Tom Clancy´s Jack Ryan

Tom Clancy´s Jack Ryan wird ab dem 31. August die nächste heiß erwartete Amazon-Eigenproduktion. In dieser muss der CIA-Analyst Jack Ryan hinter den feindlichen Linien eine Verschwörung aufdecken, was ihn und die ganze Welt in Gefahr bringt. Dabei spielt John Krasinski den Hauptcharakter Jack Ryan, während Carlton Cuse (Bates Motel, Lost) und Graham Roland (Almost Human) die Produktion der Serie übernehmen. Im ersten Trailer zu Tom Clancy´s Jack Ryan könnt ihr schon John Krasinski in Aktion sehen.

DEUTSCH:

ENGLISCH:

2 Like

Seit heute gibt es die 8 Folgen bei Prime zum Abruf. DIe erste Folge war schon mal ziemlich gut. Hochwertig produziert und auch die Action war gut. DIe Story muss sich aber erst noch entwickeln.

@SHOCK schon rein geschaut ?

1 Like

Heute früh die ersten beiden Folgen geschaut. Schön dass sie noch mehr Locations (in diesem Fall Paris) als nur die arabische Welt und Langley haben. Scheint ordentlich Geld in der Produktion zu stecken. Amazon scheint sich ne Menge davon zu versprechen (2 Staffel ist ja auch schon bestellt). Werde den Rest auf jeden Fall auch noch gucken.

Fertig geschaut. Fand die Serie richtig gut. Sympathischer Hauptdarsteller. Die SubStoryline mit dem Drohnenpiloten hätte es meiner Meinung nach nicht unbedingt gebraucht aber die hat jetzt auch nicht soviel Platz eingenommen. Passt schon. Auch gut die Richtung/das Setting, das am Schluß für die 2. Staffel angedeutet wird.

Bin auch heute fertig geworden. Super Serie. Mit 8 Folgen nicht zu lang und teilweise richtig spannend gemacht. Hat meine Erwartungen übertroffen. Freue mich auf eine zweite Staffel.

1 Like

ich hab heute - endlich - episode 2 von jack ryan fertig angesehen und beschlossen diese nicht mehr aktiv weiter zu verfolgen. die art und weise, wie hier das militär und polizei-spezialeinheiten schon in den ersten zwei folgen als dilettantische amateurhafte vollpfosten dargestellt werden, nur um den bad guy noch in letzter minute entkommen zu lassen um die story am leben zu erhalten ist unerträglich.

Hmm… interessant - die Serie hätte eigentlich recht gute Bewertungen erhalten und wir wollten mal reinschauen, auch weil die Storyfäden (zumindest bei S2) recht gut zusammengeführt werden.

Hab jetzt die 2.Staffel fertig geschaut. Hat mir sogar noch besser als die 1. gefallen. Wahrscheinlich weil es nicht schon wieder Jacks OriginStory ist.
8 Folgen sind eine gute Länge.
Ein paar neue (bekannte) Gesichter Noomi Rapace und Tom Wlaschiha (GoT) gibt es auch. Nicht zu vergessen: Arnold „Die Mumie“ Vosloo ist endlich mal wieder zu sehen.
Man sieht daß Amazon da anständig Geld in die Produktion reinsteckt.
Freu mich auf die 3.Staffel. Hoffe nur daß sie ein wenig mehr in den europ. Locations (Paris, London, Berlin usw) spielt.
Da kommen solche "Agenten"Storys immer am besten zur Geltung (ähnlich Bourne oder Berlin Station).