The OA

#1

Die Mystery Serie The OA startet 16. Dezember 2016 - Weltpremier und soll 8. Folgen umfassen.

Serienjunkie dazu

Über die Handlung von „The OA“ ist bei der Serienbestellung noch nichts verlautet worden. Die Serie stammt von Indie-Filmemacher-Duo Brit Marling und Zal Batmanglij und soll Mysteryelemente enthalten.

Die Serie wurde im März 2015 ohne Angabe von Plotdetails direct-to-series bestellt.


Das macht mich neugierig.:slight_smile:

#2

Fein - Netflix! Da schauen wir sicher rein :slight_smile:

#3

Nach 3% habe ich mit OA angefangen und nun 3 Folgen gesehen. Fängt sehr mysteriös an mit dem plötzlichen Wiederauftauchen von OA wie sie sich nun selber nennt. Sehr interessant wie sich die Geschichte danach entwickelt hat. Da hat Netflix ein heisses Eisen im Feuer.

#4

Wow! Schon lange nicht mehr hat mich eine Serie so gefesselt. Für Mystery Fans würde ich sagen ein absolutes Muss und selbst wenn nicht, ich behaupte jetzt mal OA lässt niemanden kalt.
Nach dem Ende hab ich nun so einige Fragen im Kopf

Was ist mit Prairie gerade passiert, ist sie gestorben oder hat sie der unsichtbare Fluss mitgerissen? War es nun wirklich nur eine Geschichte oder etwa doch nicht? Was ist mit Homer und den Anderen? Ihrem Entführer falls es ihn gibt?

Würde gerne eine Fortsetzung sehen. Vielleicht erfüllt mir Netflix bei dieser Serie den Wunsch.

#5

Nach über 2 Jahren geht es doch noch weiter

#6

Mittlerweile gibt es Part 2!

Bin schon mittendrin, noch wer?
Kenn mich aber im Moment kaum aus - hätte wohl nochmal part1 schauen müssen…

#7

Also nach den letzten Postings in dem Thread haben meine Freundin und ich uns die Serie in den letzten Tagen/Wochen komplett angesehen.

Die ersten Folgen haben uns super gefallen und direkt Lust auf mehr gemacht, das Finale der ersten Staffel war dann allerdings so schlecht, dass wir es fast aufgeben wollten, die zweite Staffel überhaupt anzufangen… Diese fängt auch relativ schwach an, schafft es aber insgesamt dann doch wieder einen mitzuziehen. :slight_smile: Insgesamt bleibt also ein positiver Eindruck und sind gespannt wie es weiter geht. Der absolute Wahsinn ist die Serie aber nicht, was unter anderem auch an einem ziemlich schwachen “Antagonisten” liegt. Da ich aber großer Fan von so Mystery Zeugs bin, kann ich da über ein paar Schwächen hinwegsehen.^^