugbahn weiter katapultiert wird.
Verschiedene Oberflächen wie im Golf gibts auch, während der Ball im kurzen Grün sehr schnell rollt und springt, gibts hohes Gras wo er schneller stehen bleibt oder Sandbänke wo er recht schnell zur Ruhe kommt.

Turbo Golf Racing 2022-04-30 23-14-38

Neben dem Online Modus kann man alle Kurse auch in einem Solo Time Trial Modus spielen. In der Beta gab es 12 spielbare Strecken die im Solo Modus in 3 Gruppen aufgeteilt wurden. Ein paar waren am Anfang noch gesperrt und man musste zuerst Sterne bei den verfügbaren Kursen erspielen indem man sie in einer bestimmten Zeit abschließen musste. Die Vorgaben gaben 1-3 Sterne, wobei 3 das beste war und damit konnte man neben weiteren Strecken für den Solo Modus auch Autoteile freischalten.

Hier ein kurzes Video wie ich auf einer der leichteren Strecken die 3 Sterne geschafft hab (war auch die einzige wo ich das geschafft hab :sweat_smile: ):

Turbo Golf Racing 2022-04-30 22-57-21

Die meisten und besten Auto Teile werden aber natürlich im Online Modus erspielt.
In der Beta gabs Season Progress wo man mit jedem Level entweder direkt ein Teil bekommen hat oder eine der 2 Währungen die man im Ingame Shop gegen bestimmte Teile tauschen kann.
Die 2 Währungen sind Zahnräder und Siegespokale, die man abgesehen von der Season nur durch einem Sieg in einem Online Match bekommt. Die Matches gehen immer über 3 Runden, was das ganze Recht schwierig macht. Ich zB wurde nur einmal Zweiter mit einem Punkt hinter dem Ersten. :neutral_face:
Season Progress gibts durch XP, die man sich wie die Zahnräder einfach durch bestimmte Aktionen in Matches erspielt. Eine Runde mitspielen gibt immer etwas, extra XP/Zahnräder gabs aber zB für die meisten Raketen Abschüsse oder wenn man mal 1. 2. oder 3. wurde.
Es gab auch tägliche Quests (zB 10 Autos abschießen oder 10 Ringe treffen) mit der man extra Zahnräder verdienen konnte.
Der Shop wechselt alle paar Stunden seinen Inhalt und bot in der Beta schon einige coole Teile an.

Ein Screenshot vom Ende einer Online Runde der die erspielten Boni und deren XP/Zahnräder anzeigt:

Turbo Golf Racing 2022-05-02 13-00-38

Die Teile mit der man sein Auto/Profil anpassen konnte waren: Golf-Ball, Karosserie, Spoiler, Schild, Räder, Decals, Finishes, Boost Effekt, Avatar, Haupt- und Sekundärfarbe und die 2 Abilities.

Hier mein Auto am Anfang und am Ende von der Beta:

Turbo Golf Racing 2022-04-29 21-34-56

Turbo Golf Racing 2022-05-02 11-10-42

Optisch ist das Spiel in Ordnung, aber als Indie Spiel natürlich keine Offenbarung. Die Spiegel Effekte sahen zB fürchterlich aus. Das Spiel bot 2 Grafik Modi an, wobei der Qualitätsmodus auf der Series X für mich gefühlt perfekte 60fps hatte und der Performance Modus somit uninteressant war (ob der 120fps bot, hab ich nicht ausprobiert).

Turbo Golf Racing 2022-05-01 19-41-11

Bugs im Spiel gab es kaum welche, ich hab nur ab und zu optisch nicht gesehen wenn ich in der Garage was am Auto angepasst hab, was durch rein und rausgehen aber meist behoben war. Denke daher das Spiel wird hoffentlich bald mal erscheinen. Und da es ja auch direkt im GamePass ist, hoff ich das wir hier im Forum mal ein paar Runden spielen können werden. :smiley:

2 „Gefällt mir“

Noch ein Video von einem vollen Online Match, falls es wen interessiert. 3 recht unterschiedliche Maps gabs auch und bei einer hab ich sogar gewonnen. :smiley:

Wow, ich hatte die schon befürchtet, dass der Ball so herumspringt wie bei RL. So macht es natürlich Sinn, ausser am Ende wo er auf der schrägen Wiese stehen bleibt und du ihn nochmal antippsen musstest. Danke für dein Review.